Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Antischall - Bringt das etwas?

+A -A
Autor
Beitrag
Frizzzer
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 23. Okt 2010, 00:08
Ich selber baue Lautsprecher und Verstärker. Was mich schon immer mal interessiert hat ist, ob der sogenannte "Antischall" den Klang der Box optimiert oder das garnicht funktioniert.

Damit ist gemeint, wenn man zwei gleiche Lautsprecher nimmt und sie so anschließt, dass sie genau andersherum arbeiten, also dass der eine Lautsprecher normal gepolt ist und der Andere genau andersherum gepolt ist und beide natürlich in einer Box sind, dass beide den gleichen Schallkörper haben.

Meine Frage ist nun, ob man dadurch einen sehr kleinen Schallkörper nehmen kann, aber der Klang sich trotzdem sehr gut anhört.
detegg
Administrator
#2 erstellt: 23. Okt 2010, 08:01
Moin,

diese Bauart wird "Compound" genannt --> z.B. hier nachlesen

;-) Detlef
LineArray
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 23. Okt 2010, 09:17

Frizzzer schrieb:


...
Damit ist gemeint, wenn man zwei gleiche Lautsprecher nimmt und sie so anschließt, dass sie genau andersherum arbeiten, also dass der eine Lautsprecher normal gepolt ist und der Andere genau andersherum gepolt ist und beide natürlich in einer Box sind, dass beide den gleichen Schallkörper haben.
...


Hallo,

auf die Compound Bauweise wurde ja schon hingewiesen ...

Deine Beschreibung könnte aber auch auf eine
Dipol Bauweise hindeuten. Es wäre interessant,
wenn Du mal ein Beispiel mit Skizze postest.

Einen Dipolstrahler nach Art der offen Schallwand
kann man auch als "Hohlkammer" aufbauen und statt
einem einzelnen Chassis zwei gleiche "Rücken an Rücken"
betreiben, welche auf Vorder- und Rückseite der
Kammer montiert sind.

Die Chassis werden verpolt angeschlossen, d.h. wenn die
Membran auf der Vorderseite sich in die Kammer hinein
bewegt, dann bewegt sich die andere Membran aus der Kammer
heraus.

Diese Bauweise umgeht die asymmetrische Abstrahlung eines
typischen Mitteltöners oder Breitbandsystems in offener
Schallwand zwischen Membran- und Magnetseite:

Oberhalb einiger Khz ist die rückwärtige Abstrahlung des
Chassis durch Magnet und Zentrierspinne behindert und
fällt (oft sehr unregelmäßig) ab.

Man erzeugt mit o.g. Konzept ein "Compound Chassis",
welches von außen so aussieht, als ob es zwei
"Membranseiten" und eben keine "Magnetseite" hat.

Wenn die Kammerdimensionen
(typischerweise im Mittel-Hochtonbereich) in die
Größenordnung der Wellenlänge kommen, können trotzdem
Resonanzeffekte im Hohlraum entstehen und die Kammer muss
dementsprechend kompakt, geschickt ausgeformt und u.U.
auch bedämpft ausgelegt werden.

Ich möchte die Vor- und Nachteile dieser Bauweise hier
nicht werten. Die Bauart erfüllt jedoch ihren Zweck der
"Symmetrierung" der Abstrahlung sehr gut, und wird daher
durchaus in einigen Dipol Lautsprechern angewendet.

Viele Grüße

Oliver Mertineit


[Beitrag von LineArray am 23. Okt 2010, 09:19 bearbeitet]
Frizzzer
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 25. Okt 2010, 21:31
Leider ist es nicht möglich das Bild hochzuladen
detegg
Administrator
#5 erstellt: 25. Okt 2010, 21:33
...wo hakt es?

;-) Detlef
Frizzzer
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 25. Okt 2010, 21:40
Ich lad das hoch und dann mach der das auch und am Ende steht dann dan in verschlüssellter Schrift Das Bild konnte nicht hochgeladen werden.

Und als ich es in die Galerie tun wollte (Unter meine Bilder) und dann auf hochladen gedrückt hab, hat der das dann auch gemacht, aber dann wollt ich dan finden, habs aber net.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Innenverkabelung von Canton Karat durch welche ersetzen? bringt das etwas?
hemn2 am 07.03.2004  –  Letzte Antwort am 08.03.2004  –  12 Beiträge
was bringt ein Doppelmagnet?
Oceanblue am 06.01.2004  –  Letzte Antwort am 06.01.2004  –  2 Beiträge
Standlautsprecher nach hinten neigen, bringt das was?
lucasleister am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 01.06.2004  –  5 Beiträge
bringt andere Aufstellung der Lautsprecher etwas?
realmadridcf09 am 19.05.2009  –  Letzte Antwort am 22.05.2009  –  52 Beiträge
Mivoc bringt neue Lautsprecherserie
xandix am 09.10.2009  –  Letzte Antwort am 04.12.2012  –  24 Beiträge
bi-amping, bi-wiring, bringt das was?
hangman am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  31 Beiträge
Bi-Wiring - Was ist das und was bringt das?
Senfgeist am 30.11.2008  –  Letzte Antwort am 01.12.2008  –  4 Beiträge
75W Boxen an 20W Receiver - bringt das was?
SamusAran am 21.02.2008  –  Letzte Antwort am 07.03.2008  –  25 Beiträge
Alte Boxen weiterverwenden? Bringt es was und wie geht das?
jannisl am 26.08.2011  –  Letzte Antwort am 02.09.2011  –  24 Beiträge
Entfernen des Bassreflexrohres bringt "mehr" BASS
Ralfii am 10.05.2004  –  Letzte Antwort am 10.05.2004  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.629 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedJasonhudgens
  • Gesamtzahl an Themen1.345.918
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.674.865