Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Passen meine Boxen zu meinem Verstärker?

+A -A
Autor
Beitrag
Cyrus1980
Neuling
#1 erstellt: 01. Mrz 2010, 16:25
Hallo,
erstmal möchte ich sagen das ich mich sehr freue dieses Forum entdeckt zu haben!
Bin absolut unwissend was HIFI angeht und hoffe das mir hier geholfen wird!

Meine Frage: Besitze einen Verstärker mit 6 Ohm Ausgangsleistung. (Cambridge Audio A500)
Würde gerne ein Paar Elac Boxen anschließen. Diese haben eine Nennimpedanz von 4 Ohm! Passend für Verstärker von/bis 4...8Ohm!

Ist dies ohne Probleme möglich? Oder sollten die Boxen ebenfalls eine Nennimpedanz von 6 Ohm aufweisen???

Möchte nichts falsch machen und vor allem meinem Verstärker kein Leid zufügen...

Im voraus vielen, vielen Dank für eure Hilfe!
Schöne Grüße,
Cyrus
Rade20
Stammgast
#2 erstellt: 01. Mrz 2010, 17:08
Steht das so auch in der Bedienungsanleitung?
Auf meinem Yamaha steht hinten auch was von min 6 Ohm, kann ihn aber auch problemlos mit 4 0hm Ls betreiben.
Ich denke schonmal gehört zu haben, dass die EU gewisse Richtlinien für die maximale Oberflächentemperatur für solche Geräte ausgegeben zu haben.
Bei 4 Ohm Ls wird diese überstiegen, was aber nicht heißt dass der Verstärker mit dieser Imepdanz nicht umgehen könnte.
Von daher bin ich der Meinung dein Cambridge kann sicher mit 4 Ohm umgehen, aber dass ist nur meine Vermutung.
Hinzu kommt, dass es kaum Ls gibt die ne Impedanz von 6 Ohm haben.
Cyrus1980
Neuling
#3 erstellt: 01. Mrz 2010, 17:32
Leider habe ich keine Bedieneungsanleitung mehr! Auf der Rückseite des Verstärkers steht 6 Ohm!!! Und danke für die schnelle Antwort...
[knew]
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 03. Mrz 2010, 11:22

Cyrus1980 schrieb:
Leider habe ich keine Bedieneungsanleitung mehr! Auf der Rückseite des Verstärkers steht 6 Ohm!!! Und danke für die schnelle Antwort...


Dann schau mal nach ob du irgend ne Model Nummer bei dir findest auf der Rückseite ? Und gibst sie über Google ein vllt findest ja noch was Informations mäßiges zu dem.
Cyrus1980
Neuling
#5 erstellt: 03. Mrz 2010, 14:18
Hat sich erledigt! Habe gestern bei eb.. ein Paar JBL LX2005 erworben! Impedanz 6 Ohm!!! Meine Elac's (ELX 8070) gehen für 70€ an einen Bekannten...

Leider habe ich festgestellt das die JBL's an einer Bassbox eine kleine Druckstelle bzw. Loch haben. So ca. 2mm-3mm.
Der Preis lies sich dadurch allerdings um 50€ auf 150€ mindern!!!
Werde versuchen das Loch von hinten zu kleben. Muss allerdings erstmal rausfinden womit!? Werde dies natürlich hier im Forum versuchen...

Danke für eure Antworten und weiterhin guten Klang,
Cyrus
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Boxen passen zu meinem Yamaha-Verstärker (für Partyzwecke)
Kartoffel.eike am 08.03.2005  –  Letzte Antwort am 12.03.2005  –  13 Beiträge
Passen diese Boxen zu dem Verstärker?
gonzole am 08.09.2002  –  Letzte Antwort am 10.09.2002  –  20 Beiträge
Welche Boxen zu pioneer pd-m601 verstärker?
the-pet am 06.02.2007  –  Letzte Antwort am 06.02.2007  –  7 Beiträge
Passen diese Lautsprecher zu meinem Verstärker?
torge176 am 16.11.2012  –  Letzte Antwort am 17.11.2012  –  11 Beiträge
Passen Wharfedale Diamond 9.2 zu Denon PMA 560?
schnickschnacker am 17.11.2008  –  Letzte Antwort am 17.11.2008  –  4 Beiträge
Passen Boxen zum verstärker
juchbe8 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 21.09.2009  –  10 Beiträge
Welche Boxen passen zu meiner Anlage?
MackaTSO am 01.08.2004  –  Letzte Antwort am 02.08.2004  –  5 Beiträge
Welchen Verstärker für meine Boxen ???
PsychoDad am 11.07.2003  –  Letzte Antwort am 11.07.2003  –  5 Beiträge
Passen Verstärker und Boxen zusammen?
Chrissi am 02.10.2003  –  Letzte Antwort am 04.10.2003  –  5 Beiträge
Passen Teufel M 520 F 's an meinen Verstärker?
Kossi911 am 06.01.2007  –  Letzte Antwort am 10.01.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Elac
  • Cambridge Audio

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 76 )
  • Neuestes Mitgliedandikustik
  • Gesamtzahl an Themen1.345.880
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.050