Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wie anschließen??? HK AVR 3550 und KEF 2005

+A -A
Autor
Beitrag
a.pronto
Neuling
#1 erstellt: 05. Dez 2003, 22:27
Hallo zusammen,
wer kann mir (als Laie ) sagen, wie ich meine KEF KHT 2005 am besten an meinen Harman Kardon AVR 3550 Reciever anschließe. Werden die Sateliten am Subwoofer angeschlossen oder am Reciever. Kann ich den Fernseher auch über das System laufen lassen? Er hat allerdings nur einen Scartausgang??

Im Vorraus schon mal vielen Dank für die Antworten.

Gruß Andreas
HammerHead
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 06. Dez 2003, 12:45
Hi,

die Satelliten und den Center an die entsprechenden Lautsprecherausgänge des AVR 3550 und den Subwoofer per Mono-Cinch mit dem Sub-Out verbinden. Im Receiver Set-Up die Sats und den Center auf SMALL und den Sub auf ON stellen.
Mit Ezset nach Anweisung in der Bedienungsanleitung die Lautsprecher einpegeln.

Das wars.
a.pronto
Neuling
#3 erstellt: 06. Dez 2003, 16:08
Vielen Dank für die Antwort, werde es gleich so mal versuchen. Den DVD Player bekomme ich angeschlossen, was mache ich nun mit meinem etwas älteren Fernseher der nur einen Scart-Anschluß besitzt? Gibt es da eine Möglichkeit mit einem Kabel, das auf einer Seite einen Scart Anschluß hat und auf der anderen einen Anschluß zum Reciever, damit der Fernseher auch über den Reciever und die Lautsprecher läuft??

Gruß
Andreas
HammerHead
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 06. Dez 2003, 16:41

Vielen Dank für die Antwort, werde es gleich so mal versuchen. Den DVD Player bekomme ich angeschlossen, was mache ich nun mit meinem etwas älteren Fernseher der nur einen Scart-Anschluß besitzt? Gibt es da eine Möglichkeit mit einem Kabel, das auf einer Seite einen Scart Anschluß hat und auf der anderen einen Anschluß zum Reciever, damit der Fernseher auch über den Reciever und die Lautsprecher läuft??

Gruß
Andreas


Hi,

Es gibt Scart/Scart-Kabel, die parallel zu einem Scartstecker 2 Audio-Cinch Ausgänge haben. Wenn Dein Fernseher entsprechend beschaltet ist, kannst Du da den Fernsehton abgreifen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
harman kardon avr 3550 & standboxen
chris-y. am 12.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.01.2004  –  3 Beiträge
Suche Standlautsprecher für HK AVR 2500
0_ahnung am 10.02.2004  –  Letzte Antwort am 19.02.2004  –  2 Beiträge
Kef 2005 nicht für DVD-Audio?
owidi am 10.01.2005  –  Letzte Antwort am 11.01.2005  –  4 Beiträge
Boxen für HK AVR 10
thorben69 am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.11.2006  –  3 Beiträge
Wie anschließen?
DonkeyKong am 31.07.2003  –  Letzte Antwort am 31.07.2003  –  7 Beiträge
Wie anschließen ?
Nuju am 07.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  11 Beiträge
Lautsprecher Kaufberatung für HK AVR 630
1001Musik am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  2 Beiträge
Bi-Amping Kef iq70
nemo_ am 22.11.2012  –  Letzte Antwort am 24.11.2012  –  7 Beiträge
KEF IQ9 gegen Q11?
Artur am 10.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.11.2005  –  16 Beiträge
ist das richtig so? HK/Infinity/Denon
3000_GT am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Harman-Kardon
  • KEF

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 8 )
  • Neuestes MitgliedJonathan_Frick
  • Gesamtzahl an Themen1.345.929
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.941