Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie transportiert man Stand-LS?

+A -A
Autor
Beitrag
pummelmann
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Mai 2009, 19:03
Hallo zusammen,

wie transportiert man sicher Standlautsprecher?
Ich habe nur einen PKW zur Verfügung und muss die Rückenlehnen nach vorne klappen, damit die Boxen hineinpassen. Also was muss ich beachten?

MFG Pummelmann
Murray
Inventar
#2 erstellt: 29. Mai 2009, 19:08
Hi,


Also was muss ich beachten?


nichts sollte verkratzen oder verbeult werden bzw. abbrechen können.

Harry
Dommes
Inventar
#3 erstellt: 29. Mai 2009, 19:14
evtl bekommst du sie längs übereinander auf die Rücksitzbank.

Das geht eigentlich ganz gut bis 1,20 höhe.
pummelmann
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 30. Mai 2009, 08:31
Und wie müssen sie liegen?
Sollen die Töner nach oben oder nach unten zeigen?
Oder ist das alles egal?
buschi_brown
Inventar
#5 erstellt: 30. Mai 2009, 08:53
Die sollten nach oben zeigen, damit sie nicht eingedrückt werden können (zumindest wenn Du die LS nebeneinander legst).


[Beitrag von buschi_brown am 30. Mai 2009, 08:54 bearbeitet]
R1_2001
Stammgast
#6 erstellt: 30. Mai 2009, 09:47
Und auf jeden Fall nicht scharf bremsen :-)

Meistens sind Standboxen ja in der OVP sehr gut verpackt, dass da eigentlich wenig schief gehen sollte.
Peterb4008
Inventar
#7 erstellt: 30. Mai 2009, 09:56
Hey

auf der Rückbank,noch zusätzlich mit
dem Sicherheitsgurt verschließen,
wenns geht.

Wenn nicht Spanngurte.
pummelmann
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 30. Mai 2009, 10:25
Muss man die unbedingt einpacken? Es sind gebrauchte Boxen die wahrscheinlich keine Verpackung mehr haben.
_axel_
Inventar
#9 erstellt: 30. Mai 2009, 11:24

pummelmann schrieb:
Muss man die unbedingt einpacken?

Junge, Junge. Das Gehäuse soll nicht verkratzen, die Membranen nicht gedrückt werden. Man könnte auch ganz einfach sagen: Es ist nichts besonderes zu beachten!
So schwer sollte das doch nicht zu verstehen sein. Wenn man das "freifliegend" meint zu schaffen, braucht man natürlich keine Verpackung.

Freue mich schon auf Deinen nächsten Thread: "Wie transportiert man eine Obsttorte?". Unterfrage: "Muss man die unbedingt einpacken?".

Sorry und Gruß
jurgen54
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 30. Mai 2009, 12:26
Moin Pummelmann,
evtl. musst Du noch ein kleines Kantholz oder ähnliches unter die LS legen wenn die Anschlüsse an der Rückseite überstehen.
Kein Anschluss - keine Mucke . Dann evtl. seitlich etwas abstützen damit die nicht rumrutschen im Auto und ab gehts.

Grüße Jürgen
Arachnid
Stammgast
#11 erstellt: 30. Mai 2009, 14:47

Peterb4008 schrieb:
Hey

auf der Rückbank,noch zusätzlich mit
dem Sicherheitsgurt verschließen,
wenns geht.

Wenn nicht Spanngurte.

Würde sogar drigend zu Spanngurten raten!

Im eigenen und auch im Interesse anderer Verkehrsteilnehmer...

(natürlich sollte man bei den Gurten was unterlegen, damit die LS nicht verkratzt werden )
Dommes
Inventar
#12 erstellt: 30. Mai 2009, 14:58
Die LS mit den Holzseiten aufeinander, die LS zeigen dann Richtung Fahrer. m besten noch anschnallen. Da verkratzt nix!
anon123
Administrator
#13 erstellt: 30. Mai 2009, 15:07
Man kann die Rückbank auch noch mit Kissen auspolstern. Oder eine alte Matratze zwischen die vorderen Sitze und die LS klemmen. Dann muss man aber aufpassen, dass die Hochtöner nicht eingedrückt werden.


[Beitrag von anon123 am 30. Mai 2009, 15:08 bearbeitet]
hangman
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 30. Mai 2009, 15:14
ich hatte meine kappa8.2 (125x42x35) in nem bmw e34 (der alte fünfer) transportiert:
eine auf die rückbank legen (chassis nach oben),
die andere auf den runtergekurbelten beifahrersitz (ebenfalls chassis nach oben), noch n paar decken und kissen zum fixieren - und gut ist!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Unterschied Kompakt- & Stand-LS
hadez16 am 04.03.2004  –  Letzte Antwort am 05.03.2004  –  8 Beiträge
2 Stand LS wie verschicken?
chris290802 am 11.12.2008  –  Letzte Antwort am 13.12.2008  –  5 Beiträge
Stand-LS oder Kompakt-LS
I.Rolfs am 27.04.2006  –  Letzte Antwort am 27.04.2006  –  10 Beiträge
Pflege für Stand-LS !!!!! ?????
Nachtmond70 am 04.03.2005  –  Letzte Antwort am 05.03.2005  –  5 Beiträge
Stand-LS KAufberatung
the-pet am 24.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  8 Beiträge
Stand LS befestigen, sichern
fabe87 am 22.03.2013  –  Letzte Antwort am 26.03.2013  –  12 Beiträge
teilaktive Stand-LS
Römhild am 22.06.2003  –  Letzte Antwort am 23.06.2003  –  3 Beiträge
Stand Ls oder Monitore + Sub ???
Klangliebhaber am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 10.04.2005  –  6 Beiträge
Lebenserwartung LS
mike-ekim am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  5 Beiträge
Müssen Stand-LS unbedingt auf den Bocen?
df7nw01 am 29.11.2004  –  Letzte Antwort am 30.11.2004  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 123 )
  • Neuestes MitgliedRheingauner04
  • Gesamtzahl an Themen1.345.480
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.252