Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W 802N vs 802D

+A -A
Autor
Beitrag
ckrohm
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 20. Jul 2010, 19:33
Hallo,
ich hab jetzt häufiger die ältere B&W 802 N für EUR 4000 - 4500 gesehen. Die Nachfolgerin, die B&W 802 D kostet normalerweise gebraucht so um die EUR 7000 - 7500... Lohnt der Aufpreis?
Habe selber eine Infinity Kappa 9.2, die weichen soll...

Greets
chris
NoisyNarrowBandDevice
Stammgast
#2 erstellt: 20. Jul 2010, 19:43
vieleicht mal überlegt statt der b&w was ganz anderes auszuprobieren - studiomonitore von k&h, geithain, adam z.b.?

in der preisklasse macht das schon ziemlich sinn.

anhören und selbst rausfinden
chrizm
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 20. Jul 2010, 20:30
hi chris,

ich kann mich dem kollegen hier nur anschließen - am besten mal anhören - am allerbesten beide gegeneinander und vor allem an deinem oder ähnlichem equipment.

mit dem laden hier habe ich sehr gute erfahrung gemacht.

... die haben dort auch gerade die 802N und die 802D gebraucht im angebot, ich hatte schon mehrere hörtermine dort - daher sollte einem vergleich nichts im wege stehen - sofern du zufällig gerade in der gegend wohnst.

alternativen in der preisklasse anzuhören kann natürlich auch nicht schaden - ich selbst bin allerdings bei b&w hängen geblieben.

cheerio,
chriz


[Beitrag von chrizm am 20. Jul 2010, 20:32 bearbeitet]
onkel_böckes
Inventar
#4 erstellt: 20. Jul 2010, 20:41
Servus,

super Fotos!!!!

Hast du dir überlegt im Infinity lager zu bleiben?
Die 9.2 ist nicht das gelbe vom Ei!

Würde dir raten nach einer gebrauchten Gamma ausschau zu halten, extrem guter LS und Optisch für mich auch ansprechender.

Grüße!
ckrohm
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Jul 2010, 22:12

onkel_böckes schrieb:
Servus,

super Fotos!!!!

Hast du dir überlegt im Infinity lager zu bleiben?
Die 9.2 ist nicht das gelbe vom Ei!

Würde dir raten nach einer gebrauchten Gamma ausschau zu halten, extrem guter LS und Optisch für mich auch ansprechender.

Grüße!

Danke!
Für eine Gamma oder ähnliches von Infinity reicht mein Accuphase nicht aus. Die Hochtöner sollen auch nicht so hoch sitzen, da der Abstand zum Sitzplatz leider relativ gering ist. Also eine LS Höhe von max 1.2 m wäre gut. Ich finde beide 802 optisch auch sehr ansprechend und könnte die auch als Monitor zum Mischen gut nutzen.
Geithein und auch Adam sind sicher sehr gut, aber ich muss die Optik auch der Regierung verkaufen. Die hatte sich beim Probehören der 805D darüber beschwert, dass die so klein ist... -:)
Die 802 fand sie schick. Von daher halt die Frage ob die 802 D den Aufpreis zur 802N rechtfertigt..
MarcMarc
Stammgast
#6 erstellt: 01. Aug 2010, 14:25
Hi,
die selbe Problematik habe ich auch, nur besitze ich eine X1.1 Criterion.
Lt. Aussage von "Hifi im Hinterhof/Berlin" soll die D wesentlich besser auflösen und im Basssegment direkter sein.
Da die D ja mittlerweile für gut 6000€ zu haben ist überlege ich auch.
Schlegelmilch ist jedoch für mich "45475 MH" deutlich zu weit, außerdem möchte ich gerne in den eigenen vier Wänden (zumindest bei dieser monitären Größenordnung) ein Urteil bilden.
L.G.,
Marc.

PS: Sofern Du beide probehören konntest wäre ich sehr neugierig auf einen Erfahrungsbericht.
L.G.,
Marc.-
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 800 vs. B&W 802D
booter am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  7 Beiträge
Europa II vs. B&W 802D
ovosskamp am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  3 Beiträge
Verpackung B&W 802N
marcus74 am 26.11.2011  –  Letzte Antwort am 17.01.2013  –  3 Beiträge
Lautsprecher lackieren B&W 802N
marcus74 am 29.11.2011  –  Letzte Antwort am 29.11.2011  –  3 Beiträge
Höhe der B+W 802D
cooper75 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  2 Beiträge
Gebrauchtpreis für B&W 802D
Polyphone am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  6 Beiträge
B&W NAutilus 801 vs. 802. Wer kennt sich aus
Killkill am 10.02.2006  –  Letzte Antwort am 04.12.2006  –  23 Beiträge
Infinity kappa 600 oder b&w 802d?
agnosie am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
B&W 802D und kleinere Räume?
oellith am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  42 Beiträge
Vollverstärker Einstein und B&W 802D.
nowatt am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Bowers&Wilkins
  • Unison Research

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.750 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedPhönix12
  • Gesamtzahl an Themen1.345.936
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.987