Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wieviel Lautsprecher an Verstärker anschließen??

+A -A
Autor
Beitrag
Stefan_Volkmann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Nov 2002, 20:46
Nachdem ich mir heute neue Lautsprecher gekauft habe, obwohl die alten doch noch nicht kaputt waren (es lag am Verstärker, aber die alten Boxen waren eh nicht so gut), überlege ich nun, ob ich die alten Boxen zusätzlich an den Receiver anschließen kann.

Neben den Hauptanschlußbuchsen ist noch ein weiteres Paar Buchsen für Remote am Verstärker. Kann ich da die alten Boxen einfach anschließen und als Art "surround boxen" in die gegenüberliegenden Ecken des Raumes stellten?

Der Verstärker hat 2 x 100 Watt Sinus, die neuen "Hauptboxen" 100 W Sinus/200 Musik
und die alten Boxen 70 W / 110 W.
Udo
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 14. Nov 2002, 21:48
Du kannst die 2 Boxen untereinander verbinden. (Reihenschaltung) Die beiden übrigen Strippen jeweils einmal zusätzlich an Plus der vorhandenen Lautsprecheranschlüsse (da wo Deine Stereo-Boxen jetzt schon dran hängen. Wenn Du die Boxen dann in richtigem Abstand hinter Dir plazierst bekommst Du das Differenzsignal (sehr hallig) zu hören (ähnlich Dolby Prologic). Dem Verstärker tut das nichts. (es sei denn `ne Box ist kaputt oder Du baust `nen Kurzen) Je nach Musik ist`s mal mehr oder weniger zu hören. Die Lautstärke der "Sourround-Boxen" kannst Du leider nur mit verdrehen oder Entfernungsänderung der Boxen zu Dir anpassen. Funzt besonders bei Elektronischer, effektreicher Musik und bei Aufnahmen mit Hall ganz ordentlich.
Stefan_Volkmann
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 15. Nov 2002, 00:11
Das hab ich jetzt nicht verstanden.

Also: ich schließe meine Hauptlautsprecher ganz normal in die Lautsprecher-Buchsen am Verstärker. So.

Dann sind da am Verstärker noch 2 weitere Buchsen für Lautsprecher. Reicht das nicht, wenn ich da das zweite Lautsprecherpaar anschließe?

Wenn nicht, kannst Du für mich Vogelhirn die Reihenschaltung etwas genauer erklären? Das wäre sehr nett.
Udo
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 15. Nov 2002, 08:28
Natürlich kannst Du die 2en Lautsprecher auch an die dafür vorgesehenen Anschlüsse klemmen. (hat manchmal `n paar Nachteile, kommt drauf an wie das in Deinem Verstärker gemacht ist. Anleitung zurate ziehen. Die Ohmzahl der Boxen durf unter Umständen nicht unter 8 Ohm liegen)

Wenn Du aber Deine hinteren Boxen untereinander mit dem Minuspol verbindest, Minusstrippe Lautsprecher 1 hinten mit Minusstrippe Lautsprecher 2 hinten verbinden,(diese Leitungen auf keinen Fall am Verstärker anschließen) und die beiden jetzt noch freien + Strippen der hinteren Lautsprecher jeweils an den Plus-Anschluß der vorderen Lautsprecher anschließt (am Verstärker, zu dem Pluspol der vorderen Lautsprecher oder, versuchshalber, am Pluspol (meist rot) der Buchsen für den 2t-Lautsprecher dann erhältst Du hinten ein Signal welches ziemlich genau dem Dolby-Sourround-Signal entspricht. Probiers mal aus. Probieren kannst Du dann auch obs Dir besser gefällt wen Du die hinteren Speaker + auf - miteinander verbindest.
Besser kann ichs Dir hier nicht erklären. Vielleicht stellt mal jemand ders verstanden hat `ne Skizze hier rein.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautsprecher an Verstärker anschließen
Hardcor3Chip am 23.01.2014  –  Letzte Antwort am 23.01.2014  –  4 Beiträge
Lautsprecher an Subwoofer anschließen
Peter.1997 am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2015  –  21 Beiträge
Lautsprecher an Notebook anschließen.
RoyalBeats am 13.02.2013  –  Letzte Antwort am 13.02.2013  –  9 Beiträge
Lautsprecher an Laptop anschließen
G._Frenzel am 22.10.2016  –  Letzte Antwort am 23.10.2016  –  5 Beiträge
4polige Lautsprecher an verstärker wie anschließen?
phl am 20.09.2008  –  Letzte Antwort am 21.09.2008  –  10 Beiträge
1 Paar Lautsprecher an 2 Verstärker anschließen
screenpowermc am 01.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  6 Beiträge
Stereo Lautsprecher an 2.1 Verstärker anschließen
boombigedebada am 30.08.2010  –  Letzte Antwort am 30.08.2010  –  7 Beiträge
5pol DIN an Verstärker anschließen?
nickdlite am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  26 Beiträge
Passiv Sub an Verstärker anschließen?
Silverpower am 04.05.2016  –  Letzte Antwort am 07.05.2016  –  9 Beiträge
Magnat Lautsprecher an Pc anschließen ?
schwede93 am 05.01.2011  –  Letzte Antwort am 07.01.2011  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 113 )
  • Neuestes MitgliedCalaglin
  • Gesamtzahl an Themen1.345.459
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.665.946