Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Vroemen (KompaktLS), Amphion Argon2, Lua 2/3D

+A -A
Autor
Beitrag
2terSchneemannnNRW
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 03. Jan 2004, 20:46
Hallo, hat jemand Erfahrungen, vielleicht besonders gute oder besonders schlechte mit o.g. Kompaktlautsprechern?
Würd`mich interessieren!
Grüsse
2terSchneemannnNRW
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 03. Jan 2004, 20:48
Ach ja, Ensemble Animata wären auch noch interessant.
ebeier
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 04. Jul 2005, 06:50
Ist zwar schon etwas älter, die Anfrage, also hat sich's wahrscheinlich erledigt...
Trotzdem: Ich hab sehr positive Erfahrungen mit der Amphion Argon2. Zumindest an meiner Elektronik stimmt eigentlich so ziemlich alles- fantastisch ausgewogen. Sehr natürliche, schöne Klangfarben, sehr gute Auflösung und Räumlichkeit. Auch die Dynamik stimmt. Bass ist völlig ausreichend, geht erstaunlich tief, bis 40 Hz satt. Verarbeitung edel. Selten einen so gut ausbalancierten LS gehört.
M_A
Stammgast
#4 erstellt: 07. Jul 2005, 11:06
Wie wird die Argon denn gehandelt? Ich habe leider keinen Händler in meiner Nähe gefunden, über Internet-Recherche bin ich auf Preise zwischen 1.500,- und 2.000,- €/Paar gestoßen.

Gruß
M A
ebeier
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 10. Jul 2005, 14:24
Hallo M_A!
Herr Hägermann hat sie in seinem Programm
http://www.klangtuning.de/
Warum die in Deutschland so teuer sind, kann ich mir auch nicht ganz erklären..

Ein möglicherweise heisser Tipp wäre momentan allerdings Herr Feickert, der ein paar getunter Argons (ob Argon oder Argon2 weiss ich allerdings nicht) für 1000,- anbietet
http://www.hifituning.de/html/schallwandler.html
Hatt ich mir auch schon überlegt, aber mit Tuning besonders bei sowieso schon so hochwertigen LS bin ich etwas vorsichtig.. Hab dann doch die Original-Argon2 genommen. Dessenungeachtet wirkt Herr Feickert seriös und kompetent auf mich.

Einen hab ich auch noch entdeckt, der Amphion im Programm hat:
http://www.inconcert-hifi.de/
Da scheinen mir die Preise aber wirklich etwas hoch gegriffen zu sein
fraenk180
Neuling
#6 erstellt: 27. Jul 2005, 18:54
Hallo,

ich habe die Argon2 seit ca. 6 Monaten im Einsatz und bin absolut begeistert. Angetrieben von Atoll PR200 und AM100 ein absolutes Kleinod. Sehr empfehlenswert.

Zur Auswahl stand für mich ansonsten nur noch die Focal Electra 906, die wird derzeit günstig gehandelt!

Mein Händler für die amphions: Hifi Liedmann, Bochum.

Viele Grüße, fraenk180
M_A
Stammgast
#7 erstellt: 28. Jul 2005, 07:15
Hallo,

Bochum wäre ganz in meiner Nähe. Dann werde ich mal bei Gelegenheit Kontakt mit Liedmann aufnehmen.
Danke für den Hinweis.

Gruß
M A
fraenk180
Neuling
#8 erstellt: 28. Jul 2005, 19:34
Hallo, habe online eine Anfrage per Mail gesehen, welche mein Junk-Filter in den Daten-Orkus gesendet hat...

Die Frage nach den passenden Stands zu den argon2:

Meine Stands sind von soundstyle. Die Höhe (Unterkante argons) ist 64cm. Die Hochtöner sind somit auf 95cm, für meine Hörposition passend. Die Stands habe ich mit Quarzsand gefüllt, Resonanzen jetzt gleich null.

Bin super zufrieden -- auf Wunsch sende ich gern digi-photos. Anfrage bitte nochmals per Mail reingeben - danke!

Viele Grüße, fraenk180
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Vroemen - Erfahrungsaustausch
Tywin am 18.03.2015  –  Letzte Antwort am 20.09.2016  –  39 Beiträge
Vroemen
Karl-Koch am 26.09.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2011  –  5 Beiträge
Frage zu Lua - LS
scholle_scholle am 13.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2007  –  5 Beiträge
Amphion - Waveguide und Constant Directivity im Hifi-Bereich
Tantris am 25.03.2005  –  Letzte Antwort am 01.01.2006  –  21 Beiträge
Vroemen Lautsprecher
tinchen66 am 02.04.2007  –  Letzte Antwort am 06.04.2007  –  14 Beiträge
LUA Con Espressione - Erfahrungen/Klangcharakteristik/Stärken/Schwächen/...
Matze81479 am 03.09.2004  –  Letzte Antwort am 03.09.2004  –  6 Beiträge
"amphion creon" lautsprecher
db51 am 18.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2008  –  2 Beiträge
Boxenständer für Amphion ION
gwamperter am 09.09.2010  –  Letzte Antwort am 09.09.2010  –  2 Beiträge
Vroemen La Nobila SE
WillyCH am 11.03.2008  –  Letzte Antwort am 20.03.2008  –  4 Beiträge
Amphion Argon 3L - Jmd. Erfahrung?
minski am 07.05.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2016  –  10 Beiträge

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Focal

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 131 )
  • Neuestes Mitgliedgangsti1992
  • Gesamtzahl an Themen1.345.175
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.467