Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


wo kann man Thiel LS CS 2.4 hören

+A -A
Autor
Beitrag
genußhörer
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 06. Nov 2004, 22:33
Hallo wer kann mir sagen welcher Händler im Raum Düsseldorf die Thiel CS 2.4 in der Vorführung hat, am besten am Marantz Verstärker
Danke


[Beitrag von genußhörer am 06. Nov 2004, 22:44 bearbeitet]
jonnes
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 07. Nov 2004, 14:48
genußhörer
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 07. Nov 2004, 22:14
vielen Dank
Höre ich mir an. Der Händler hat zwar kein Marantz, aber immer hin schon mal die LS
Amerigo
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2004, 12:48
Bitte schreiben, wie's gefallen hat! Und den Marantz kannst ja mitnehmen.
Ch_Event
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 08. Nov 2004, 13:14
In Kürze bei mir in Regensburg. Einen Marantz Verstärker habe ich allerdings nicht.

Grüße vom Charly
Ch_Event
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 24. Nov 2004, 21:55
Heute habe ich meine Thiel CS 2.4 bekommen. Erst mal der große Schreck. Die Lautsprecher schreien. Es hört sich an, wie ein defekter Abtastdiamant im Tonabnehmersystem.

Nun ist klar. Die Lautsprecher müssen einspielen. Jetzt nach zwei Stunden geht es so langsam.

Erster Eindruck: Tolle Bühne, kräftiger Bass, aber sehr Hot Spot abhängig.

Grüße vom Charly
Amerigo
Inventar
#7 erstellt: 24. Nov 2004, 22:27
Charly - besorg dir die 'JMR Magic' burn in CD von Jean-Marie Reynaud. Testbericht hier: http://www.soundscapehifi.com/accessories.htm

Damit kriegst du die Box im Nu in einen vernünftigen Betriebszustand. Darauf gekommen bin ich durch einen Bericht im ASR Emitter Forum, aber ich will hier den Link nicht posten, sonst geht der Flamewar wieder los.

Ein Freund von mir hat auch die Thiel, an einer Krell-Endstufe. Ist sicher eher eine harte Angelegenheit.
Ch_Event
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 25. Nov 2004, 10:38
Hallo Amerigo,

danke für den Tipp. Ich habe verschiedenste Einbrenn-CDs zu Hause. Das ist nicht das Problem. Ich war nur erstaunt, daß sich die Thiel nach dem Auspacken derartig kratzbürstig dargestellt haben. Die waren ja mehr als unwillig.
Jetzt nach ein paar Stunden Laufzeit wird es schon besser. Ich denke mal, daß ich mir erst nach 100 Std Einspielzeit ein Urteil bilden werde.

Ich will ja nicht die Maggies und die Thiel behalten, sondern mich für eine entscheiden....zumindest vorerst

Grüße vom Charly

PS: Hast du dich schon entschieden?


[Beitrag von Ch_Event am 25. Nov 2004, 10:39 bearbeitet]
Amerigo
Inventar
#9 erstellt: 25. Nov 2004, 11:22
PS: Meine Entscheidung ist im Moment gegen ASR Emitter. Habe gerade noch mal mit meinem Händler gesprochen, werde wohl den Vincent SV236 nehmen, zusammen mit einem neuen Marantz CD-Player.

Der ASR passe nicht zu Cabasse, sagt mein Händler - und ich vertraue ihm so sehr, dass ich's glaube.
Ch_Event
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 25. Nov 2004, 12:43
Hallo Amerigo,

ich gehe jetzt davon aus, daß dein Händler beide Fabrikate gleichwertig vertritt und diese Empfehlung nicht nur aus dem Interessenkonflikt heraus resultiert.

Ich würde das erst entscheiden, wenn ich beide Geräte im direkten Vergleich gehört hätte.

Das soll kein Statement gegen den Vincent sein. Ich kenne ihn gar nicht. Händler neigen halt öfter dazu, wirtschaftliche Erwägungen in Tipps mit einfließen zu lassen.

Grüße vom Charly
Amerigo
Inventar
#11 erstellt: 25. Nov 2004, 17:42
Tja, wer weiss? Jedenfalls kommt ASR und Vincent in der CH vom gleichen Importeur und mein Händler kann mir auch den Emitter in die Wohnung stellen. Meinst du, ich sollte das tun? Hab ihn bisher nur an Tannoy gehört.
Ch_Event
Hat sich gelöscht
#12 erstellt: 25. Nov 2004, 18:26
Hallo Amerigo,

selber hören mach schlau. In der Preisklasse muß es doch möglich sein, mehrere Geräte auszuprobieren.

Grüße vom Charly
Amerigo
Inventar
#13 erstellt: 25. Nov 2004, 18:42
Gegenfrage: Womit hörst du im Moment?
Ch_Event
Hat sich gelöscht
#14 erstellt: 25. Nov 2004, 19:13
Hallo Amerigo,

ich höre mit einem selbstentwickelten Pre-Amp, einer modifizierten Revolution 2 Endstufe und den Thiel 2.4.
Gespeist wir aus einem Sony Swoboda.

Grüße vom Charly
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
THIEL CS 2.4 vs. WILSON BENESCH Actor
Vultureway am 05.06.2005  –  Letzte Antwort am 09.12.2005  –  216 Beiträge
thiel cs 2.4 welcher Verstärker?
hapoge am 19.03.2004  –  Letzte Antwort am 19.03.2004  –  2 Beiträge
Audio Physic, Dynaudio oder Thiel ?
wie_geht's? am 16.06.2005  –  Letzte Antwort am 06.07.2005  –  73 Beiträge
erfahrung mit Thiel 3.7 cs
parzival am 08.11.2009  –  Letzte Antwort am 29.11.2009  –  4 Beiträge
Thiel CS 3.7 versus Magico V2
14_Zero_Zero am 22.01.2013  –  Letzte Antwort am 05.09.2013  –  2 Beiträge
Thiel CS 6
vriesi am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 22.05.2007  –  5 Beiträge
Koax MHT von Jim Thiel
Ch_Event am 28.10.2004  –  Letzte Antwort am 17.11.2004  –  11 Beiträge
Porblem mit 2.4 GHz Kabellosen Lautsprecher
xXxDriplexXx am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  2 Beiträge
Pioneer cs-999 brauche Hilfe
h3rcules am 30.01.2004  –  Letzte Antwort am 31.01.2004  –  2 Beiträge
Thiel CS 2.2 -tip für amp?
kalia am 27.06.2003  –  Letzte Antwort am 03.07.2003  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Vincent

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 109 )
  • Neuestes Mitgliedregalhörer
  • Gesamtzahl an Themen1.345.907
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.777