Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


RFT Br50 schlechte Stereoabbildung?

+A -A
Autor
Beitrag
Duke64
Neuling
#1 erstellt: 24. Aug 2008, 17:14
Hallo Forum !

Ich habe die Br50 meiner Eltern bekommen und habe mir diese nun auf den Schreibtisch gestellt. Die Boxen haben einen 1.6m kurzen Abstand und ich sitze im gleichseitigen Dreieck/Sweetspot zu ihnen.
JEtzt habe ich allerdings das Gefühl, dass in der StereoMitte die Abbildung verschwimmt ... ich kann die Phantomschallquelle nich genau orten und der Testton (eine HiHat im Loop) ist eher allgegenwärtig.
Auch bei Songs kommt die Stimme eher von überall ...

Panne ich das Signal leicht L oder R geht es einigermaßen.
Steht das nicht im Widerspruch zum Mittenproblem ?

Ich hatte die Boxen vorher etwas enger beiandner aber das ging gar nicht gut ... hier gab es Phasenprobleme und einem ist nach 1min hören schon fast schlecht geworden.

Sind die Boxen zu groß um sie als Art Abhöre zu nutzen ? Leider kann ich nicht viel über die 1.6m hinaus =/

Sind die Br25 wegen ihrer Größe evtl. besser geeignet ?

vielen Dank für konstruktive Hilfe

Tom

btw - ja, die Kabel sind richtig angeschlossen und es liegt keine Verpolung vor

Edit : Hoffe bin im richten Subforum und mir kommt jetzt keiner mit der Keule


[Beitrag von Duke64 am 24. Aug 2008, 17:22 bearbeitet]
audiophilanthrop
Inventar
#2 erstellt: 25. Aug 2008, 06:25
1 <IMG> > 1000 "bla"

Oder: Zeig doch mal 'n Bild von der ganzen Chose. Nicht daß du irgendwo kräftige Frühreflexionen an 'nem Tisch oder so hast...
Duke64
Neuling
#3 erstellt: 25. Aug 2008, 08:35
Fast schon peinlich ...
Wie du dir sicher denken kannst, ist das ein selbstgelötetes Kabel was da noch dran war. Hab die Polung natürlich beachtet ... mehrmals kontrolliert ob ja alle Farben/Markierungen richtig stecken. Sogar ne andere Endstufe probiert.
Aus Spaß hab ich dann den Kram mal umgedreht und ein Kabel umgesteckt, weil ich hören wollte wie grausam ne Phasendrehung auf den Teilen klingt, wenn ne angeblich richtige Polung schon so schlimm klingt : da trifft mich es wie ein Bulldozer ...
Ein Kabel war falsch beschrifet !!!

Hab jetzt erstmal beide durch getestet und das falsche Kabel umbeschriftet - jetzt stimmt die Polung...

Jetzt passt alles super - werd die Person, von der ich die Boxen bekommen habe, mal vorsichtig fragen, ob das ein schlechter Scherz ist.
Haltepunkt
Inventar
#4 erstellt: 25. Aug 2008, 09:34

Duke64 schrieb:

Jetzt passt alles super - werd die Person, von der ich die Boxen bekommen habe, mal vorsichtig fragen, ob das ein schlechter Scherz ist.


Och, da würde ich keine Absicht unterstellen. Wäre nicht der erste, der mit einem verpolten LS zufrieden wäre
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtonkalotten für RFT BR50
ween am 07.04.2007  –  Letzte Antwort am 08.04.2007  –  2 Beiträge
Boxen ähnlich BR25 oder BR50?
erwo am 26.01.2014  –  Letzte Antwort am 28.01.2014  –  14 Beiträge
BR 50 RFT
canaletto1 am 02.01.2007  –  Letzte Antwort am 13.01.2007  –  3 Beiträge
RFT BR25
Aircoholic am 07.05.2006  –  Letzte Antwort am 08.05.2006  –  3 Beiträge
RFT Boxen
mOrLoC am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  5 Beiträge
Stereoabbildung der Nubert Nuline 80 - Hilfe gesucht
babelizer am 07.02.2007  –  Letzte Antwort am 07.02.2007  –  10 Beiträge
suche RFT Daten/FanPage
The-Rainman am 29.10.2003  –  Letzte Antwort am 30.10.2003  –  9 Beiträge
RFT B3010 Kultboxen
Croaton99 am 11.02.2004  –  Letzte Antwort am 11.02.2004  –  2 Beiträge
RFT K23 Profil... Polung?
bothfelder am 16.08.2004  –  Letzte Antwort am 12.05.2007  –  8 Beiträge
RFT Breitbandlautsprecher L3401
olli03 am 30.09.2004  –  Letzte Antwort am 30.03.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSchinkenspucker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.378
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.349