Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


erfahrung mit Thiel 3.7 cs

+A -A
Autor
Beitrag
parzival
Stammgast
#1 erstellt: 08. Nov 2009, 20:05
Meine Frage: wer hat erfahrung mit der thiel 3.7 cs? Oder noch besser ist jemand in der weitesten Region von Konstanz / Kreuzlingen / Uster / Zürich, der mir die Box empfehlen, evtl sogar vorstellen kann, oder weiss jemand in der Nähe der genannten Orte einen Händler? Wisst Ihr, ob die Thiel harmoniert mit meinen Komponenten???
Vorstufe; Handgebaute Röhrenvorstufe, vergleichbar der Erleuchtung von Symphonic Line (SL), Endstufe RG 7 von SL, CD Player:der CD Player von SL?? Freue mich sehr über Rückmeldungen. Habe bald meinen 50. sten Geburtstag und möchte mir die Boxen fürs Leben gönnen!!
svenija
Neuling
#2 erstellt: 19. Nov 2009, 22:22
Hallo Parzival,

ich habe eine 3.7 vor einem Jahr gekauft in Frankfurt (leider nicht in Deiner Nähe). Betreibe sie mit Geräte von Ayre (USA), habe sie aber beim Händler mit Symphonic Line gehört und war absolut begeistert. Sie ist anspruchsvoll, was Verstärker angeht, man hört aber auch einen guten Verstärker wie eine Symphonic Line gut heraus.

Bin ehrlich gesagt aber auch weit gereist, um die Thiel bei einem Händler mit meinen Wunschkompenenten zu hören. Ich wohne in Bremen. Aber die Zugfahrt nach Frankfurt (3h) hat sich echt gelohnt.

Der Händler ist aber glaube ich in Frankfurt umgezogen. Damals war er in der Innenstadt, heißt House of Hifi. Der Hr. Fiedler hatte mich damals bedient, jung aber kompetent nur bißchen anderen Musikgeschmack als ich ;-)

Beste Grüße aus Bremen
Sven
Caligari
Stammgast
#3 erstellt: 20. Nov 2009, 16:03
Die Frage bewegt mich auch. Auf der Suche nach Antworten bin ich auf diesen Thread gestoßen...

http://www.hifi-foru...&hl=thiel&postID=0#0

Der Ersteller hat die LS zwischenzeitlich wieder verkauft. Hab mir die Defizite von ihm erklären lassen. Und es ist, wie fast immer bei LS: kaufe nie, bevor du sie nicht in deiner eigenen Wohnung gehört hast. Unterschiedliche Räume/Bedingungen führen halt zu unterschiedlichen Ergebnissen/Eindrücken.

Ich hör sie mir zufällig morgen an. Mal sehen, ob die mich begeistern, und wenn ja, ob der Händler mir die Teile zum Probehören für zu Hause mitgibt.
parzival
Stammgast
#4 erstellt: 29. Nov 2009, 01:03
Habe inzwischen die Thiel 3.7 in einem Studio gehört;musste 210 km unter die Räder nehmen...... habe sowohl meine Infinity Lautsprecher, als auch meine komplette Kette mitgenommen, vom CD Player über Vor- und Endstufe und sämtliche Kabel, sowie meine Leib- und Magen CD´s. Habe mich mit meiner eigenen Anlage eingehört mit meinen Infinitys, um eine Grundlage zu haben und die Veränderung durch den Hörraum einschäzten zu können; dann intensiv die Thiel danach die Dynaudio Confidence 4, danach diese beiden Boxen im Wechsel. Entgegen meiner eigenen Erwartung und auch der des Händlers hat die Thiel diesen Vergleich eindeutig für sich entschieden, was wahrscheinlich mit meiner Röhrenvorstufe (Symphonic Line) zusammenhängt.

Die Thiel war unglaublich gradlinig und atemberaubend authentisch, Joe Cocker, John Lee Hooker standen leibhaftig im Raum;bei ihm konnte man Lungendiagnostik per Lautsprecher betreiben; es war ein durch und durch emotionales Erleben;das Bassbild war unaufdringlich, vollständig, das Beste was ich je gehört habe.
die Dynaudio hatte etwas mehr Raum, spielte ingesamt weicher, etwas "vollmundiger" aber das Klangbild war etwas überlastet duch den oberen Bassbereich, der etwas unnatürlich klang im Vergleich zur Thiel. Das hat den ansonsen sehr guten Mittelhochtonbereich überlagert. Ich blieb wie aussen vor bei der Musik, die Emotionen blieben weg.

Der Händler war selber überrascht, da er die Dynaudio sehr schätzt, aber es war mehr wie offensichtlich, dass die Thiel mit meiner Symphonic Line Kette in Kombination mit der Röhrenvorstufe ihr Potential vollumfänglich entfalten kann. Ich habe meine Box gefunden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Thiel CS 3.7 versus Magico V2
14_Zero_Zero am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2013  –  2 Beiträge
Suche Tip's für Thiel 3.7
lachim am 21.09.2009  –  Letzte Antwort am 10.10.2009  –  2 Beiträge
Thiel CS 2.2 -tip für amp?
kalia am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.07.2003  –  4 Beiträge
Thiel CS 6
vriesi am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  5 Beiträge
Koax MHT von Jim Thiel
Ch_Event am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  11 Beiträge
thiel cs 2.4 welcher Verstärker?
hapoge am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  2 Beiträge
THIEL CS 2.4 vs. WILSON BENESCH Actor
Vultureway am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  216 Beiträge
wo kann man Thiel LS CS 2.4 hören
genußhörer am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 25.11.2004  –  14 Beiträge
Kurze Freude Thiel cs6
marlonohifi am 27.12.2008  –  Letzte Antwort am 28.12.2008  –  6 Beiträge
Audio Physic, Dynaudio oder Thiel ?
wie_geht's? am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  73 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 97 )
  • Neuestes MitgliedUdo_Weiler
  • Gesamtzahl an Themen1.345.786
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.949