lautes Brummen im aktiven Syrincssystem

+A -A
Autor
Beitrag
syrincsandy
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 23. Mai 2010, 19:56
Hallo, ich hoffe ich stelle die Frage an der richtigen Stelle...

Ich habe mir ein Syrincs M3-220 aktives 2.1 System zugelegt.
Da mein Verstärker das zeitliche gesegnet hat und zur Zeit kein neuer drin ist habe ich das System an der Kopfhörerausgang des Symsung Tv's angeschlossen, dazwischen noch nen Behringer Ultracurve zur Klangeinstellung.

So nun zu dem Problem, es tritt selten auf, aber wenn ich morgends die ganze Geschichte einschalte, in welcher Reihenfolge auch immer habe ich im Bassbereich ein lautes Brummen, so als wenn ich den Klinkenstecker abziehen würde und mit dem Finger berühre, nur lauter. Auch ein/ausschalten hilft nix. Wenn ich nun aber das Lautsprechersystem abschalte, und die XLR-Stecker kurz abziehe, dann wieder einstecke und einschalte ist alles OK.

Auch wenn ich über Tag das ganze aus und wieder einschalte ist alles OK, nur manchmal wenn es über Nacht aus war kommt das Brummen wieder....

Ok ich weiss es ist vielleicht nicht der ideale Aufbau, aber es muss doch funktionieren.

Mfg Andy

PS: Kann mir jemand nen guten Vorverstärker mit Fernbedienung empfehlen ???
syrincsandy
Schaut ab und zu mal vorbei
#2 erstellt: 24. Mai 2010, 20:28
Hallo, nochmal ein neues Erkenntnis...

Die Lautsprecher brummen auch im Betrieb, auch mit abgezogenen XLR Steckern, jetzt hatte das Brummen aufgehört, als ich am Lautstärekeregler am Subwoofer gedreht hatte...

Wäre es möglich, dass wenn der Regler für die Lautstärke auf Minimum steht, der Regler z.B. durch Staub nicht richtig funktioniert und das Brummen auslöst ?

Mfg Andy
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Lautes brummen bei m Canton AS30
maschokel am 29.01.2004  –  Letzte Antwort am 29.01.2004  –  2 Beiträge
Brummen
biwi am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  4 Beiträge
Klipsch RP-150M lautes Brummen aus dem Hochtöner
FitnessFreak24 am 27.10.2017  –  Letzte Antwort am 11.11.2017  –  8 Beiträge
Brummen
KuSi89 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  3 Beiträge
brummen im system
albifischer am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
Brummen in Boxen (abendteuerliche Lösung)
lueo am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  12 Beiträge
Lautsprecher brummen
kosmoklößchen am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  8 Beiträge
Brummen 50hz
michaeljennadog am 24.03.2009  –  Letzte Antwort am 24.03.2009  –  2 Beiträge
Lautsprecher brummen.
zwecki am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  4 Beiträge
LS brummen
zwecki am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.690 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitglied18helena18
  • Gesamtzahl an Themen1.406.763
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.791.770

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen