Richtig mit Multimeter gemessen? 3,8 Ohm-Lautsprecher am 6-16 Ohm Verstärker

+A -A
Autor
Beitrag
CompoundBS
Neuling
#1 erstellt: 19. Okt 2010, 21:40
Habe gebrauchte Boxen geschenkt bekommen. Es handelt sich um Selbstbauboxen. Mit dem Multimeter habe ich eine Impedanz von 3,8 Ohm gemessen. Hierbei habe ich die Messstäbe direkt in die Lautsprecherboxen gehalten. Der Wert war konstant, hat nicht "geflackert". Habe ich richtig gemessen? Kann ich die Boxen an einem Verstärker bit 6-16 Ohm betreiben?
Lord-Snake
Stammgast
#2 erstellt: 20. Okt 2010, 10:56
Ich nehme einfach mal an, du bist unbeleckt in der Elektrotechnik... Aber die 3,8 irgendwas Ohm von deinem Multimeter ist nicht die Impedanz deines LS.

Geh mal auf Wiki und suche nach dem Bergriff "Impedanz".

Die 3,8 Ohm ist vielleicht der Drahtwiederstand des LS Kabels... + Der Kupferlackdraht der Spule/Spulen usw.

MfG
Snake
ksb1
Stammgast
#3 erstellt: 20. Okt 2010, 11:26
Hallo,
Du hast den ohmschen Widerstand gemessen. Die impedanz Z kannst Du nur errechnen. Sie setzt sich aus dem ohmschen - und dem induktiven Blindwiderstand zusammen. Bei Deinem gemessenen Widerstand gehe ich von einer Impedanz zwischen 5- und 7 Ohm aus. Der Bindwiderstand steigt, somit auch Z, mit steigender Frequenz.
Schau mal im HIFI-FORUM Wissen nach, dort dürften eine genaue Erklärung stehen.
Gruß KSB1
detegg
Inventar
#4 erstellt: 20. Okt 2010, 12:43
Moin,

Frequenz- und Impedanzgang eines 2-wege Lautsprechers



Die Impedanz Z (untere Kurve, magenta) ist der frequenzabhängige Widerstand der Gesamtbox. Das, was Du gemessen hast, ist der (Gleichspannungs-)Widerstand bei 0Hz - also ganz links im Schaubild.

;-) Detlef
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
16 Ohm ?
Viperman19 am 14.09.2003  –  Letzte Antwort am 14.09.2003  –  2 Beiträge
6 ohm lautsprecher an 8 ohm verstärker?
didihehle am 28.07.2010  –  Letzte Antwort am 29.07.2010  –  5 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 6 Ohm Verstärker
Jeffst am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  8 Beiträge
16 ohm lautsprecher gesucht
bolschoi am 08.01.2004  –  Letzte Antwort am 01.02.2004  –  7 Beiträge
4 Ohm Speaker an 6-16 Ohm Receiver
SpaceCo am 10.06.2003  –  Letzte Antwort am 11.06.2003  –  7 Beiträge
6 Ohm Verstärker und 8 Ohm Boxen
Capsic am 29.11.2007  –  Letzte Antwort am 29.11.2007  –  5 Beiträge
6 Ohm oder 8Ohm
cyberds19 am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  8 Beiträge
8 Ohm Lautsprecher an 6 Ohm Anlage?
Greaseball am 26.07.2005  –  Letzte Antwort am 28.07.2005  –  6 Beiträge
6 ohm LS an Verstärker 4 ohm oder 8 ohm?
wüstegernmehr am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  7 Beiträge
8 ohm Lautsprecher an 6 ohm verstärker anschliessen?
rommel1 am 03.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.10.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 37 )
  • Neuestes Mitgliedpanka403
  • Gesamtzahl an Themen1.404.291
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.961

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen