Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Allg. Frage zu Kompaktlautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
pLaGuE
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Sep 2003, 19:44
Ich plane ein paar Kompaktlautsprecher zu kaufen (wahrscheinlich B&W 705, 120Watt an 8Ohm), zögere jedoch, da ich noch gewisse Vorbehalte (oder Vorurteile) habe.
Ich würde sie in einem 17m² Raum aufstellen wollen, in Zukunft wohl aber auch in einem größeren.
Hat jemand vielleicht Erfahrungen damit, was für einen Raum ich mit diesen (oder vergleichbaren Boxen) beschallen könnte, also bis zu wieviel m² solche Boxen den Raum wirklich vollständig ausfüllen können?


[Beitrag von pLaGuE am 20. Sep 2003, 19:45 bearbeitet]
EWU
Inventar
#2 erstellt: 22. Sep 2003, 09:45
es ist eine völlig irrige Ansicht: kleiner Raum--Kompakt LS, großer Raum-- Stand LS.
Es gibt schlank klingende Stand LS und dick auftragende Kompaktboxen.Kompaktboxen sind aufstellungskritischer, klingen allgemein anders und haben gewöhnlich einen kleineren Wirkungsgrad.
Von einem kannst Du ausgehen: eine B&W 801, Nautilus, Isophon Europa, Martin Logan Statement,Audio Physik Cerubin, Wilson Audio Grand Slamm ua., die sind für einen 17 m² eindeutig zu groß.Nicht, dass diese zu mächtig klingen, nein, auch da können sehr liebliche Töne rauskommen.Sie finden einfach nur keinen Platz in so einem Kleinen, großen Raum.
Ob LS zu dick, dünn ,schlecht usw.klingen, hängt auch von den Besonderheiten des Raumes, vom Verstärker usw.ab.
Gehe zu einem Händler, höre Dir was an, und trage die LS dann nach Hause und höre noch mal in Deinem Zimmer.Und das unabhängig von Kompakt oder Standboxen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher allg. Frage
Blockmonsta am 07.02.2014  –  Letzte Antwort am 07.02.2014  –  2 Beiträge
Frage zu Dynaudio / Variovent
kw am 23.09.2003  –  Letzte Antwort am 24.01.2006  –  16 Beiträge
Newbie Frage zu Lautsprechern
Rivaldo1_de am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Frage zu aufstellung
hadez16 am 07.02.2004  –  Letzte Antwort am 07.02.2004  –  2 Beiträge
Frage zu Heco
hadez16 am 08.02.2004  –  Letzte Antwort am 08.02.2004  –  12 Beiträge
Frage zu Canton RCL
Hilmi am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 02.03.2004  –  8 Beiträge
Frage zu Bi-Wiring
hadez16 am 08.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  10 Beiträge
frage zu anschlüssen
x-qlusive am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  6 Beiträge
Frage zu Canto Ergo
Olaf_2000 am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 27.03.2004  –  4 Beiträge
Frage zu Impendanzen
oert am 27.03.2004  –  Letzte Antwort am 28.03.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedak16-anja
  • Gesamtzahl an Themen1.345.357
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.849