Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


komisches Gräusch beim Teufel Subwoofer 2200

+A -A
Autor
Beitrag
SilverWizard
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Apr 2010, 16:17
hallo leute, hab folgendes Problem
hab nen Teufel 2200 vom Theater 2 an meinem Denon 1910 hängen
bei der i_robot Bluray (beim verhöhr ziemlich am anfang) gibts zwischendurch nen richtig satten tiefbass
allerdings höre ich jetzt öfter ein komisches knacken bei diesem bass und anderen starken tiefen bässen
hab ihn auf normaleinstellung (tiefbassfilter an) und auch beim denon alles auf normal
also er sollte diesen bass ziemlich locker "packen"

kann das geräusch schlecht definieren, es ist eigentlich weniger ein typisches knacken, kann es nur nicht so richtig formulieren
m4xz
Inventar
#2 erstellt: 13. Apr 2010, 17:28
Ist es denn ein relativ lautes "Knacken"?

Denn dann könnte es sein dass die Schwingspule anschlägt -> der Subwoofer ist am absoluten Ende, zudem ist mehrmaliges Anschlagen der sichere Tod, da sich die Schwingspule verformen wird, und dann ist das ganze Chassis unbrauchbar und kratzt nur mehr, auch bei leisen Pegeln!

Dagegen hilft nur Leiserdrehen, oder einen stärkeren Subwoofer kaufen

Edit: Fällt mir noch so ein, aber Teufel scheint bekannt dafür zu sein dass deren Subwoofer gerne mal anschlagen, zumindest liest man das öfters


[Beitrag von m4xz am 13. Apr 2010, 17:30 bearbeitet]
SilverWizard
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Apr 2010, 19:58
das audissey-einmessprogramm hat den sub auf nen pegel von -5,5 eingestellt, hab dann auf 0 gestellt und mir nix bei gedacht, weils ja eigentlich bis max 12+ geht

der sub hat ne sinusleistung von 250watt und nen 30cm teller
eigentlich sollte er den bass doch bei ner zimmerlautstärke locker packen oder ???
m4xz
Inventar
#4 erstellt: 13. Apr 2010, 20:21
Sollte man meinen, aber war es denn nur Zimmerlautstärke?
Wenn ja, dann war das Teil schon von Anfang an kaputt.

Oder aber du hast irgendwann am Anfang mal so laut gehört, dass der Subwoofer bleibende Schäden davon getragen hat, und jetzt merkt man das selbst bei moderaten Pegeln schon.

Ich will dass du das Knacken noch besser beschreibst..;)

Ist es sehr laut und "knallt" eher, oder eher wie ein "rattern" aus dem Subwoofer, bzw. ständiges Knacken?

Weil es könnte auch nur ein loses Kabel im Sub sein, dass das Chassis berührt, das kann auch ordentliche Störgeräusche produzieren.
Dieser Fall wäre zudem leichter zu beheben, da man das Kabel nur irgendwo festkleben muss und das Geräusch wäre weg.
SilverWizard
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Apr 2010, 20:31
also es ist eher so ein flattern
es ist nicht laut, dachte es hat irgendwie mit dem strom zu tun
hab hier nun im forum bißchen gelesen, dass der DynamicEQ es manchmal mit sehr tiefen frequenzen übertreibt und einige teufelsubwoofer schnell "anschlagen" obwohl es eher wie ein flattern klingt
die audissey-einmessung hatte ihn auf -5,5 gestellt und ich ihn dann manuell auf -1 bis 0, am sub selber alles auf mitte eingestellt

hatte das auch mal bei cloverfield am anfang gleich, is halt nur bei sehr tiefen bässen, denke unter 35hz und es ist nur an bestimmten stellen

wenn ich z.b. stereo musik höre, kann ich wesentlich lauter machen ohne dieses geräusch
m4xz
Inventar
#6 erstellt: 13. Apr 2010, 21:20
Wenns nur ein Flattern ist, könnten es schlicht und ergreifend auch nur die Strömungsgeräusche am Bassreflexport sein...

Tiefe Frequenzen -> viel MembranHub -> viel Luftaustausch -> viel Geräusch, äääh mögliche Störgeräusche

Kannst ja mal versuchen den Reflexport zuzustopfen (mit Socken zb) und dann berichten ob das Geräusch weg ist
SilverWizard
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Apr 2010, 21:48
hmmm könnte wirklich sein
is wirklich nur bei sehr sehr tiefen bässen
is das nicht schädlich wenn die löcher verstopft sind ?
m4xz
Inventar
#8 erstellt: 14. Apr 2010, 18:41
Sollst ja nicht dauerhaft machen, nur um rauszufinden ob es der Reflexport ist oder nicht

Schädlich ist es nicht, aber die Abstimmung stimmt nicht mehr...

Wenn die Geräusche aber echt so laut sind, hat Teufel da keine allzu gute Arbeit geleistet!
SilverWizard
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 15. Apr 2010, 20:04
also habs nochmal überprüft, definitiv kommen die gräusche nicht von einem reflexrohr sondern vom teller
lasse den sub nun abholen und reparieren, zum glück gewährt teufel 12jahre garantie
m4xz
Inventar
#10 erstellt: 15. Apr 2010, 20:16
Auf das Chassis ja, auf die Elektronik nicht, aber die sollte in deinem Fall ja intakt sein.
SilverWizard
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 15. Apr 2010, 20:27
wie äußert sich das, wenn die elektronik hinüber ist ?
m4xz
Inventar
#12 erstellt: 15. Apr 2010, 20:47
Der Sub dürfte dann wohl stumm sein, oder extrem merkwürdig klingen

Aber dein Problem klingt nicht danach, nur nach nem Kabel das am Chassis anschlägt, da schlecht montiert!

Muss auch nicht zwingend ein Kabel sein, aber wird wohl irgendetwas nicht allzu massives sein, das gegen das Chassis "hämmert".
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
beim bass komisches "schwinggeräusch"
headbang0r am 26.05.2008  –  Letzte Antwort am 06.07.2008  –  47 Beiträge
Lautsprecher macht komisches Geräusch beim Bass
zero120 am 10.11.2008  –  Letzte Antwort am 10.11.2008  –  2 Beiträge
Trennfrequenz Teufel Concept S
Kombifahrer1084 am 29.11.2014  –  Letzte Antwort am 29.11.2014  –  8 Beiträge
Umbau Teufel M6000 Subwoofer
Gatza am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 20.10.2006  –  7 Beiträge
Subwoofer Teufel CEM
cmax123 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 28.07.2007  –  10 Beiträge
Kombination von Teufel-Lautsprechern
TheTom1980 am 17.03.2013  –  Letzte Antwort am 17.03.2013  –  2 Beiträge
Canton mit Teufel Sub?
Janosch212 am 24.08.2012  –  Letzte Antwort am 24.08.2012  –  2 Beiträge
Canton AS25 o. Teufel M3000SW
profesor am 04.02.2004  –  Letzte Antwort am 06.04.2004  –  4 Beiträge
Kein ,TON" beim Subwoofer !
Kratos-3008 am 04.04.2012  –  Letzte Antwort am 06.04.2012  –  8 Beiträge
Teufel probehörzeit
yeahx3 am 15.09.2011  –  Letzte Antwort am 16.09.2011  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Teufel

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 77 )
  • Neuestes MitgliedMegaChip97
  • Gesamtzahl an Themen1.345.101
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.659.593