Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Piega TC 30x & Piega TP 5

+A -A
Autor
Beitrag
*Breitling*
Gesperrt
#1 erstellt: 04. Aug 2009, 19:52
Hallo,

kennt jemand einen der o.g. Lautsprecher?

Habe ihn den Piega TP 5 bei meinem Hifi-Händler Probegehört, klingt einfach fantastisch!

Hat ihn evtl jemand zuhause? Wenn ja, an welcher Elektronik?

Hab den Piega TP 5 heute an der LUA 4545 Röhre gehört..

Gruß,

Philipp


[Beitrag von *Breitling* am 05. Aug 2009, 16:48 bearbeitet]
*Breitling*
Gesperrt
#2 erstellt: 05. Aug 2009, 17:25
So sehen die Lautsprecher aus!




B&W 804s / Piega TC 30x / Piega TP 5
born2drive
Inventar
#3 erstellt: 05. Aug 2009, 22:04
Gehört habe ich leider noch keine Piega
Muss ich unbedingt mal machen.

Besonders die Verarbeitung soll bei meinen Landsmännern ja sehr vorbildlich sein. Aussderm sind die LS-Gehäuse ja aus massivem Alu gefräst .
*Breitling*
Gesperrt
#4 erstellt: 06. Aug 2009, 05:26

born2drive schrieb:
Gehört habe ich leider noch keine Piega
Muss ich unbedingt mal machen.

Besonders die Verarbeitung soll bei meinen Landsmännern ja sehr vorbildlich sein. Aussderm sind die LS-Gehäuse ja aus massivem Alu gefräst .



Ja das solltest du! Wenn du sie vor dir stehen siehst, denkst du dir nur:

"Oh mein Gott, wieder so nen billig Ding ala Bose usw.."
(Mit den Augen eines Hifi-kennenden, der eigentlich weiss, dass gute Lautsprecher in der Regel auch etwas "kräftiger" gebaut sind, ala B&W und Canton Vento usw..)

Und wenn der Lautsprecher dann loslegt, dann lass am besten ein Bild von deinem Gesicht machen, denn das wird für die Götter sein, die Lautsprecher werden einen Klang in den Raum werfen, mit welchen du 1000%ig nicht gerechnet hast..

Und ja, sie sind massiv aus Alu gefräst, also sehr hochwertig, aber auf den ersten Blick könnte man denken es ist ein Plastikgehäuse (ird leider heute aus DEsigngründen immer öfters benutzt..)

GRuß
XorLophaX
Inventar
#5 erstellt: 07. Aug 2009, 07:20
Werde mir am Wochenende mal die "Master One" von Piega anhören und dann berichten..
nuernberger
Inventar
#6 erstellt: 27. Sep 2009, 09:05
und - Eindrücke?

Die TC30X legt gegenüber der TP5 noch einmal zu:
Der Koax hat eine phänomenale Auflösung und Homogenität und auch im Bass langt die TC30X nochmal kräftiger und präziser hin.
Und das alles bei dem so zierlichen und dezentem Gehäuse

Ciao; Harald
XorLophaX
Inventar
#7 erstellt: 27. Sep 2009, 09:15
Die Piega klang lediglich an einer Röhre gut. An meinem Rotel RA-1520 klang die Piega im Vergleich mit einer B&W 805S und einer 802 einfach nur langweilig ohne Volumen und Dynamik..

Daher wurde es eine B&W 802 und keine Piega..

Jedoch ist die Piega sehr zu empfehen, wenn man schlanke LS haben will und einen Röhrenverstärker hat!
nuernberger
Inventar
#8 erstellt: 27. Sep 2009, 14:06
Du hast den Master One mit B&W 802 und 805 verglichen???

Ciao; Harald
XorLophaX
Inventar
#9 erstellt: 28. Sep 2009, 16:09

nuernberger schrieb:
Du hast den Master One mit B&W 802 und 805 verglichen???

Ciao; Harald



Soweit (Zur Master One) ist es gar nicht erst gekommen.. Es Blieb bei den beiden Piega TC 30x, Piega TP 5..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Piega TP 5 S
Marco_1984 am 17.01.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  23 Beiträge
PIEGA TC 70 X
puertotom am 03.09.2007  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  15 Beiträge
Piega TP 5 S sehr höhenlastig in Raum ohne Bedämpfung
thowe am 10.12.2009  –  Letzte Antwort am 11.12.2009  –  4 Beiträge
PIEGA
Aug&Ohr am 20.11.2003  –  Letzte Antwort am 21.11.2003  –  3 Beiträge
Piega
Harti am 14.06.2004  –  Letzte Antwort am 15.06.2004  –  2 Beiträge
Piega
U571 am 25.04.2005  –  Letzte Antwort am 26.04.2005  –  3 Beiträge
Piega TC 50 oder 70
papageirico am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.01.2007  –  16 Beiträge
Piega TS 5
Don_Cojones am 27.10.2005  –  Letzte Antwort am 10.11.2005  –  5 Beiträge
Erfahrungsberichte Säulenlautsprecher T&A - Piega - B&W
ocu73 am 21.08.2007  –  Letzte Antwort am 26.08.2007  –  9 Beiträge
Erfahrung mit Piega P 5 LTD? Händler?
becky am 05.01.2005  –  Letzte Antwort am 06.01.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Piega
  • Rotel
  • Bowers&Wilkins

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.524 ( Heute: 96 )
  • Neuestes Mitglied_Cane_
  • Gesamtzahl an Themen1.345.782
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.671.811