Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


B&W 800 vs. B&W 802D

+A -A
Autor
Beitrag
booter
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2005, 12:53
Habe gestern die neue B&W 802D ausgibig getestet und habe eigentlich innerlich entschieden. Nun bietet mir der Lieferant eine B&W 800 zu extrem guten konditionen an. lohnt sich dieser schritt oder ist das eine art "zukünftiger Ladenhüter". hängt wahrscheinlich auch von der qualität der neuen B&W 800D ab, oder?

ich lasse die die dinger an einer Mcintosh kette laufen (C45 und zwei Mono MC501).

Wäre total froh um eure meinung.
herzlichen dank und gruss
b
A-Abraxas
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2005, 13:04
Hallo,
wenn Dir die 802D richtig gut gefällt, gibt es doch keine Frage - oder ?
Hast Du die 800 im Vergleich zur 802D gehört ?
Das Kriterium sollte doch in allererster Linie Dein Hörwunsch sein und nicht Spekulationen um zukünftige Preisentwicklungen auf dem Gebrauchtmarkt.

Falls für Dich auch was anderes als B&W in Frage kommt: auch andere Hersteller haben in dieser Preisklasse die verschiedensten sehr guten Lautsprecher.

Viele Grüße
booter
Neuling
#3 erstellt: 26. Feb 2005, 13:09
du hast natürlich recht. es geht auch weniger um die finanziellen überlegungen. hatte noch keine gelegenheit die 800 zu hören. bin auch etwas zurückhaltend, da sie was gewicht und umfang doch noch eine andere nummer veglichen mit der 802 darstellt.

was ich im augenblick nicht vergleichen kann ist die 800 zur 800D. das kann der händler nicht bieten.
b
Hifi-man
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 26. Feb 2005, 14:11
aber wenn der händler dir eine N800 anbietet, muss er sie doch dahaben. Hör doch einfach die N800 gegen die N802D und entscheide, welche dir besser gefällt. Ich hoffe, du machst die Hörtests aber auch an deiner McIntosh Kette, sonst hast du zu Hause wieder ganz anderen Klang als im Studio.
jororupp
Inventar
#5 erstellt: 27. Feb 2005, 07:03
Hallo booter,

nach den bisher bekannten Erfahrungen kommt die D 802 in etwa auf das Niveau der bisherigen N 800. Wenn der Händler Dir dann noch ein gutes Angebot für die N 800 gemacht hat, ist das quasi ein Nullsummenspiel.

Wie Du schon geschrieben hast, kommen dann andere Gesichtspunkte zum tragen, wie z.B. Größe, Gewicht usw.. Das wäre z.B. für mich ein Grund, warum die N 800 bei mir nicht reinpaßt, sie ist mir einfach zu groß für meinen gegenwärtigen Hörraum. Bei mir würde die Entscheidung in Richtung der D 802 fallen.

Gruß

Jörg
booter
Neuling
#6 erstellt: 27. Feb 2005, 11:13
hallo jörg

weisst du etwas mehr über die verbesserungen der N800 D gegenüber der alten N800. bis jetzt habe ich nur tests von 803, 802 und 801 mit diamanten hochtöner gelesen.

um das ganze noch etwas komplizierter zu gestalten: ich habe gestern durch einen bekannten eine super offerte aus der USA für eine neue N800D erhalten. die wäre mit transport, versicherung, zoll etc. gleich teuer wie die spezialofferte hier in der schweiz für das alte N800 modell.

gruss
b
jororupp
Inventar
#7 erstellt: 27. Feb 2005, 12:08
Hallo booter,

die Verbesserungen der "D" Serie betreffen gleichermaßen alle Typen von der D 803 bis zur D 800. Also nicht nur der Diamant HT, sondern auch Veränderungen/Verbesserungen bei der Frequenzweiche, den Membran-Materialien und, in Kleinigkeiten, in der Optik.

Das Angebot Deines Bekannten hört sich natürlich verlockend an und ist sicher eine Überlegung wert. Wenn Du dann auch noch den Platz und die passende Elektronik für die D 800 hast wäre das sicher optimal für musikalischen Genuss auf sehr hohem Niveau.

Gruß

Jörg

PS: Besorg Dir doch mal bei Deinem Händler bzw. B&W die aktuelle DVD zur Entwicklung der neuen Boxen. Da findest Du viele Detail-Informationen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
B&W 802N vs 802D
ckrohm am 20.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.08.2010  –  6 Beiträge
Europa II vs. B&W 802D
ovosskamp am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  3 Beiträge
Höhe der B+W 802D
cooper75 am 06.02.2008  –  Letzte Antwort am 06.02.2008  –  2 Beiträge
Gebrauchtpreis für B&W 802D
Polyphone am 28.11.2011  –  Letzte Antwort am 27.12.2011  –  6 Beiträge
B&W vs. empire-hifi.com
Erik030474 am 13.08.2009  –  Letzte Antwort am 16.08.2009  –  6 Beiträge
B&W Nautilus 800
IRSI am 26.10.2004  –  Letzte Antwort am 28.10.2004  –  4 Beiträge
B&W vs. Dynaudio
gbean am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 18.01.2004  –  15 Beiträge
Klipsch vs B&W
charly0880 am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 10.11.2006  –  17 Beiträge
Infinity kappa 600 oder b&w 802d?
agnosie am 06.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  7 Beiträge
B&W 802D und kleinere Räume?
oellith am 12.06.2006  –  Letzte Antwort am 17.12.2010  –  42 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • MCL Samar

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedeircmansson
  • Gesamtzahl an Themen1.345.663
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.463