Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Löcher in den LS??!

+A -A
Autor
Beitrag
gonzole
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Sep 2002, 12:25
Hi!!

Ich hab soeben zum Geburtstag gebrauchte Surround-Lautsprecher (Thomson DPL 550) geschenkt bekommen. Waren anscheinend ziemlich billig und haben eine gute Leistung. je 60W sinus!
Nun meine Frage: In einer Frontbox und 2 Surroundboxen sind an der Rückseite jeweils 4 kleine Löcher gebohrt. Ich schätze mal als Wandbefestigung oder so. Durchmesser der Löcher so ca. 1-2mm!! Die Lautsprecher sind alle aus Holz und schauen sehr massiv aus.
Können nun die Löcher zu irgendwelchen Beeinträchtigungen führen?? Dass zum Beispiel der Klang etwas darunter leidet??

Ich hab keine Ahnung?!? Wär super wenn mir jemand hlefen könnte???
mfg
ehemals_ah
Administrator
#2 erstellt: 29. Sep 2002, 04:13
Hallo Gonzole,
wenn die Löcher lediglich 1-2 mm Durchmesser haben, glaube ich eigentlich nicht, dass sie zum Aufhängen sind (Wie bekommt man da eine Schraube rein???).
Wenn die Löcher nicht durch die gesamte Rückwand gehen, sollte es eigentlich gar keine Beeinträchtigung geben.

Gruß, André
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Chassis - kleine Löcher schlimm?
doranna69 am 03.07.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  13 Beiträge
Löcher in vorhandener Betondecke mit Deckenlautsprechern füllen
gorthon am 01.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  9 Beiträge
Löcher fräsen für Boxen!
chiny am 28.08.2005  –  Letzte Antwort am 28.08.2005  –  2 Beiträge
Unterschied Ls, Pa-Ls
Sausack am 22.08.2003  –  Letzte Antwort am 26.08.2003  –  5 Beiträge
Canton Karat 703DC mit Canton LS 650
HifiBock am 28.06.2007  –  Letzte Antwort am 30.06.2007  –  3 Beiträge
LS und Subwoofer in Serie!
Chris_ am 03.04.2005  –  Letzte Antwort am 04.04.2005  –  3 Beiträge
sickenloser ls
bommel# am 20.03.2007  –  Letzte Antwort am 21.03.2007  –  25 Beiträge
zusätzliche LS in einer Halle
horsti72 am 19.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  13 Beiträge
Widerstände in die LS-Kabel?
electrixxx am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 29.06.2008  –  68 Beiträge
LS-Aufstellung
hifi-chris am 11.02.2003  –  Letzte Antwort am 11.02.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2002

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.940
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.356