B&W 802D gebraucht kaufen

+A -A
Autor
Beitrag
bully101
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 15. Mrz 2020, 11:50
Moin moin zusammen,

ich interessiere mich für die B&W 802D und stelle fest, das selbst über 10 Jahre alte Lautsprecher immer noch um die 7.000 bis 8.000 € kosten sollen.
Sind diese Preise realistisch ?
Kann man überhaupt empfehlen so alte gebrauchte Lautsprecher zu kaufen ?

Vielen Dank vorab und einen sonnigen Sonntag.
Gruß Andreas
Synercon
Inventar
#2 erstellt: 15. Mrz 2020, 12:04
Ja. Das sind die Preise dafür. Und ja es lohnt sich auch. Gute Lautsprecher halten nahezu ewig (bei normalem Umgang).

Einzig zu berücksichtigen ist, dass auch die 802 D von Generation zu Generation (D, D2, D3) besser und teurer werden obgleich sie sich optisch kaum verändern. Hier muss man darauf achten welche Generation man kauft. Da musst Du bei den 10-jährigen darauf achten ob es eine D2 oder D ist. 2010 Modellwechsel. Für eine D2 Version wird man diese Preise zahlen müssen. Die 802 D wird auch oft, wie aktuell auch auf ebay https://www.ebay-kle.../1338180955-172-1974) um 5/6.000 und vereinzelt noch günstiger angeboten. Für eine D3 wäre es ein Schnäppchen. Die alten 802 N natürlich nochmals günstiger.

Ein Freund von mir hat vor gut einem Jahr ein optisch neuwertiges Paar D2 in schwarz um 7.000 gekauft.


[Beitrag von Synercon am 15. Mrz 2020, 13:03 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 802N vs 802D
ckrohm am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  6 Beiträge
B&W 800 vs. B&W 802D
booter am 26.02.2005  –  Letzte Antwort am 27.02.2005  –  7 Beiträge
Höhe der B+W 802D
cooper75 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  2 Beiträge
Gebrauchtpreis für B&W 802D
Polyphone am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  6 Beiträge
Infinity kappa 600 oder b&w 802d?
agnosie am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
B&W 802D und kleinere Räume?
oellith am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  42 Beiträge
Europa II vs. B&W 802D
ovosskamp am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  3 Beiträge
Vollverstärker Einstein und B&W 802D.
nowatt am 18.10.2007  –  Letzte Antwort am 19.10.2007  –  3 Beiträge
B&W 802D an Yamaha DSP-Z9 ?
Savager am 14.12.2008  –  Letzte Antwort am 12.05.2013  –  55 Beiträge
Problem mit 802d
Entusia am 03.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2020

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 11 )
  • Neuestes MitgliedEinfelspinsel
  • Gesamtzahl an Themen1.528.976
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.093.990

Hersteller in diesem Thread Widget schließen