Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


6 Ohm oder 8Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
cyberds19
Stammgast
#1 erstellt: 15. Jan 2007, 21:15
da ich momenten mein system umstelle und dann teilweile 6 und 8 ohm lautsprecher dran habe, würde mich mal interessieren, was passiert, wenn ich 6 ohm lautsprecher mit 8ohm befeuere. und was passiert, wenn ich 8ohm mit 6ohm befeuere. die wattzahl bleibt meines erachtens am av gleich.
welche einstellung ist nun besser 6 oder 8 ohm ?
armindercherusker
Inventar
#2 erstellt: 15. Jan 2007, 21:45
Hallo cyberds19 !

Heißt das, Du kannst am Verstärker umstellen, ob Du 6 oder 8 Ohm - LS anschließt ?
Dann solltest Du das auch entsprechend tun.

Obwohl es normalerweise nicht sooo eng gesehen werden muß.

Zwar wird der Verstärker strommäßig mehr belastet, wenn er auf 8 Ohm steht und 6-Ohm-Boxen angeschlossen sind.
Wenn Du aber nicht zu weit aufdrehst ( 12:00 ), sollte es keine Probleme geben.
Vorausgesetzt, der Amp kann die Wärme gut loswerden ( nicht zugestellt )

Gruß
Hr.Wagner
Inventar
#3 erstellt: 15. Jan 2007, 21:47
stereonaut
Stammgast
#4 erstellt: 15. Jan 2007, 21:54

cyberds19 schrieb:
die wattzahl bleibt meines erachtens am av gleich.

Hallo cyberds19!
Kleine Elektrokunde: 6 Ohm ist ein kleinerer Widerstand als 8 Ohm. Das heißt es fließt mehr Strom. Bei gleichbleibenden Pegel (P=U*I) gibt dein AV auch mehr Leistung her.
Kurz zusammengefasst: es wird lauter als sonst.
Ist aber nicht schlimm, denn es gibt auch ne Menge 4 Ohm Lautsprecher, das muß der AV auch können!
Towny
Inventar
#5 erstellt: 15. Jan 2007, 22:29

Ist aber nicht schlimm, denn es gibt auch ne Menge 4 Ohm Lautsprecher, das muß der AV auch können!


Kommt drauf an, wenn der AVR für 6 Ohm ausgelegt und auch ausgeschrieben ist (Manual) dann muß er höchstens 4.8 Ohm verkraften können ... (ausgeschriebene Impedanz-max. 20%)

aber wie schon gesagt bei moderaten Lautstärken und freier Aufstellung des AVR sollte es trotzdem keine Probleme geben...


[Beitrag von Towny am 15. Jan 2007, 22:30 bearbeitet]
cyberds19
Stammgast
#6 erstellt: 16. Jan 2007, 11:50
ja ich kann bei meinem av-receiver 6 und 8ohm einstellen.

also, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe.
wenn ich auf 8 ohm lasse und 6ohm anschliesse, wirder receiver wärmer und die 6ohm lauter als die 8ohm.

wenn nun den receiver auf 6ohm umschalte, denk ich mal drosseln die die leistung. sprich der av ist genauso warm wie vorher. die 6 ohm so laut wie die 8ohm und die 8ohm werden leiser, wegen weniger leistung vom av.

richtig?
Towny
Inventar
#7 erstellt: 16. Jan 2007, 11:56
also ehrlich gesagt, kann ich deinen letzten Post nicht ganz verstehen

also nochmal:

-wenn du Lautsprecher mit 8 0hm Nennimpedanz hast, dann spielt es keine Rolle was du am AVR einstellst

-wenn du Lautsprecher mit 6 Ohm Nennimpedanz hast, dann stell den AVR auf 6 Ohm ein

-wenn du Lautsprecher mit 4 Ohm Nennimpedanz hast, dann stell den AVR auf 6 Ohm ein und dreh nicht bis Anschlag auf

mehr zum Thema gibt's hier:

bitte Lesen!
armindercherusker
Inventar
#8 erstellt: 16. Jan 2007, 12:38

cyberds19 schrieb:
...wenn ich auf 8 ohm lasse und 6ohm anschliesse, wirder receiver wärmer ...
ja

cyberds19 schrieb:
...wenn nun den receiver auf 6ohm umschalte, denk ich mal drosseln die die leistung. ...
Wenn nun 8-Ohm-Boxen dran sind : Ja - Du mußt weiter aufdrehen für die gleiche Lautstärke.
Und erreicht bei max.-Stellung weniger Lautstärke

Ich denke, im Prinzip hast Du´s verstanden.

Gruß
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verstärker hat weniger (6)Ohm als Boxen (8Ohm), was passiert?
nim'6'tiv am 08.04.2006  –  Letzte Antwort am 10.04.2006  –  6 Beiträge
6 Ohm oder 8 Ohm
khfranzen am 02.01.2004  –  Letzte Antwort am 02.01.2004  –  4 Beiträge
6 oder 8 Ohm
QuinterX1 am 03.11.2008  –  Letzte Antwort am 03.11.2008  –  4 Beiträge
6Ohm vs. 8Ohm
re:max am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  8 Beiträge
4 oder 8Ohm Lautsprecher?
Steephan am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 14.02.2009  –  5 Beiträge
6 ohm LS an Verstärker 4 ohm oder 8 ohm?
wüstegernmehr am 02.05.2008  –  Letzte Antwort am 05.05.2008  –  7 Beiträge
6 und 8 Ohm Boxen am gleichen Stereo Receiver
Chelzac am 19.10.2010  –  Letzte Antwort am 21.10.2010  –  2 Beiträge
4 ohm oder 8ohm, was bringt mein verstärker?
stephanwarpig am 06.03.2007  –  Letzte Antwort am 06.03.2007  –  2 Beiträge
4 Ohm Lautsprecher an 6 Ohm Verstärker
Jeffst am 13.01.2007  –  Letzte Antwort am 09.01.2008  –  8 Beiträge
6 Ohm LS an 8 Ohm Vertärker
sonymaster am 23.04.2003  –  Letzte Antwort am 24.04.2003  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 69 )
  • Neuestes Mitgliedstefan652016
  • Gesamtzahl an Themen1.345.873
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.673.801