Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Hochtonbändchen Ikon 6

+A -A
Autor
Beitrag
florian2840
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 20. Dez 2009, 20:29
Hallo,

habe jetzt seit längerem die Dali Ikon 6 STandlautsprecher. Unter Anderem haben sie ein Hybridhochtöner. Halte ich eine Hand zwischen Hochtonbändchen und normalen Hochtöner so kann man die hohen Frequenzen am normalen Hochtöner eindeutig hören. Hört man jetzt allerdings am Hochtonbändchen so hört man eigentlich nichts. SO ist mein EIndruck. Ist das normal? Spielt dieses Bändchen erst ab sehr hohen Frequenzen, sodass diese fast nicht mehr hörbar sind? Oder ist es ein Defekt?

MfG Florian
Hüb'
Inventar
#2 erstellt: 21. Dez 2009, 10:47
Hallo,

die Trennfrequenz zum Bändchen hin beträgt 14 kHz (siehe hier)

Es ist demnach nicht unwahrscheinlich, dass Du das Bändchen gar nicht mehr direkt hörst oder allenfalls bei sehr hohen Pegeln und der Absenkung anderer Frequenzbereiche.

Grüße
Frank
florian2840
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 21. Dez 2009, 13:02
Dann bin ich ja beruhigt.

Aber dann stellt sich mir die Frage, warum man das überhaupt braucht. Man hört es ja eh nicht.
Hüb'
Inventar
#4 erstellt: 21. Dez 2009, 13:05
Im Wesentlichen wohl: Marketing.
Haltepunkt
Inventar
#5 erstellt: 21. Dez 2009, 13:24
Die Absicht ist wohl, die Dispersion im Hochtonbereich zu verbessern. Das ist erst mal nicht unlauter. Nur dürften die Nachteile überwiegen. Insbesondere die unausweichlichen destruktiven Intereferenzen im Übergangsbereich bei solch hoher Trennung. Jedenfalls sieht's gut aus und man hebt sich von den Mitbewerbern ab.

Pragmatisch ausgerichtete Hersteller wählen gleich einen HT mit besserer Dispersion als die von Dali verbaute 28mm Kalotte.
florian2840
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 21. Dez 2009, 13:51
Wie Recht ihr damit wohl habt. Sieht eben sehr hochwertig aus. Der ästhetische Aspekt zieht bei den Kunden doch immer noch am meisten. Das selbe doch bei den spiegelnden Fernsehern, die eher einem teuren Rasierspiegel gleich kommen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dali Ikon 6 - vom Bändchen fast nichts hörbar?
Nox997 am 22.05.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  6 Beiträge
Dali Ikon 6 mk2 Hochtöner, Hilfe!'
LCDFreak83 am 18.01.2013  –  Letzte Antwort am 28.04.2013  –  3 Beiträge
Dali: Ikon 6 vs. Ikon 5
Medianer am 16.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  4 Beiträge
Monitor Audio RS8 / Hochtöner rauscht ! Normal ? Danke.
diddel72de am 26.06.2008  –  Letzte Antwort am 26.06.2008  –  3 Beiträge
Hochtöner Wackelkontakt oder defekt ?
AR9-lover am 11.01.2004  –  Letzte Antwort am 13.07.2006  –  15 Beiträge
Sind die Mittel/Hochtöner Defekt?
Scretchy am 04.10.2008  –  Letzte Antwort am 05.10.2008  –  2 Beiträge
Bitte um Rat: Dali Ikon 6 oder Focal Chorus 726V ?
Pepeloni am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  2 Beiträge
Wieviel KHZ hört man??
Michi75 am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  19 Beiträge
Kleine LS mit Betonung auf hohen und mittleren Frequenzen?
Jannnyck am 04.07.2009  –  Letzte Antwort am 07.07.2009  –  6 Beiträge
Hochtöner defekt
Banana_Joe am 01.12.2003  –  Letzte Antwort am 03.12.2003  –  11 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Dali

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitgliedsanderf
  • Gesamtzahl an Themen1.345.615
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.668.717