13 Jahre alte PIEGA Lautsprecher kaufen?

+A -A
Autor
Beitrag
resa8569
Stammgast
#1 erstellt: 05. Mai 2011, 18:24
Hallo zusammen.

ICh habe die Möglichkeit ein Paar PIEGA P 4 XL Lautsprecher mit dem bekannten "Bändchenhochtöner" zu kaufen.

Ich wollte euch mal fragen ob es sich lohnt einen 13 Jahre alten Lautsprecher zu kaufen? Es sind ja High End Lautsprecher.

Sie würden knapp 780 Euro kosten.

Ich danke euch für eure Antworten.

Grüsse
Don-Pedro
Inventar
#2 erstellt: 05. Mai 2011, 23:39
Sicherlich sind 13 Jahre kaum eine Zeit für Lautsprecher. Da geht deutlich mehr.
Allerdings sagt mir das Internet, dass die mal neu einen Paarpreis von 2700,- Mark hatten. Im Kontext dazu halte ich knapp 800,- Euro für bissle ambitioniert.
resa8569
Stammgast
#3 erstellt: 14. Mai 2011, 14:33
So ich möchte da Thema noch kurz beenden.

Ich habe nun 2 andere P4 XL Lautsprecher gekauft. Preis war 800 Euro.
Der Preis ist aber völlig gerechtfertigt.
Der Klang.........
Die Verarbeitung.........
Einfach perfekt und das Alter spielt wirklich keine Rolle.

Grüsse
D_O_C
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 23. Mai 2011, 19:53
wenn Du die box gesehen und gehört hast sind die 13 J kein Problem aber es sit nicht der übl. MArktpreis, : ca 20-25% des NP also 400 Euro...

DOC
Thomas_B
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 02. Jun 2011, 19:06
Sorry, wenn ich da was dagegen sagen muss, aber für 400,- wirst Du keine Paar P4XL bekommen, höchstens eine.
Bei Auktionen wird in der Regel mind. knapp 700,- gezahlt und maximal 1200,-.
Also sind 800,- realistisch.

Schöne Grüße
resa8569
Stammgast
#6 erstellt: 03. Jun 2011, 12:07
Da stimme ich Dir voll und ganz zu.
Die Piegas sind teuer und werden es auch bleiben. Aber eben...wenn man sie hört weiss man warum!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
PIEGA
Aug&Ohr am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  3 Beiträge
Piega
Harti am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  2 Beiträge
Piega
U571 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  3 Beiträge
16 Jahre alte LS kaufen ?
Helitope am 08.09.2017  –  Letzte Antwort am 10.09.2017  –  6 Beiträge
Piega P2 ?
Geier-Wally am 27.12.2005  –  Letzte Antwort am 07.03.2006  –  5 Beiträge
Piega TC 30x & Piega TP 5
*Breitling* am 04.08.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  9 Beiträge
Rowen : Canton : Piega
S.tein am 01.09.2004  –  Letzte Antwort am 13.02.2007  –  23 Beiträge
Piega TC10X
KaiausderKiste am 25.03.2007  –  Letzte Antwort am 28.03.2007  –  2 Beiträge
Piega oder Bösendorfer VC7
pavel_1968 am 14.10.2009  –  Letzte Antwort am 24.10.2009  –  7 Beiträge
Piega TP 5 S
Marco_1984 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedSan7ro
  • Gesamtzahl an Themen1.410.144
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.671

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen