Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Boxenbau für Marantz PM 351

+A -A
Autor
Beitrag
MarantzOwner09
Neuling
#1 erstellt: 11. Apr 2009, 11:46
Hallo

Hab den Verstärker geschenkt bekommen und möchte jetzt passende Boxen dazu!

Habe 2 ältere (sicher 25 Jahre alte) Magnat Boxen da mit 80-140W pro Box.

Jetzt meine Frage: Bei den Magnat´s gehören die Mittel und Hochtöner ausgetauscht:
Rentiert sich das noch (Z.b mit Conrad Lautsprecher) oder soll ich mir neue Bauen, wenn neu, dann mit welchen Komponenten?


Danke
MFG
MarantzOwner

EDIT:
System wird dann hauptsächlich für musik und heimkino verwendet!


[Beitrag von MarantzOwner09 am 11. Apr 2009, 11:50 bearbeitet]
Varadero17
Inventar
#2 erstellt: 11. Apr 2009, 11:51
Hallo,
im Selbstbau-Forum wirst Du geholfen!
Goostu
Inventar
#3 erstellt: 11. Apr 2009, 11:51
schau doch mal hier rein:
hier findest du in jeder preisklasse etwas:
http://www.lautsprechershop.de/
MarantzOwner09
Neuling
#4 erstellt: 11. Apr 2009, 12:02
Meine Frage: Rentiert sich das noch (Z.b mit Conrad Lautsprecher) oder soll ich mir neue Bauen, wenn neu, dann mit welchen Komponenten?

ist damit aber irgendwie noch nicht beantowrtet
Goostu
Inventar
#5 erstellt: 11. Apr 2009, 13:47
die antwort war für mich so klar ...
nein, nicht mit LS von conrad.
MarantzOwner09
Neuling
#6 erstellt: 12. Apr 2009, 10:41
Conrad hat ja auch Visaton LS, wie wärs mit denen?
Goostu
Inventar
#7 erstellt: 12. Apr 2009, 10:44
die alte frequenzweiche würde nicht passen.
also nochmals ein
MarantzOwner09
Neuling
#8 erstellt: 12. Apr 2009, 10:59
Die würde ich ja auch austauschen, wenns sein muss!
Wir wärs mit infos und nicht mit irgendwelchen schnellen verneinungen?
Danke
Goostu
Inventar
#9 erstellt: 12. Apr 2009, 11:34
ok, tschuldigung.
weisst du wie man eine frequenzweiche berechnet?
weisst du wie man eine frequenzweiche zusammenbaut? aus welchen teilen? wirst du dir eine komplett neue box bauen, oder nur das chassis auswechseln?
wie gross ist dein vorwissen?
gruss goostu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Boxenbau
Quasi_Modo am 02.04.2004  –  Letzte Antwort am 03.04.2004  –  3 Beiträge
Marantz PM 8000 und was dazu?
Icatschu am 11.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.11.2004  –  11 Beiträge
welche boxen für ne marantz cd/pm 6003
m.sonic am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 24.02.2010  –  2 Beiträge
KEF Reference 203 an Marantz PM 17 MK II
moonchild1967 am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 06.12.2004  –  21 Beiträge
Marantz
spiderfab am 30.08.2004  –  Letzte Antwort am 30.08.2004  –  2 Beiträge
Marantz PM-14 Canton RCL
maxwilma am 22.07.2007  –  Letzte Antwort am 27.07.2007  –  9 Beiträge
Do it yourself Boxenbau
Mr._Bloody_Sunday am 30.07.2006  –  Letzte Antwort am 30.07.2006  –  2 Beiträge
Boxenbau......
XCell am 15.12.2002  –  Letzte Antwort am 17.12.2002  –  2 Beiträge
Boxenbau?
gtipan am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  4 Beiträge
Gute Lautsprecher mit Bass und Neuling gesucht.Passend zu Verstärker Marantz PM 53.
Ado1969 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 26.04.2009  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 63 )
  • Neuestes MitgliedZailes
  • Gesamtzahl an Themen1.346.141
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.678.390