Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochtöner bei einem LS leiser.

+A -A
Autor
Beitrag
Ruiner
Neuling
#1 erstellt: 30. Jul 2009, 19:17
Hallo,

ich bin nicht so der Hifi-Experte, deswegen schildere ich mein Problem mal ausführlich.

Bei einem LS meines 14 Jahre alten Paares "ASW Sonus DC120" (3-Wege) ist der Hochtöner wesentlich dumpfer und leiser, als auf der anderen, wo er voll und satt klingt. Es hört sich so an, als wären hohe Frequenzen abgeschnitten.

VORGESCHICHTE:
Auf eine Party hat es eine Freundin mächtig mit der Musiklautstärke übertrieben und nach ein paar Stunden waren bei beiden LS die Hochtöner und jeweils ein Tief- und ein Mitteltöner defekt.
Glücklicherweise ersetzte ihre Versicherung alle Chassis (bzw. bei Hoch- und Mitteltöner die Reparatur).
Nun habe ich endlich die Hochtöner bekommen und habe oben beschriebenes Problem.

Es liegt aber wohl nicht am Chassis selber.
Folgende Fehlerquellen habe ich ausgeschlossen:
- Chassis (im anderen LS eingebaut klingt's normal)
- Kabel
- Quelle (Verstärker, CD-Player)

Ist die Frequenzweiche kaputt?
Kann das auch durch die übermäßige Belastung gekommen sein?
Kann man so etwas reparieren?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe.

Gruß,
Holger
peacounter
Inventar
#2 erstellt: 30. Jul 2009, 19:19

Ist die Frequenzweiche kaputt?
Kann das auch durch die übermäßige Belastung gekommen sein?
Kann man so etwas reparieren?


3 mal "ja"

P
Ruiner
Neuling
#3 erstellt: 30. Jul 2009, 20:48
Erstmal Danke, peacounter, für die schnelle Antwort.

- Kann man so etwas selber reparieren? (Als nicht Elektro-Fachmann)
- Oder wo kann man es reparieren lassen? (Wie teuer etwa?)
- Oder muss man die Frequenzweiche komplett austauschen? (Wie teuer etwa?)

Habe mir die Frequenzweiche gerade mal angeschaut. Es scheint mir, dass sie ziemlich flächig innen im Gehäuse angeklebt ist. Ich wüsste also erstmal auch nicht, wie ich sie losbekommen könnte. Tipps?

Gruß,
Holger
Mwf
Inventar
#4 erstellt: 31. Jul 2009, 01:06
Hi Holger,

Ruiner schrieb:

- Kann man so etwas selber reparieren? (Als nicht Elektro-Fachmann)

i.A. ja, kostet Zeit:
Weiche ausbauen;
Defektes Bauteil /Lötung erkennen (verbrannt, angeschmolzen?),
ausbauen/nachlöten, ggfs. Werte ablesen; wenn nicht lesbar, Info vom Hersteller oder anderem Besitzer einholen;
Bauteil besorgen (typischer Kondensator oder Widerstand kostet nur wenige €),
z.B. hier: http://www.visaton.de/de/chassis_zubehoer/bauteile/index.html, oder:
http://www.intertech...eile/1768,de,2.html;
einbauen

- Oder wo kann man es reparieren lassen? (Wie teuer etwa?)

Beim Hersteller oder hier im ASW-Thread nachfragen:
http://www.hifi-foru...15&back=&sort=&z=73,
dort auch wg. Lösung der Verklebung nachfragen,
bzw. bitter beschweren

- Oder muss man die Frequenzweiche komplett austauschen? (Wie teuer etwa?)

Je nach Anzahl der Fehler evtl. ja,
kann dann aber teuer werden, je nachdem wie der Hersteller die jahrelange Ersatzteil-Vorratshaltung berechnet, z.B. bis 100 € p. Stck.


Gruß,
Michael
seychellenmanus
Stammgast
#5 erstellt: 11. Aug 2009, 16:54
Hallo,
günstig wäre ein Schaltplan der Weiche. Solltest du den nicht bekommen einfach die Leitungen der Hochtöner zur Weiche verfolgen, dort kann dann ein Widerstand oder Kondensator oder deren Lötstellen defekt sein.
Gruß sey.........
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hochtöner kaputt? Braun LS 120
fryfan am 10.06.2008  –  Letzte Antwort am 11.06.2008  –  6 Beiträge
Hochtöner kaputt
Bassdusche am 03.02.2005  –  Letzte Antwort am 04.02.2005  –  9 Beiträge
Hochtöner defekt?
P.i.L. am 12.06.2005  –  Letzte Antwort am 13.06.2005  –  2 Beiträge
Hochtöner "zischen" bei hohem Pegel ?
katana27 am 25.06.2011  –  Letzte Antwort am 04.07.2011  –  33 Beiträge
wie bekomm ich den LS leiser?
AndiGeräte am 19.07.2008  –  Letzte Antwort am 20.07.2008  –  11 Beiträge
Canton Karat 709 rechter Lautsprecher ist leiser/dumpfer! Hochtöner defekt?
lion1979 am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  4 Beiträge
Hochtöner der Boxen "knacksen"
JumperOriginal am 21.07.2014  –  Letzte Antwort am 22.07.2014  –  12 Beiträge
Hochtöner-Probleme bei Nubis?
MasserT am 04.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  4 Beiträge
Neue Lautsprecher viel leiser?
nix-verstehen am 16.01.2016  –  Letzte Antwort am 06.02.2016  –  8 Beiträge
Hochtöner von Highend LS zischend,schrill bei modernen Aufnahmen?
elvis2800 am 19.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2006  –  37 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 107 )
  • Neuestes Mitgliedkagels88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.311
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.662.983