Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Sand in den Lautsprecherboden kippen?

+A -A
Autor
Beitrag
Steephan
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Sep 2008, 16:00
Hallo!
Eine vielleicht gar doof klingende Frage: Bringt es etwas wirklich, wenn man Sand in den Boden der Standlautsprecherbox füllt?
Ein Kollege meiner Fakultät meinte heute, dadurch würden die Bässe satter.
Tat dies schon mal jemand???
Bin gespannt auf eine Antwort! :-)
Greets
Steephan
RhahkJin
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 24. Sep 2008, 16:25
Du hast du nicht zufällig was verwechselt und er meinte Sand in die Lautsprecherständer füllen?
Weil so klingt das doch ein wenig nach Unfug..
_axel_
Inventar
#3 erstellt: 24. Sep 2008, 16:37
Hi,
indem man Sand o.ä. in eine LS-Box füllt kann man ihr Schwingungsverhalten verändern. Das heißt nicht, dass das bei jedem LS zu hörbaren Veränderungen führen muss, aber im Prinzip ist das möglich.

Das ist keine Zauberei und einige Hersteller bieten das bereits von Hause aus an. Entweder zum selber 'basteln' (z.B. Sehring, dort als Option) oder ab Werk, z.B. meine LS sind mit Gummi-Granulat gefüllt.

Die Gewichtszunahme unten führt auch zu einem besseren Stand (kippt nicht so leicht).

Ob man das aber mit irgendeinem LS (der nicht dafür vorgesehen ist) machen sollte ... ich weiß nicht. Immerhin wird ja damit i.d.R. auch das innere, freie Volumen verändert, das im günstigen Fall ja nicht eine zufällige Größe hat sondern berechnet und auf die LS abgestimmt ist.

Und wenn überhaupt, dann sollte man wohl lieber ein nicht-staubendes Material nehmen.

Gruß


[Beitrag von _axel_ am 24. Sep 2008, 16:45 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Subwoofer: Ummanteln und Sand?
Nöps am 21.10.2006  –  Letzte Antwort am 23.10.2006  –  5 Beiträge
Lautsprecher ausrichten, höher oder leicht kippen
Der_Earl_ am 25.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.08.2015  –  14 Beiträge
Befüllung mit Sand für Standlautsprecher
JoeyMoose am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 11.02.2011  –  19 Beiträge
Lautsprecheraufstellung - Kippen erlaubt ?
spelze am 15.05.2003  –  Letzte Antwort am 16.05.2003  –  3 Beiträge
Canton Boxen "Kippen" ?
kishu am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 03.12.2006  –  8 Beiträge
LS mit Sand befüllen
mamü am 28.06.2006  –  Letzte Antwort am 29.06.2006  –  9 Beiträge
LS auf, mit Sand aufgefüllten Holzkasten?
SHAKA am 21.10.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  13 Beiträge
Löcher in den LS??!
gonzole am 20.09.2002  –  Letzte Antwort am 29.09.2002  –  2 Beiträge
Brummen in den Boxen
TheRocket am 25.10.2003  –  Letzte Antwort am 01.11.2003  –  5 Beiträge
Knacksen in den Boxen
thekronos am 28.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 6 )
  • Neuestes Mitgliedx18082
  • Gesamtzahl an Themen1.346.070
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.288