Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Abdeckung sinnvoll?

+A -A
Autor
Beitrag
Liquaron
Stammgast
#1 erstellt: 28. Dez 2003, 09:54
Hi!

Lasst ihr die Abdeckung bei euren LS drauf oder kommt sie runter?

Bringt das klangmäßig irgendwelche gewichtige Unterschiede?


Mfg Liquaron
pedda-online
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 28. Dez 2003, 09:59
Bei Nubert schreiben die auf der HP, dass die Boxen ohne Abdeckung irgendwie "luftiger" klingen sollen. Dh. in der Abdeckung bleiben die Höhen etwas "stecken". Im Bassbereich soll's nix ausmachen und in den Höhen ist's wohl auch nicht so gravierend. Ich werde das bei meinen künftigen Nubis mal probieren, wahrscheinlich kommt die Abdeckung aber schon aus rein optischen Gründen runter...
Herbert
Inventar
#3 erstellt: 28. Dez 2003, 13:31
Eine Abdeckung wird meist irgendwie geartete "Ecken" und "Kanten" in den Schallweg bringen. Diese beugen die Schallwellen und führen zu Interferenzen, die zu Unregelmässigkeiten im Frequenzgang führen. Messbar ist dies mit Sicherheit, in wie weit es in der speziellen Abhörsituation hörbar ist, sei dahin gestellt.
Madmission1
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 28. Dez 2003, 14:42
Ich denke, daß muß jeder für sich selber entscheiden.
An deiner Stelle würde ich die Abdeckungen runter nehmen, wenn du Unterschiede hörst.

DrNice
Moderator
#5 erstellt: 28. Dez 2003, 16:56
Schallwandabdeckungen halte ich für sinnvoll, wenn die empfindlichen Lautsprecher z.B. vor neugierigen Kinderhänden oder Haustieren geschützt werden sollen. Dazu eignen sich besonders Lochblechabdeckungen, wie Canton sie verwendet. Ansonsten würde ich die Lautsprecher offen lassen, zumal man so bei "kritischen" Liedern, bzw. Passagen die Auslenkungen der Membranen besser im Auge behalten kann.
das_n
Inventar
#6 erstellt: 28. Dez 2003, 16:58
ich lass die gitter immer auf meinen le´s. sonst hab ich immer angst da mal unglücklich vorzukommen.
raw
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 28. Dez 2003, 18:07
der rahmen der abdeckungen kann dazu führen dass sog. kantenbrechungen erfolgen und dadurch kann es einbußen im klang geben...

wenn der ls von kindern und haustieren gefähtdet ist, dann sollte man die teile dran lassen

ich hab die ls abdeckungen abmontiert. meine ls sind ja net gefährdet und ausserdem sehen meine nuberts mit den abdeckungen scheisse aus... tja, schicksal!

das_n
Inventar
#8 erstellt: 28. Dez 2003, 18:39
is eigentlich nen unding, dass nubert die nuBoxen statt mit gitter mit soner häßlichen bespannung herstellt. (das geld geld hätte die, zumindest bei den kompaktboxen, durch weglassen der bi-wiring-terminals wieder drin.)
ich glaube, wenns die nuBoxen mit Gitter geben würde, würden die (noch) mehr gegauft.
DrNice
Moderator
#9 erstellt: 28. Dez 2003, 18:52
Man könnte zumindest ein Gitter als Option anbieten
raw
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 28. Dez 2003, 19:13
genau!!

und nicht irgendwelche unschöne bunte abdeckungen!!
büsser
Stammgast
#11 erstellt: 28. Dez 2003, 19:19
Ich lasse die Abdeckungen auch weg, weil ich so bei lauten Pegeln die Auslenkungen der Bassmembranen besser im Auge habe!

gruss büsser
pedda-online
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 28. Dez 2003, 19:23
Gerade bei den Nuboxen finde ich übrigens den Alu-Ripp viel schöner als jede Art von Abdeckung, wenn man halt den Berührschutz nicht braucht...
raw
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 28. Dez 2003, 19:53
übrigens so nebenbei (wenn man schon auf das riffelblech zu sprechen kommt): das riffelblech verändert je nach beleuchtungswinkel, beleuchtungsstärke, blickwinkel leicht seine farbe (es wird aber nicht bunt). z.B. bei schwacher zimmerbeleuchtung wirken meine nuBox400 leicht gelblich, bei einem regentag wirken sie leicht blau-grau. sehrt schön anzusehen. (sieht zumindest schöner aus als von mit beschrieben! ) und in diesem preissegment ein sehr gelungenes extra!
devilpatrick88
Stammgast
#14 erstellt: 28. Dez 2003, 21:37
Ich hab gar keine halterung für ne abdeckung an meinen LS.
Ich würd sie abmachen sieht besser aus.
Kleiner nachteil falls mal kleine kinder im haus rum laufen wird gefährlich.

Hab mal ne story mitbekommen da hat der 6jährige sohn alle membranen mit einer schere aus den LS seinen vaters rausgeschnitten. Ich weiß nicht was ich mit dem sohn gemacht hätte
das_n
Inventar
#15 erstellt: 28. Dez 2003, 21:41
bei mir laufen auch keine kinder rum, aber es is doch da wo die boxen stehen ziehmlich eng....wenn die membran kaputt ist wärs mir auch egal obs nen kleines blag oder mein knie war. ich lasse dran (ausser wenn ich rumexperimentier, dann seh ich das vibrieren der mambranen), dann bin ich sicher.
derJonas
Ist häufiger hier
#16 erstellt: 28. Dez 2003, 22:48
Hallo,

ich bin der Meinung, dass solange man keine Avalon Lautsprecher besitzt (bei denen ja die Abdeckung bei der Klangabstimmung der Lautsprecher berücksichtigt wird, also dazu gehört), man auf die Abdeckung verzichten sollte, solange es die Optik und Umgebung zulässt.
Hörbar wird dies jedoch sicherlich nur im Mittel-/Hochtonbereich...falls also getrennte Abdeckungen vorhanden sind, kann man den Bass zu lassen.

Gruß Jonas
das_n
Inventar
#17 erstellt: 29. Dez 2003, 08:14
es kommt auch die art der abdeckung an: meiner erfahrung nach hört man schon einen unterschied, ob man eine frontbespannung auf dem ls hat oder nicht (ist aber ein dehr kleiner).
bei gittern konnte ich noch keinn unterschied feststellen.....

villeicht ist das auch alles wieder voodoo.......
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LS mit oder ohne Abdeckung ?
front am 16.01.2006  –  Letzte Antwort am 19.01.2006  –  10 Beiträge
Boxen-Abdeckung
Torben_2 am 26.05.2004  –  Letzte Antwort am 26.05.2004  –  5 Beiträge
Lautsprecher Abdeckung ran oder nicht?
MarcelS am 07.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.08.2006  –  3 Beiträge
Lautsprecher mit Abdeckung oder ohne ?
laruss0 am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 04.03.2009  –  67 Beiträge
Lautsprecher mit Abdeckung oder ohne?
MOT1984 am 16.07.2013  –  Letzte Antwort am 18.07.2013  –  13 Beiträge
Canton RC-l und Abdeckung
tobi0815 am 26.09.2004  –  Letzte Antwort am 28.09.2004  –  20 Beiträge
Für was eine Abdeckung?
super_noob am 26.05.2007  –  Letzte Antwort am 28.05.2007  –  20 Beiträge
Abdeckung für Lautsprecher
N8-Saber am 05.01.2007  –  Letzte Antwort am 06.01.2007  –  7 Beiträge
Abdeckung neu kaufen oder reparieren?
Zebra777 am 24.02.2008  –  Letzte Antwort am 25.02.2008  –  6 Beiträge
Einfluß der LS Abdeckung
Mr.Knister am 29.06.2003  –  Letzte Antwort am 01.07.2003  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitglieddantis
  • Gesamtzahl an Themen1.345.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.670.242