Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Behringer Truth B3030A

+A -A
Autor
Beitrag
Rene_Lacoste
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 21. Mrz 2008, 17:29
Hallo
Hat jemand Erfahrungen mit den Behringer Truth B3030A und/oder
Behringer Truth B3031A? Worin bestehen etwaige Unterschiede zu
den Truth B2030A und B2031A, außer dass die Preise für die
3000er Modelle höher sind.

Vielen Dank für die Antworten im Vorraus.
hoor
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 21. Mrz 2008, 19:11
die Modelle sind noch nicht im Handel.
Rene_Lacoste
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 21. Mrz 2008, 19:56
Habe ich zuerst auch gedacht, habe dann aber einen Onlinehändler gefunden, der diese angeblich in 3-10 Tagen liefern will.Scheint aber auch einer der Einzigen zu sein.


http://www.cyberport...onitore.html?APID=50
Schwurbelpeter
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Mrz 2008, 20:02

Rene_Lacoste schrieb:
Habe ich zuerst auch gedacht, habe dann aber einen Onlinehändler gefunden, der diese angeblich in 3-10 Tagen liefern will.Scheint aber auch einer der Einzigen zu sein.


http://www.cyberport...onitore.html?APID=50

Hi,

kann aber muss nicht sein dass er die Behringers innerhalb von 10 Tagen bekommt.
Diese Lieferfristen sind mit etwas Vorsicht zu lesen, diese Termine können auch beliebig nach hinten vorschoben werden bis die Ware endlich beim Händler eintrifft.

Gruß
Robert
dschaen81
Stammgast
#5 erstellt: 21. Mrz 2008, 20:13
Der Händler hat ja noch nicht mal Originalfotos der neuen Truth auf seiner Seite, sondern noch ne Vorab-Grafik. Da glaube ich nicht, dass der die schon liefern können wird.
Rene_Lacoste
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 21. Mrz 2008, 23:23
Hallo,
Wird wahrscheinlich so sein.Ich habe nämlich eben auf der Behringer-Seite gelesen, dass die 3000er Modelle erst ab Juli 2008 verfügbar sind.Damit ist meine Frage natürlich beantwortet.


[Beitrag von Rene_Lacoste am 21. Mrz 2008, 23:25 bearbeitet]
Dragon777
Stammgast
#7 erstellt: 09. Apr 2009, 19:51
Hallo zusammen,

die Teile scheinen mittlerweile lieferbar zu sein.
Kann schon jemand über Klangeindrücke berichten?

Gruss
D
pafnuzzi
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 23. Jul 2009, 15:17
Hallo

Interessiere mich auch für die truth Monitore der 3000er Serie. Was mich interessieren würde ist der Unterschied zwischen den 3030 und den 3031 jeweils in der Aktivversion. Ausser der Leistung gibt es auch im Klang Unterschiede? Würde für mich um ein normales Wohnzimmer zu beschallen auch ein 3030er reichen von der Leistung

Danke und LG

pafnuzzi


[Beitrag von pafnuzzi am 23. Jul 2009, 16:31 bearbeitet]
pafnuzzi
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 24. Jul 2009, 19:29
Hallihallo

Niemand Erfahrungen mit diesen Monitoren???

LG
Cuitlahac
Neuling
#10 erstellt: 20. Okt 2009, 18:59
Ich kann mir wirklich nicht vorstellen das die keiner hat...oder ist jeder der sie hat so zufrieden das er mit musik hören beschäftigt ist?
ton-feile
Inventar
#11 erstellt: 20. Okt 2009, 19:29
Hi,

Mir scheinen da bei den 30gern gravierende konstruktive Schwächen vorhanden zu sein.

Die Magnetostatenversion könnte aus meiner Sicht noch am ehesten mit dem 17er-Tiefmitteltöner der 3030A funktionieren, obwohl das imO mit 3,6kHz Trennfrequenz und 24dB Flankensteilheit schon mehr als knapp ist.
So einen 17er trennt man spätestens bei 2,5kHz, weil er darüber sehr stark bündelt.

Es ist mir aber völlig schleierhaft, wie die 3.6khz Trennfrequenz in der 3031A-Version mit einem so großen 22cm Bassmitteltöner noch annähernd funktionieren soll.

Ganz ehrlich! die 20??A Behringers sind imo sehr viel besser entwickelt und klar zu bevorzugen. Meine persönliche Meinung!

Gruß
Rainer
Chris_DBos
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 18. Feb 2010, 00:27
Also als Ambitionierter Langzeit Newbie ;-)

Die Trennfrequenz ist für das Rundstrahlverhalten nicht grade Optimal.
Allerdings bis 25 Grad ists warscheinlich durchaus Vertretbar oder?
zum vergleich das rundstrahlverhalten des Visaton W 17 S http://www.visaton.de/bilder/richtdiagramme/gross/w170s_rd.gif

Der Vorteil liegt doch dafür bei dem geringeren Klirr bei höheren Lautstärken!? Da der HT nicht der potenteste zu sein scheint.

allerdings weiß ich nicht wie weit HT und TMT voneinander enfernt sind. Könnte durch die hohe Trennferquenz zu Interferenzen kommen. Was sich aber durch die steilere Trennung warscheinlich nicht so stark auswirkt!?

Upps dieser Thread ist ja schon tot.
N8-Saber
Stammgast
#13 erstellt: 10. Mai 2010, 10:38
Hol den nochmal hoch weils mir genau auf den UNterscheid zur alten Kalottenversion ankommt

Jemand jetzt Erfahrungen sammeln können wie die neuen Truths für Hifi-Einsatz zu gebrauchen sind?
Nicas
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 06. Dez 2010, 22:50
Entschuldigung, dass ich das Thema wieder ausgrabe, aber ich werde mir mit hoher Wahrscheinlichkeit auch einen dieser Monitore holen und wüsste gerne ob inzwischen jemand etwas zu den Unterschieden zwischen den beiden Schwestermodellen sagen kann (am besten aus eigener Erfahrung).

Liebe grüße,

Nik
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Behringer Truth
am 19.11.2005  –  Letzte Antwort am 19.11.2005  –  3 Beiträge
Behringer Truth
highfreek am 17.05.2006  –  Letzte Antwort am 18.05.2006  –  16 Beiträge
Behringer Truth B2031a - schreckliche Windgeräusche !
FrrrrrFrrrrr am 08.03.2007  –  Letzte Antwort am 10.03.2007  –  16 Beiträge
BEHRINGER B2031A TRUTH für Musik und PA
N8-Saber am 10.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.06.2008  –  27 Beiträge
Erfahrungen Behringer B3031a Truth?
timboo am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  2 Beiträge
Behringer Truth B2031A
teite am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 17.12.2012  –  28 Beiträge
Behringer Truth 2031A
HiFiMan am 11.10.2004  –  Letzte Antwort am 12.10.2004  –  3 Beiträge
Behringer Truth B3031A | Rauschen je nach Input
Kedakai am 18.01.2016  –  Letzte Antwort am 02.02.2016  –  5 Beiträge
Behringer Truth und Ankopplunng an Sub
abcd... am 17.08.2006  –  Letzte Antwort am 29.11.2006  –  7 Beiträge
Extremes Bass-Brummen mit Behringer-Truth
Levare am 21.12.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  8 Beiträge

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedSchinkenspucker
  • Gesamtzahl an Themen1.345.381
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.380