Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Grundig Audiorama 4000 oder 5000

+A -A
Autor
Beitrag
midnightman
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2003, 01:16
Habe ein paar Grundig Audiorama Kugelboxen zu Hause. Ich habe die Boxen kürzlich zerlegt und gereinigt. Habe nirgends eine Typenbezeichnung gefunden. Es sind in jeder Box 2 Hochtöner und 2 Tieftöner vorhanden, der Durchmesser beträgt ca. 26cm. Es müsste sich also um 4000er oder 5000er handeln.
Wie kann ich feststellen um was für Audioramas es sich handelt?
wolfi
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2003, 08:37
Ist u.U. nicht möglich, weil sich nach Grundigunterlagen ein Unterschied wohl nur bei der höheren Belastbarkeit des Nachfolgers 5000 ergab ( 35/50 Watt, statt 25/40). Ansonsten sind Volumen, Frequenbereich und Übergangsfrequenz identisch, auch Abmessungen wie Durchmesser und Höhe.
moto666
Neuling
#3 erstellt: 28. Nov 2003, 12:42
entweder steht auf einem kleinem typenschild auf dem chassis eine 4000 oder 5000. wenn nicht, erkennst du es an den bässen. es wurden bei den modellen unterschiedlichen verbaut. du kannst mir gerne ein foto schicken, dann kann ich es dir sagen. gruss (beef-t@gmx.de)
nichtrostend
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 18. Aug 2015, 11:24
Hier dasselbe Problem.
Der Lautsprecher ist insgesamt 80 cm hoch, die Kugel hat 25 cm Durchmesser, am Mittel-Ring 26 cm.

Wie finde ich raus, ob das die 4000 oder 5000 ist?

Ich hänge mal Bilder an.

au1

au2
Zweck0r
Moderator
#5 erstellt: 21. Aug 2015, 23:25
Müssten 5000er sein. Die Bässe der 4000 sehen anders aus:

http://www.hifi-foru...d=15171&postID=17#17


[Beitrag von Zweck0r am 21. Aug 2015, 23:26 bearbeitet]
nichtrostend
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 22. Aug 2015, 21:47
Danke!
Ich hab noch gelesen, die 4000 wurde nicht in dieser Farbe (metallic-hell) hergestellt. Würde zu Deiner Beobachtung passen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Grundig Audiorama 4000 Problem
Zdoberer am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 17.08.2009  –  2 Beiträge
Grundig Audiorama 9000 - Erfahrungen
torbi am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  12 Beiträge
Grundig Audiorama 9000
DRitter am 22.10.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama 7000 oder 8000?
Goldi2 am 07.08.2005  –  Letzte Antwort am 08.08.2005  –  2 Beiträge
Grundig Audiorama 4000 - wieviel kann man realistisch ausgeben
kid-a-2001 am 14.10.2004  –  Letzte Antwort am 15.10.2004  –  2 Beiträge
Grundig Audiorama
Sodla_H am 16.06.2009  –  Letzte Antwort am 23.06.2009  –  3 Beiträge
Grundig Audiorama 9000
Mister_McIntosh am 08.01.2009  –  Letzte Antwort am 08.02.2009  –  2 Beiträge
Kugellautsprecher Grundig Audiorama 9000
am 05.12.2010  –  Letzte Antwort am 04.05.2012  –  17 Beiträge
Grundig Audiorama 9000
Don-Pedro am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 07.11.2011  –  5 Beiträge
Grundig Audiorama 7000
Hit_130 am 30.09.2015  –  Letzte Antwort am 13.10.2015  –  12 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 7 )
  • Neuestes MitgliedJoecocker1337
  • Gesamtzahl an Themen1.345.195
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.782