Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Gibt es namhafte Hersteller, die in Bayern produzieren/entwickeln/ansässig sind?

+A -A
Autor
Beitrag
Ralph_P
Stammgast
#1 erstellt: 11. Mai 2010, 16:07
Hi!

Im Titel steht meine Frage eigentlich schon! ;-)


Gruß Ralph
poneil
Inventar
#2 erstellt: 11. Mai 2010, 16:30
Hi,

was meinst du mit "namhaft", bzw. gibt es Kriterien, ab denen ein Unternehmen erst namhaft wird? (Verkaufszahlen, Verbreitung, Erwähnung in "Fachzeitschriften" etc.)

Ansonsten, was mir so ganz spontan einfällt: In Bayreuth sitzt der Hersteller "Stereofone" (Stereofone Raumklang-Manufaktur Bayreuth). Die stellen Lautsprecher im gehobenen vierstelligen Bereich her.

Ich kam häufig an deren Geschäft vorbei und bin dann irgendwann auch mal hineingegangen und habe mich dort ein wenig unterhalten und sie entwickeln und bauen ihre Lautsprecher vor Ort (sind auch tatsächlich ständig Hölzer, Gehäuseteile und teilfertige Modelle im Laden) und beziehen auch ihre Materialien aus der Umgebung. Also ansässiger geht es kaum noch.

Zielgruppe ist wohl hauptsächlich der Klassikliebhaber. Man strebt den Klang der Festspiele für Zuhause an - was immer das jetzt genau bedeutet.

Es gibt wohl einen Test/Bericht in einer Imagehifi, der entweder wohlfinanziert oder tatsächlich positiv gewesen ist. Steht glaub ich alles auf der Homepage.

Edit: Mal nachgereicht, wen es interessiert: Bericht Imagehifi 3/2005 (PDF ca. 1MB)


Grüße


[Beitrag von poneil am 11. Mai 2010, 16:37 bearbeitet]
Ralph_P
Stammgast
#3 erstellt: 11. Mai 2010, 16:58
Hi poneil,

vielen Dank für deine Antwort.
Mit namhaft meinte ich eine Marke, die nicht gänzlich unbekannt ist. Also zB meinte ich keine Firma, über deren LS man zB nichts im Internet findet, außer bestenfalls die eigene HP.

Dabei sind wohl die Richard-Wagner-Festspiele gemeint, der LS soll also genauso gut klingen, als wäre man live in einem Orchester, nehme ich mal an... das quasi das Orchester und die Festspiele direkt ins Wohnzimmer kommen ;-).

Also, danke nochmal!

Gruß Ralph
Passat
Moderator
#4 erstellt: 12. Mai 2010, 00:02
In Bayern gibts folgende Hersteller:
- Clearaudio, sitzt in Erlangen
- Blumenhofer, sitzt in Walkertshofen
- Manger, sitzt in Mellrichstadt
- Arcus, sitzt in Murnau
- Grundig, sitzt in Fürth
- Göbel Audio, sitzt in Alling
- HGP, sitzt in Rotthalmünster
- Loewe, sitzt in Kronach
- Metz, sitzt in Zirndorf
- Ultrasone, sitzt in Tutzing

Grüsse
Roman
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 12. Mai 2010, 16:28

Passat schrieb:
- Grundig, sitzt in Fürth

Das fällt wohl eher unter "gab", oder?
Passat
Moderator
#6 erstellt: 12. Mai 2010, 17:10
Stimmt, Grundig ist 10 KM nach Süden gewandert und hat seinen Sitz jetzt in Nürnberg.

Grüsse
Roman
Ralph_P
Stammgast
#7 erstellt: 12. Mai 2010, 17:32
Super Liste, ich danke dir vielmals Passat!!!

Gruß Ralph
Steinkogler
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 12. Mai 2010, 17:53
www.emes.de
Manfred_Kaufmann
Inventar
#9 erstellt: 12. Mai 2010, 17:58
www.audiaz.de aus Rosenheim
willguthören
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 13. Mai 2010, 15:25
Willibald Bauer, der Herr der hinter den tollen DPS Laufwerken steht. Er hat schon selbst Lautsprecher entwickelt, gebaut und verkauft. Soweit ich weiß, baut er jetzt mit Herrn "Klangbau-Richter" einen fantastischen Monitor mit dem Namen FJ,mit optionaler Tieftoneinheit.
Mal googeln, nach Klangbau Richter.
Gruß Ronny
laut-macht-spass
Inventar
#11 erstellt: 13. Mai 2010, 18:45
diese sollen in Handarbeit entstehen und aus München stammen...

http://www.audio-mar...916c4a1cf377a14ee9eb
dawn
Inventar
#12 erstellt: 14. Mai 2010, 21:28


Stimmt, Grundig ist 10 KM nach Süden gewandert und hat seinen Sitz jetzt in Nürnberg.


Produzieren aber weder in Deutschland, noch stellen sie Lautsprecher her (lassen wir das Stereo-Kugelboxen-Revival mal außer Acht), insofern Thema verfehlt.


[Beitrag von dawn am 14. Mai 2010, 21:30 bearbeitet]
Passat
Moderator
#13 erstellt: 14. Mai 2010, 21:37

dawn schrieb:


Stimmt, Grundig ist 10 KM nach Süden gewandert und hat seinen Sitz jetzt in Nürnberg.


Produzieren aber weder in Deutschland, noch stellen sie Lautsprecher her (lassen wir das Stereo-Kugelboxen-Revival mal außer Acht), insofern Thema verfehlt.


Wieso Thema verfehlt?

Es wurde nach Firmen gefragt, die in Bayern produzieren und/oder entwickeln und/oder dort ansässig sind.
Und Grundig ist nun einmal in Bayern ansässig, auch wenn die dort nicht mehr produzieren.

Grüsse
Roman
dawn
Inventar
#14 erstellt: 14. Mai 2010, 22:03
OK, wenn es um "oder" geht, meinetwegen, ich dachte, es geht um "und". Aber die Intention der Frage ging Richtung in Richtung hochwertige Stereo-Lautsprecher-Produktion in der Region, oder?
Dark_Omen
Stammgast
#15 erstellt: 15. Mai 2010, 22:42
Hi,

Eton kommt aus Neu-Ulm. Die stellen Chassis her, die in vielen, auch hochpreisigen Lautsprechern verbaut werden.

Grüsse
backmagic
Inventar
#16 erstellt: 23. Jun 2010, 23:30
Bin selbst seid ca. 15 Jahren Kunde bei Blumenhofer Acustics.

Ich habe mir bisher fast alle meine LS von Thomas Blumenhofer nach Wunsch anfertigen lassen.

Ich kann jedem in der Nähe nur dazu raten da mal vorbeizuschauen und sich ein "unikat" bauen zu lassen.

Allein die Klavierlacklackierungen oder Furniere sind atemberaubend.

Die fertigen wirklich auf höchsten Niveau.

Ich bastle zwar selber auch gern LS, aber das ist Welten unter was Blumenhofer baut.

http://www.fairaudio...stics-bericht-1.html


[Beitrag von backmagic am 23. Jun 2010, 23:36 bearbeitet]
AHtEk
Inventar
#17 erstellt: 25. Jun 2010, 09:35
Was mir da noch spontan einfällt, kann mich auch irren (glaub ich aber nicht), wäre ACT-Subwoofer.
DAT60
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 26. Jun 2010, 10:21
Also erwähnenswert wäre evtl. die Firma CRAAFT AUDIO GmbH. Die baut die einzigen Homehifi tauglichen PA-Endstufen die ich kenne. Die X1200 ist absolut super und ist die NAD/Rotel-Alternative. Die machen auch LS. Dann aber PA und nicht so richtig für bewohnte Räume.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Gibt es Hersteller von Hifi-Möbeln?
devil893 am 13.01.2012  –  Letzte Antwort am 16.01.2012  –  8 Beiträge
Hersteller herausfinden
rochigiani am 10.01.2007  –  Letzte Antwort am 11.01.2007  –  7 Beiträge
Wo produzieren Monitor Audio und andere Hersteller?
monstersemmel am 26.12.2008  –  Letzte Antwort am 01.01.2009  –  58 Beiträge
Soundanlage verschiedener Hersteller verbinden
Grisu91 am 25.04.2016  –  Letzte Antwort am 25.04.2016  –  5 Beiträge
Welcher Hersteller gibt die längste Garantie?
kingofbee am 05.07.2008  –  Letzte Antwort am 07.07.2008  –  8 Beiträge
Welche Lautsprecherhersteller produzieren noch in D oder der EU?
tumirnixx am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  58 Beiträge
Quadral- produzieren die noch in Deutschland?
Suzuki-Freak am 02.10.2008  –  Letzte Antwort am 08.10.2008  –  3 Beiträge
3 Wege Kompaktboxen, gibt es die noch ?
Leisehöhrer am 04.11.2004  –  Letzte Antwort am 08.11.2004  –  20 Beiträge
5.1 Verschiedene Hersteller - Welcher Sub ?
KilianFi am 25.12.2012  –  Letzte Antwort am 26.12.2012  –  2 Beiträge
Quadral Fachhändler in Baden Württemberg bzw. Ost-Bayern gesucht
Quadralfan am 18.04.2006  –  Letzte Antwort am 19.04.2006  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.828 ( Heute: 138 )
  • Neuestes MitgliedEsskuchen
  • Gesamtzahl an Themen1.344.939
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.657.325