Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Brummen 50hz

+A -A
Autor
Beitrag
michaeljennadog
Neuling
#1 erstellt: 24. Mrz 2009, 09:00
Hallo,

ich habe mich hier zwar schon durchgelesen hatte jedoch nichts vergleichbares gefunden.

Zum Problem: meine beiden Lautsprecher brummen, am Verstärker am Verstärker hängt lediglich ein DVD Player.

Hatte bereits Verstärker und DVD Player in unterschiedliche Steckdosen gesteckt, keine Veränderung. In die gleichen Steckdosen, keine Veränderung. Chinchkabel entfernt dann ist Ruhe. Chinchkabel wieder drann dann habe ich das Brummen. Wenn ich anstatt des DVD Players einen TV Receiver anklamme habe ich ebenfalls ein Brummen. Auch hier habe ich alles getauscht. Sogar das Chinchkabel. Nun zu meiner Frage wie kriege ich das Brummen weg. Antennenkabel ist abgeschirmt. Daher dürfte das Brummen nicht kommen.

Ich hoffe auf Eure Hilfe.

Viele Grüße

Michael
ton-feile
Inventar
#2 erstellt: 24. Mrz 2009, 17:32
Hi,

hast Du denn das Antennenkabel denn mal testweise abgesteckt?
Der DVD-Player wird sicher auch am Fernseher angeschlossen sein.
Trenn mal die Verbindung zwischen DVD und TV bzw TV Receiver und TV und schau, ob es dann auch brummt.
Es sollten alle Geräte möglicht an der gleichen Steckdose hängen.

Gruß
Rainer
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Brummen in Boxen (abendteuerliche Lösung)
lueo am 08.08.2010  –  Letzte Antwort am 11.08.2010  –  12 Beiträge
Brummen
biwi am 20.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  4 Beiträge
Lautsprecher Brummen
nicki50 am 17.11.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  2 Beiträge
Brummen - neue Variante! Ehrlich...
Rainer am 12.03.2003  –  Letzte Antwort am 12.03.2003  –  6 Beiträge
Brummen
KuSi89 am 24.12.2009  –  Letzte Antwort am 25.12.2009  –  3 Beiträge
LS brummen
zwecki am 26.07.2009  –  Letzte Antwort am 26.07.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher brummen ca.5 minuten
krausetti am 13.02.2006  –  Letzte Antwort am 28.09.2006  –  4 Beiträge
Lautsprecher brummen
kosmoklößchen am 26.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.03.2007  –  8 Beiträge
brummen im system
albifischer am 17.07.2008  –  Letzte Antwort am 21.07.2008  –  3 Beiträge
Beolab 8000 brummen (schalten automatisch ein)
TalkToTheHand am 10.01.2008  –  Letzte Antwort am 28.01.2008  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedToni_No.1
  • Gesamtzahl an Themen1.345.692
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.110