Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wechsel von Canton Ergo 72DC zu Monitor Audio BR5 oder BR6?

+A -A
Autor
Beitrag
mijak
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Jun 2008, 10:38
Hallo ins Forum!

Ich überlege schon seit längerem, meine Ergos durch Stand-LS von MA zu ersetzen, da mir speziell die Hochtonwiedergabe besser gefällt.

Nun habe ich im Urlaub die BR2 probehören können. Leider hatte der Händler die BR5 bzw. BR6 nicht da. Aber auch schon die BR2 wirkte erstaunich erwachsen und vollmundig.

Der Händler meinte, daß die BR5 noch etwas weiträumiger und fülliger klinge und wohl mit der Canton Ergo 72DC, die ich habe annähernd vergleichbar ist.

Nun habe ich auch der Homepage von Monitor Audio nachgesehen und stelle gerade fest, daß die BR5 "nur" 14cm-Chassis hat, während meine Canton 18cm-Treiber hat.
Zwar ist der Schalldruck der MA etwas höher, dafür der Frequenzgang bei der Canton mit 28Hz tiefer hinab reichend (BR5 "nur" 36Hz).
Hat hier jemand eventuell Erfahrung mit der BR5? Hat diese vielleicht einen eher "punchigeren" Bass mit mehr Tendenz zum oberen Bass als zum Tiefbass? Ist dann bei 30qm Raumgröße (1 LS freistehend, 1 LS in Ecke) doch eher die BR6 zu empfehlen?

Leider habe ich auch keinen Händler vor Ort, und der, bei dem ich im Urlaub war hatte ja nur die BR2 da....

Gruß,
mijak


[Beitrag von mijak am 29. Jun 2008, 10:40 bearbeitet]
mijak
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 03. Jul 2008, 19:46
Hallo,

kann mir hier keiner weiter helfen?

Spreeaudio
Stammgast
#3 erstellt: 09. Jul 2008, 11:22
Die BR 5 hat ja schon alleine mehr Volumen aufgrund der Tatsache das es eine Standbox ist. Somit passiert "unten herum" schon einiges mehr als bei der schon sehr guten BR 2. Die BR 6 kann sicherlich in einigen Räumen überdimensioniert sein, da würde ich dann zumeist eher auf die RS 6 ausweichen.
mijak
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 11. Jul 2008, 19:08
Danke für den Tipp, daß die BR6 evtl. zu viel Druck machen könnte.

Vermutlich macht die BR5 trotz kleinerer Treiber schon mehr Druck als die Canton Ergo 72DC - zumal die Ergo 1 Bassreflexausgang vorne hat und die Monitor Audio BR5 auf der Vorder- u, Rückseite jeweils eine Bassreflexöffnung hat. So dürfte sich das Bassfundament im Raum auch noch ganz anders aufbauen als bei der Canton...

Gruß,
mijak
mijak
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jul 2008, 08:00
Nach langem hin und her habe ich mich für die BR5 entschieden.
Als die Lautsprecher bei mir eintrafen, war ich doch ziemlich überascht, was das Gewicht betrifft.
Gegenüber der Canton Ergo sind sie einiges leichter, sind ja aber auch insgesamt etwas schmäler und kleiner.


Obwohl die Monitor Audio noch nicht "eingespielt" sind, ist der erste Höreindruck schon ganz gut:

Im Bass spielt die BR5 zwar nicht ganz so tief hinab, wie die Ergo 72. Dafür ist der gesamte Bassbereich homogener und druckvoller mit kräftigerem Grundton als bei der Ergo 72.

Der Mitteltonbereich ist sehr weiträumig. Stimmen, Gesang und Räumlichkeit von Instrumenten wirken sehr plastisch und bei weitem nicht so scharf wie bei der Canton.

Und der Hochtöner klingt brilliant und feinzeichnende, ohne zum Zischeln zu neigen, wie es bei der Ergo 72 bisweilen scheint.

Nun warte ich noch die "Einspielzeit" von 50 - 100 Std. (lt. Hersteller) ab. Danach können die Lautsprecher ja nur besser klingen ;-)
Ich bin mir aber jetzt schon sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Gruß,
mijak
Spreeaudio
Stammgast
#6 erstellt: 21. Jul 2008, 13:31
Hallo mijak,
freut mich, daß dir meine Empfehlung gefallen hat und du mit deiner Entscheidung zufrieden bist. Die klangliche Beschreibung hätte ich auch nicht besser wiedergeben können.

Viel Freude noch mit deinen neuen Monitor Audio BR5.

Beste Grüße aus Berlin

Uwe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Monitor Audio BR5 oder BR6 oder Mission MK 35i?
vflrules am 26.10.2007  –  Letzte Antwort am 28.10.2007  –  6 Beiträge
Unterschied Monitor Audio Br5 gegen Br6
unr3a7 am 05.07.2009  –  Letzte Antwort am 06.07.2009  –  2 Beiträge
Canton GLE oder Canton Ergo
Wurstteppich am 29.01.2014  –  Letzte Antwort am 11.02.2014  –  8 Beiträge
Controller Canton Ergo RCL
Steffen123 am 03.10.2004  –  Letzte Antwort am 23.10.2004  –  27 Beiträge
Canton Ergo RC-A
Reckermann am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  3 Beiträge
Canton Ergo 1002
Mr.Nuline am 10.03.2008  –  Letzte Antwort am 11.03.2008  –  4 Beiträge
Canton Ergo
headache am 24.10.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  13 Beiträge
monitor audio RS8 vs. canton karat 709
turbosalto am 16.03.2007  –  Letzte Antwort am 25.03.2007  –  61 Beiträge
Canton LE oder Ergo ?
Wolfi63 am 02.03.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  15 Beiträge
Monitor Audio Platinum
Marco.sa am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2007  –  16 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Hama

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedDeja-Vu81
  • Gesamtzahl an Themen1.345.355
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.793