Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


frage zu boxenanschlüssen !

+A -A
Autor
Beitrag
dcom
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 18. Jul 2008, 21:42
hi @ all !
hab ma ne fragen wegen anschlüssen an meinen boxen ! da sind hinten 4 anschlüsse und dann noch so ne art überbrückungskabel das die jeweiligen pole verbindet ! wofür sind denn jetzt genau die 4 anschlüsse da ? und was bewirkt dieses kabel dazwischen ?
harmin4000
Inventar
#2 erstellt: 18. Jul 2008, 21:45
hallo

HIER wird das sehr schön erklärt....
Smilypitt
Inventar
#3 erstellt: 18. Jul 2008, 21:46

dcom schrieb:
hi @ all !
hab ma ne fragen wegen anschlüssen an meinen boxen ! da sind hinten 4 anschlüsse und dann noch so ne art überbrückungskabel das die jeweiligen pole verbindet ! wofür sind denn jetzt genau die 4 anschlüsse da ? und was bewirkt dieses kabel dazwischen ?



1. was für Boxen? Firma, Bezeichnung etc.
2. das sind Bi-wiring Anschlüsse, damit kannst Du mit 2 Endstufen die LS befeuern, dann Brücken raus!, oder hast Du nur die normalen Ausgänge Deines Verstärkers wie bis jetzt mit einem Kabel, dann Brücken drin lassen und einfach anklemmen.

Gruß
Peter


[Beitrag von Smilypitt am 18. Jul 2008, 21:47 bearbeitet]
dcom
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 18. Jul 2008, 21:59
also die boxen sind nautilus 803 von b&w und habe die an einem onkyo 905 angeschlossen ! soll ich diese überbrückungen anschliessen ? was wäre wenn ich die nicht anschliesse ?
harmin4000
Inventar
#5 erstellt: 18. Jul 2008, 22:03
wenn du die brücken nicht rein tust, dann kommt halt nur ton von den Bässen und dem Mitteltöner oder halt nur vom Hochtöner, jenachdem wo du die LS kabel dranhängst...
dcom
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 18. Jul 2008, 22:05
aha ... ok dann werd ich diese brücke wohl mal besser anschliessen und dann sollte es aber egal sein ob ich die kabel oben oder unten anschliesse oder ?
harmin4000
Inventar
#7 erstellt: 18. Jul 2008, 22:06
ja, das ist dann egal...
Lapinkul
Inventar
#8 erstellt: 18. Jul 2008, 22:07

dcom schrieb:
aha ... ok dann werd ich diese brücke wohl mal besser anschliessen und dann sollte es aber egal sein ob ich die kabel oben oder unten anschliesse oder ?


Naja...zumindest solltest du auf + oder - achten

Gruß Sven
hangman
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 18. Jul 2008, 22:09
nein! kommt drauf an ob du eher einen freien, luftigen sound möchtest, dann klemmst du oben an...
willst du eher mehr grundton, ein sattes baßfundament, klemmst du unten an...

neeiiin, ist egal

sorry, der wein...
harmin4000
Inventar
#10 erstellt: 18. Jul 2008, 22:09

Lapinkul schrieb:

dcom schrieb:
aha ... ok dann werd ich diese brücke wohl mal besser anschliessen und dann sollte es aber egal sein ob ich die kabel oben oder unten anschliesse oder ?


Naja...zumindest solltest du auf + oder - achten

Gruß Sven


genau! habe ich vergessen zu erwehnen...
dcom
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 18. Jul 2008, 22:12
lol danke für die schnellen antworten
harmin4000
Inventar
#12 erstellt: 18. Jul 2008, 22:13
hoffe du wirst viel spaß mit deinen b&w's haben
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Allg. Frage zu Kompaktlautsprechern
pLaGuE am 20.09.2003  –  Letzte Antwort am 22.09.2003  –  2 Beiträge
Frage zu Dynaudio / Variovent
kw am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  16 Beiträge
Newbie Frage zu Lautsprechern
Rivaldo1_de am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Frage zu aufstellung
hadez16 am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  2 Beiträge
Frage zu Heco
hadez16 am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  12 Beiträge
Frage zu Canton RCL
Hilmi am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  8 Beiträge
Frage zu Bi-Wiring
hadez16 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  10 Beiträge
frage zu anschlüssen
x-qlusive am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  6 Beiträge
Frage zu Canto Ergo
Olaf_2000 am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
Frage zu Impendanzen
oert am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.744 ( Heute: 74 )
  • Neuestes Mitgliedttosch
  • Gesamtzahl an Themen1.344.815
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.655.416