Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Suche speziellen Coax mit Horn

+A -A
Autor
Beitrag
amamcs
Stammgast
#1 erstellt: 25. Okt 2009, 13:09
Moin,

Ich habe mir gerade Some Kind of Monster von Metallica angesehen und dort gab es im Studio einen Monitor, der vermutlich einen Coax aus einem 12" Bass und einem Hochtonhorn hatte. Weiß jemand vielleicht wie der Monitor oder das Chassis heißt?

Ich habe hier einen wirklich schlechten Screen:
Boettgenstone
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2009, 14:28
Hi,
wirklich schlechtes Bild...
Im Studiobereich ist oder war ein Altec 604 15" Coax wohl recht beliebt auf so einen würde ich da tippen.
Die Fangemeinde an sich ist riesig und alte Chassis werden zu abartigen Preisen verkauft.
ton-feile
Inventar
#3 erstellt: 25. Okt 2009, 14:53
Hi,

Ich tippe auf einen UREI 813 mit um 90 Grad gedrehtem Koax, damit das Teil liegend betrieben werden kann.

Gruß
Rainer


[Beitrag von ton-feile am 25. Okt 2009, 14:54 bearbeitet]
amamcs
Stammgast
#4 erstellt: 25. Okt 2009, 16:24
Och nööööö...

Altec ist wirklich immer so teuer.

Hätte man da eventuell Alternativen dazu parat? Ich meine so einen 15 Zöller, dessen Spule groß genug ist, um ein kleines Horn mit Treiber auf dem Magneten zu kleben?

Oder ist eine solche Konstruktion einfach nur daneben, da das Horn zu sehr mit dem Bass mitschwinkt?
halo_fourteen
Stammgast
#5 erstellt: 25. Okt 2009, 16:26
Hat Beyma sowas nicht auch im Programm?
ton-feile
Inventar
#6 erstellt: 25. Okt 2009, 17:22

halo_fourteen schrieb:
Hat Beyma sowas nicht auch im Programm?

Ja, da gibt es einige.
Klick!

Gruß
Rainer
amamcs
Stammgast
#7 erstellt: 28. Okt 2009, 20:34
Hey,

Das habe ich per Zufall erfahren: Dynaudio soll Basschassis bauen, die die Spule um den Magneten herum bauen, anstatt in der Mitte. Stimmt das und welche sind es? Dann könnte man ja in der Mitte noch einen HT-Treiber hineinbasteln und ein Horn ansetzen.
Boettgenstone
Inventar
#8 erstellt: 28. Okt 2009, 21:05
Hi,
eigentlich hat jeder größere PA Hersteller Coaxe im Programm, preislich von billig bis jenseits von gut und böse.


amamcs schrieb:
Hey,

Das habe ich per Zufall erfahren: Dynaudio soll Basschassis bauen, die die Spule um den Magneten herum bauen, anstatt in der Mitte. Stimmt das und welche sind es? Dann könnte man ja in der Mitte noch einen HT-Treiber hineinbasteln und ein Horn ansetzen.

Ja, Morel macht das auch eigentlich bei jedem Bass von denen, aber wozu den Aufwand? Das teure Chassis zerschneiden und dann massenweise rumprobieren bis du was passendes findest?
Die entsprechenden Chassis gibts schon zu kaufen, du musst nur noch eine Frequenzweiche und ein Gehäuse entwickeln.
Geschützter Hinweis (zum Lesen markieren):

Also steht dir der aufwendigste und teuerste Teil von der Box noch bevor.
amamcs
Stammgast
#9 erstellt: 28. Okt 2009, 21:43
Jupp,

Aber dann nennt mir doch ein Chassis als Coax, welches ein Horn in der Mitte beinhaltet. Ich finde das echt sowas von scharf.
halo_fourteen
Stammgast
#10 erstellt: 28. Okt 2009, 22:11
amamcs
Stammgast
#11 erstellt: 28. Okt 2009, 22:20
Ouch...

Da blutet einem ja fast das Herz, wenn man sich den Preis anschaut. Aber das mit dem rechteckigen Horn hat wohl nur Altec gemacht, oder wie?
amamcs
Stammgast
#12 erstellt: 01. Nov 2009, 01:25
Die hier hab ich gerade gefunden und wollte mal wissen, ob jemand vielleicht eine Explosionszeichnung von denen hat oder ähnliches. Ich kann mir nämlich kaum vorstellen wie die aufgebaut sein sollen. Aber genial sieht es alle mal aus!
Highente
Inventar
#13 erstellt: 01. Nov 2009, 09:12
Hier habe ich noch so ein schönes koaxiales Horn für dich

http://www.google.co...mage&ved=0CBsQ9QEwBw


Gruß Highente
amamcs
Stammgast
#14 erstellt: 01. Nov 2009, 21:28
Hey,

Ich muss sagen: I am amused!

Mich würde aber sowas von gern die Konstruktion des Chassis dahinter mal sehen und verstehen können. Naja, vielleicht finde ich sowas mal per Zufall irgendwo günstig gebraucht, sodass ich es dann für die Wissenschaft auseinander nehmen kann, um es anschließend wieder zusammenzusetzen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
JBL 3 Wege Horn
das.ohr am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  2 Beiträge
Standlautsprecher mit Mittelton-Horn aus Holz?
smartysmart34 am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  4 Beiträge
Horn zw. Busch und Jericho?
polosoundz am 21.09.2004  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  89 Beiträge
Lautsprecherkauf im speziellen Wharfedale
basswumme am 09.04.2005  –  Letzte Antwort am 14.04.2005  –  22 Beiträge
Horn Bauplan
WebJulian am 13.07.2003  –  Letzte Antwort am 27.07.2004  –  2 Beiträge
Elektrostat , Horn ?
24.09.2002  –  Letzte Antwort am 25.09.2002  –  2 Beiträge
Jericho Horn
alexhh am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 24.11.2004  –  59 Beiträge
Breitbandlausprecher Horn
Oliver1976 am 30.04.2006  –  Letzte Antwort am 02.05.2006  –  6 Beiträge
Jericho horn
1337kain1337 am 24.07.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2006  –  22 Beiträge
Tannoy 15Zoll Coax Chasis
analogi am 05.08.2007  –  Letzte Antwort am 05.08.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedJacky_Stiefel
  • Gesamtzahl an Themen1.345.339
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.663.481