Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Focal 836 von Ups defekt angeliefert

+A -A
Autor
Beitrag
MikeNT87
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Sep 2008, 09:21
Hallo zusammen,
endlich war es soweit meine neuen Boxen kammen, aber was er mir gebracht hat war schon ne Frechheit.

Das erste Bild zeigt die Unterseite der Box, die Botenplatte war ausgebrochen und hat richtig tiefe narben hinterlassen. Nehme an das die Spikes sich durch Styropor und Karton gebohrt haben und beim schieben des Pakets zufiel druck auf das Gehäuse kam.




Die Abdeckung hat es zerlegt, halterung zerbröselt


Membran hat es auch abgekriegt

Anschlussterminals fehlte

Habt ihr den auch solche Erfahrungen mit Spediteuren machen müssen?
_axel_
Inventar
#2 erstellt: 09. Sep 2008, 15:14
Hi.

Wer hatte die LS denn verpackt? Will sagen, ohne den Spediteur automatisch von aller Schuld freisprechen zu wollen, vielleicht war es einfach nur nicht ausreichend verpackt?

Das die LS nicht schon beschädigt versandt wurden, kann auch ausgeschlossen werden?

Gleich bei Annahme reklamiert? Nach deinen Beschreibungen dürfte einiges ja schon von außen sichtbar gewesen sein.

Gruß

Ach so: Mein Beileid zum Ärger.


[Beitrag von _axel_ am 09. Sep 2008, 15:14 bearbeitet]
buschi_brown
Inventar
#3 erstellt: 09. Sep 2008, 15:39

_axel_ schrieb:
Das die LS nicht schon beschädigt versandt wurden, kann auch ausgeschlossen werden?

Das wäre auch meine Frage gewesen. Die Originalverpackungen sind normalerweise ja für einen "robusteren" Versand ausgelegt. So wie die Lautsprecher aussehen, hätten die Kartons ja schon echt übel aussehen müssen. Was mich aber wirklich wundert, ist das Anschlussterminal. Klar passieren kann alles, aber wie das beim Transport geschehen sein soll ist mir doch ein Rätsel.

Grüße
Thomas

Ach ja, auch von mir natürlich mein Beileid!
Ennycat
Inventar
#4 erstellt: 09. Sep 2008, 15:53
Ich würde mich umgehend mit dem Händler in Verbindung setzten und ihm den Schaden melden.
Die ganze Lieferung geht dann zurück und für den Ärger würde ich einen Ersatz verlangen.

Aber alles bitte recht freundlich, denn dadurch kommt man im Leben weiter.
Ein Händler ist auch nur ein Mensch und macht Fehler, die er sicherlich auch verbessern wird.
Er wird dir eher entgegenkommen, wenn du ihn freundlich darauf ansprichst, als wenn du deinem Ärger freien Lauf läßt - auch wenn es schwer fällt bleib RUHIG:
_axel_
Inventar
#5 erstellt: 09. Sep 2008, 16:04

buschi_brown schrieb:
Die Originalverpackungen sind normalerweise ja für einen "robusteren" Versand ausgelegt.

Wenn es denn Originalverpackungen waren ...


[Beitrag von _axel_ am 09. Sep 2008, 16:05 bearbeitet]
altlysersvunnethen
Stammgast
#6 erstellt: 09. Sep 2008, 16:08
Warn bei deinen 836 die Bodenplatte vormontiert und die Abdeckungen? Bei meinen 826 war die Bodenplatte extra zur Selbstmontage und die Abdeckungen auch nicht aufgesteckt sondern extra eingesackelt und verpackt.
buschi_brown
Inventar
#7 erstellt: 09. Sep 2008, 16:11

_axel_ schrieb:
Wenn es denn Originalverpackungen waren ...

Das ist in der Tat die Frage. Merkwürdig finde ich auch

Nehme an das die Spikes sich durch Styropor und Karton gebohrt haben

Ich habe mir bisher auch schon ein paar Standlautsprecher liefern lassen, aber die Spikes waren noch nie vormontiert (waren die Lautsprecher Ausstellungsstücke?).

Grüße
Thomas
buschi_brown
Inventar
#8 erstellt: 09. Sep 2008, 16:11

altlysersvunnethen schrieb:
Warn bei deinen 836 die Bodenplatte vormontiert und die Abdeckungen? Bei meinen 826 war die Bodenplatte extra zur Selbstmontage und die Abdeckungen auch nicht aufgesteckt sondern extra eingesackelt und verpackt.


Hups, da war ich etwas zu spät dran .
MikeNT87
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 09. Sep 2008, 17:00

Ich würde mich umgehend mit dem Händler in Verbindung setzten und ihm den Schaden melden.
Die ganze Lieferung geht dann zurück und für den Ärger würde ich einen Ersatz verlangen.


Das ist heute schon wieder Retour gegangen, bekomme nächst Woche neue Lieferung als direktlieferung, nicht mehr über Spedition.Ersatz verlangen,hmm.. da kam ich noch nicht drauf..


Warn bei deinen 836 die Bodenplatte vormontiert und die Abdeckungen? Bei meinen 826 war die Bodenplatte extra zur Selbstmontage und die Abdeckungen auch nicht aufgesteckt sondern extra eingesackelt und verpackt.


Das wäre auch meine Frage gewesen. Die Originalverpackungen sind normalerweise ja für einen "robusteren" Versand ausgelegt. So wie die Lautsprecher aussehen, hätten die Kartons ja schon echt übel aussehen müssen.

Die Verpackung war schon robust, aber sehr viel holraum , wenig Styropor!Was ich nicht verstehe, warum war die Bodenplatte mit den Spikes schon montiert gewesen, Styropor waren nur noch Flocken, die hätten extra versand werden sollen Das Paket wäre leichter und besser für die Fahrer zu handhaben!


Wer hatte die LS denn verpackt?

Der Händler (Hifi- Schluderbacher) konnte sich das auch nicht erklären wie das gelaufen ist?


Das die LS nicht schon beschädigt versandt wurden, kann auch ausgeschlossen werden?


Also, die eine Box bevor ich dass dann Quittiert hatte war tadelos, keine Fingerabdrücke oder Kratzspuren, dann hatte er es eilig und als ich dann den anderen Karton öffnete stand sie auf der Kopfseite..den wahren hintergrund werde ich bestimmt nicht erfahren wie das war, aber eins weis ich ,das die Boxen schlampig Transportiert worden sind, der Fahrer sagt, mal liegend oder stehend.

Naja.. hoffe dann bis auf nächster Woche
buschi_brown
Inventar
#10 erstellt: 09. Sep 2008, 17:08
Viel Glück
MikeNT87
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 09. Sep 2008, 17:15
Also GlÜCK das brauche ich nun wirklich
MikeNT87
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Sep 2008, 20:08
Endlich habe ich sie bekommen Original verpackt und auf Palette geliefert. Die Boxen waren vorne und hinten mit einer schutz folie verklebt, der Karton voll ausgepolstert.

Der Händler meinte " Die erste Lieferung war nicht für Sie bestimmt sondern für eine Vorführhalle gedacht gewesen, war auch nur leicht verpackt" blöde AUSREDE , oder?

Klanglich sehr kräftig im bass etwas dunkler als meine Temptation harmonieren aber gut miteinander . Warte nur noch auf meinen neuen Onkyo 876 und Sub. dann bin ich am Ziel
Ennycat
Inventar
#13 erstellt: 17. Sep 2008, 13:03
Vergiss bitte nicht, dass der Klang nach ca. 60 Stunden vollkommen ist.
Bis dahin wird speziell der Bass immer stärker - war bei mir so und wird auch bei dir so sein.

Ob du mit dem Teufel Sub glücklich wirst bezweifel ich sehr.
Ich hatte den M6200, M7200, M7100 & M 9500.
Alle waren schlöapp und kraftlos.
Teufel meinte, dass ich einen klanglich ungünstigen Raum habe.
Merkwürdig nur, dass der Focal alle Teufel Sub´s in den Schatten stellt und ich diesen nicht voll aufdrehen muss, um einen super Sound zu haben.
MikeNT87
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 17. Sep 2008, 16:08
Wow , wenn der Bass noch kräftiger wird genügt mir der Onkyo vielleicht im Stereobereich?! Bekomme ihn in zwei Tagen..
Ja stimmt der Teufel(Concept G THX) passt nicht zum rest.

Warte in den nächsten Tagen auf den Sub.Klipsch RW-12d übertragunsbereich 24HZ-120HZ und 30cm Chassis, hoffe ich habe die richtige wahl getroffen.
War am überlegen den SW 800V zu nehmen aber der übertragungsbereich 32HZ-160HZ und mit einem 27cm Chassis, dachte mir der hört sich nicht so kräftig und tief an?

Frage mich auch ob es Filmsequenzen gibt die bei 20 oder 24 Hz runtergehen? Der Teufel war 40Hz begrenzt.. also für mich wird es eine neue Erfahrung werden.
Ennycat
Inventar
#15 erstellt: 17. Sep 2008, 16:22
Aus diesem grund habe ich den SW 800V nicht genommen.
Der hat kein 30cm Chassie, er hat nicht genug Tiefgang und der Focal Elektra war da natürlich die bessere Wahl - leider auch die kostenintensivere.
MikeNT87
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 17. Sep 2008, 16:36
Dann lag ich mit meiner Vermutung richtig, hab bis jetzt noch kein anderen Sub probe gehört, einer meine BLINDEINKÄUFE..
Der Electra war mir auch zu Teuer !
Teufel M 11000 (Schmerzgrenze 1200€)im HK unerreichbar aber bei Musik pur?ausserdem HÄSSLICHES ding
oder NULINE-AW1000 etwas teurer daher hab ich Klipsch bestellt.
_axel_
Inventar
#17 erstellt: 17. Sep 2008, 16:49

MikeNT87 schrieb:
Klipsch RW-12d übertragunsbereich 24HZ-120HZ

Ohne den Sub zu kennen oder die Prospekt(?)-Angabe geprüft zu haben:
Allein der "Übertragunsbereich" ohne Angabe einer Toleranz (z.B. -3 dB o.ä.) ist ziemlich aussagefrei.

Andererseits wird m.E. auch gerne mal überschätzt, welche Frequenzen (mit welchem roll-off, also abnehmendem Pegel nach unten hin) man eigentlich benötigt. Stichworte Raumakustik und (von die schon angedeutet) Tonkonserven-Inhalt.

Gruß
MikeNT87
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 17. Sep 2008, 17:02

Andererseits wird m.E. auch gerne mal überschätzt, welche Frequenzen (mit welchem roll-off, also abnehmendem Pegel nach unten hin) man eigentlich benötigt. Stichworte Raumakustik und (von die schon angedeutet) Tonkonserven-Inhalt.

Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu testen?
_axel_
Inventar
#19 erstellt: 17. Sep 2008, 17:07

MikeNT87 schrieb:
Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als zu testen?

Sowieso

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Focal TC120K DEFEKT
funny001 am 07.05.2009  –  Letzte Antwort am 08.05.2009  –  2 Beiträge
Focal Mittel/Tieftöner defekt
menas am 23.02.2010  –  Letzte Antwort am 06.03.2010  –  3 Beiträge
brauch Hilfe bei focal Chorus 836 V
sonyxp1980 am 02.01.2010  –  Letzte Antwort am 03.01.2010  –  5 Beiträge
Focal-Händler in Köln
Jim70 am 09.09.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  6 Beiträge
magnetische strahlung bei ups?
zellobat am 01.09.2005  –  Letzte Antwort am 03.09.2005  –  13 Beiträge
Kaufberatung - Focal Chorus 826 V
coBb am 08.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  2 Beiträge
Focal Boxen zu hochtonlastig durch CD-Player?
!Blubberblase! am 08.04.2011  –  Letzte Antwort am 08.04.2011  –  3 Beiträge
Focal "OPAL"
kastorRex am 06.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  3 Beiträge
Focal Temptation
DschingisCane am 25.12.2003  –  Letzte Antwort am 28.01.2004  –  10 Beiträge
focal Expression
simba307 am 19.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel
  • Klipsch
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedWH_loser
  • Gesamtzahl an Themen1.345.528
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.667.396