Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


4polige Lautsprecher an verstärker wie anschließen?

+A -A
Autor
Beitrag
phl
Neuling
#1 erstellt: 20. Sep 2008, 11:57
HI,

also ich habe die Omnitronic Dx-1022 Boxen.(4Polig)

Ich weiß das es nciht gerade gute sind aber für meinen Party raum reicht das.

So dann habe ich noch einen Mk Taatoo Nightline 360 Verstärker.
Diese hat die Anschlüsse Speaker out. + und - für insgesamt 2 boxen.

So jetzt habe ich am lautsprecher einen 4poligen Anschluss einmal 1+ und 1- und einmal 2+ und 2- so dann hab ich das ingsamt 2 mal an jeder box also zwei 4 polige scnhlüsse an jeder box.

meine frage wie hole ich das bestes aus dem system raus.
Also wie muss ich anschlißen?

bitte schnelle antwort.

danke gruß phil
JULOR
Inventar
#2 erstellt: 20. Sep 2008, 12:04
Hallo phl!

Willkommen im Forum. Deine Boxen haben hinten 4-polige Speakon-Buchsen. Ich glaube aber nicht, dass die in der Box wirklich 4-polig belegt sind. Wahrscheinlich reicht es, wenn du 1+ und 1- mit den + und - Ausgängen deines Amps verbindest. Natürlich mit passenden Speakon-Steckern.

(Und die Frage gehört eher in den Bereich PA, Party-PA)



[Beitrag von JULOR am 20. Sep 2008, 12:06 bearbeitet]
phl
Neuling
#3 erstellt: 20. Sep 2008, 12:15
Hi,

danke.

Spekon stecker habe ich.

Pa boxen kann man das ja nciht wirklich nennen^^.

Naja ich mach mal die box auf und gucke ob alles belegt ist.

Warte aber gerne auf weitere antowrten!


Edit!! Also sind alle 4 belegt!


[Beitrag von phl am 20. Sep 2008, 12:23 bearbeitet]
JULOR
Inventar
#4 erstellt: 20. Sep 2008, 12:27
Und wo gehen die Kabel hin?
Ist der Tieftöner extra? Du kannst dann auch mit zwei Adern aus dem Amp gehen und die getrennt in die Box führen. Nennt sich dann Bi-Wiring, im Gegensatz zum Bi-Amping, bei dem du dann getrennte Endstufen für Bass und Hoch-Mitteltöner nimmst.
phl
Neuling
#5 erstellt: 20. Sep 2008, 12:30
Hi,

also ein stecker eingang geht zu den hochtönern heißen die glaube ich. und der andere stecker eingang geht zu dem großen lautsprecher.
JULOR
Inventar
#6 erstellt: 20. Sep 2008, 13:10
Dann kannst du es wie beschrieben machen. Du nimmst ein 4-adriges Kabel (oder 2 2-adrige) und packst die beiden + Enden und die beiden - Enden zusammen in den Amp. --> FERTIG
jan.s
Stammgast
#7 erstellt: 20. Sep 2008, 14:51
hallo
da es hier um partyboxen bzw. ne party-anlage geht, wuerde ich keinen gedanken und kein kabel fuer bi-wiring verschwenden. ob es ueberhaupt was bringt (ausser dem hersteller) ist schon im highend-bereich umstritten. wenn es um pegel und low-end geht, bringt es sicher nichts.
einzige ausnahme: eine externe aktive weiche. was die an einer party-anlage soll, ist dann aber wieder ein anderes thema.
wenn das mit den impedanzen keine probleme gibt, dann haeng alle + auf einen draht und alle - auf den anderen und gut ist.
phl
Neuling
#8 erstellt: 20. Sep 2008, 18:01
Hi,

das hab ich jetzt gemacht. Aber ich krieg iwie keinen bass.
phl
Neuling
#9 erstellt: 21. Sep 2008, 14:29
Danke leute hat sich ergeben. die boxen sind einfahc totaler müll^^
fleischregen
Neuling
#10 erstellt: 21. Sep 2008, 21:24
.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher an Verstärker anschließen
Hardcor3Chip am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  4 Beiträge
Aktive Boxen an verstärker anschließen ? Wie?
miros8 am 20.02.2011  –  Letzte Antwort am 21.02.2011  –  11 Beiträge
5pol DIN an Verstärker anschließen?
nickdlite am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  26 Beiträge
Passiv Sub an Verstärker anschließen?
Silverpower am 04.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.05.2016  –  9 Beiträge
Wieviel Lautsprecher an Verstärker anschließen??
Stefan_Volkmann am 14.11.2002  –  Letzte Antwort am 15.11.2002  –  4 Beiträge
Wie Lautsprecher richtig anschließen?
candyman1983 am 18.10.2006  –  Letzte Antwort am 18.10.2006  –  4 Beiträge
Wie Lautsprecher anschließen?
qfstereo am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 12.02.2010  –  4 Beiträge
Lautsprecher anschließen?
Zehro am 29.12.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2009  –  9 Beiträge
Lautsprecher an Subwoofer anschließen
Peter.1997 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  21 Beiträge
Lautsprecher an Notebook anschließen.
RoyalBeats am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Omnitronic

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 177 )
  • Neuestes Mitglied**jimmy**
  • Gesamtzahl an Themen1.344.973
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.813