Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


MIVOC: Hui oder Pfui ?

+A -A
Autor
Beitrag
Beatmachine
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 05. Jan 2010, 00:18
Servus,
meine Frage: Ist MIVOC ein Markenname oder eher nur billiger Schrott wie z.B Dragon Audio oder sowas in der Richtung.
Grund für die Frage ist das ich mich für Lautsprecher der Marke interessiere (Standlautsprecher MIVOC Elegance) und ich sowohl positive Tests im Sub bereich gesehn hab aber eher negatives in den restlichen Bereichen.
bitte um viele Antworten
dankeschön im Vorraus


[Beitrag von Beatmachine am 05. Jan 2010, 00:19 bearbeitet]
op111
Moderator
#2 erstellt: 05. Jan 2010, 10:55
Hallo Dennis,
zu diesem Thema existieren bereits mehrere Threads.
Verwende bitte die Funktion Suche.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Außen Hui, innen Pfui. Bilder eurer Lautsprecher von innen
MasterKenobi am 05.06.2016  –  Letzte Antwort am 11.06.2016  –  114 Beiträge
Mivoc Hollywood oder Canton CD100 ?
Sick_Of_It_All am 20.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  3 Beiträge
MIVOC LS erfahrungen
rusty11 am 26.01.2008  –  Letzte Antwort am 26.01.2008  –  2 Beiträge
Mivoc Monitor 138!
bulb2000 am 16.10.2008  –  Letzte Antwort am 02.12.2008  –  6 Beiträge
CT188 oder Mivoc SB 180 /-II?
MartinBln am 24.03.2004  –  Letzte Antwort am 12.03.2006  –  3 Beiträge
mivoc SB 25 JM oder Sidewinder
zaitschi am 20.01.2006  –  Letzte Antwort am 20.01.2006  –  2 Beiträge
Bitte um Hilfe! Mivoc Standlautsprecher
Bass_Freak_ am 08.10.2010  –  Letzte Antwort am 08.10.2010  –  3 Beiträge
Mivoc System 740 Wartung/Tuning
loewe_1010 am 11.07.2015  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  31 Beiträge
Mivoc sb 210 frequenzweiche Kabel
yesmann1980 am 20.10.2012  –  Letzte Antwort am 21.10.2012  –  2 Beiträge
Alte Lautsprecher von Nubert und Mivoc identifizieren
Ueff am 30.05.2011  –  Letzte Antwort am 01.06.2011  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder813.737 ( Heute: 74 )
  • Neuestes MitgliedPikarin
  • Gesamtzahl an Themen1.357.031
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.866.737