Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Dynaudio Focus 210 C – erste Eindrücke !

+A -A
Autor
Beitrag
stet
Stammgast
#1 erstellt: 18. Jun 2011, 14:56
So, nun war es endlich soweit. Der Center von Dynaudio in Nussbaum ist eingetroffen. Das Furnier ist Erstklassik und macht einen für diese Preisklasse eigentlich selbstverständlich, besten Eindruck.

Die Box wurde verpackt, wie auch die 160, in weißen Stoffbeutel.

Sofort fällt der zusätzliche Sockel auf, der unter dem Center geschraubt wurde. In der Bedienungsanleitung steht leider darüber nichts.

Auch nicht, ob der vielleicht abgenommen werden könnte? Egal.


Der Center wurde natürlich sofort mit den Dynaudio160 als Frontspeaker eingemessen. Der Receiver hier war und ist mein heißgeliebter Pioneer SC-LX82.

Ich muss dazu noch sagen, dass ich im direkten vergleich vorher einen Dynaudio Center C200 hatte, daher erlaube ich mir hier ein paar Sätze zu schreiben.

Nun zum wichtigsten Teil, der Sound:

Meiner Meinung nach mit einem Satz zu beantworten. Einfach nur super. Da ich viel DVD schaue, wird der Center viel genutzt.

Der Klang ist ausgesprochen natürlich und sehr, sehr warm (trotz Pioneer ICE PowerEndstufen, denen man eine harte Abstimmung nachsagt!!!). Die Auflösung von dem neuen Hochtöner muss man an dieser Stelle auch mal sehr loben.

Man hört mehr Details aus den Filmen, was vorher so nicht in der Klarheit von mir vernommen wurde.

Nicht falsch verstehen. Der Vorgänger war verdammt gut, aber eben auch schon aus 2005. Da musste sich doch was getan haben, was, wie ich meine, auch passiert ist.

Der Center ist für mich, nach dem Einmessen komplett in dem System verschmolzen. Einfach super. Wer sich den Spaß leisten kann, wird hinterher mit einem Sound belohnt, der den Preis entschädigt und bekanntes in den Schatten stellt.

Beispiel:

In dem Film”Sunshine” (Science-Fiction Thriller), wo der Astronaut im Anzug das Raumschiff im Orbit repariert und dabei mit dem Rechner „ICARUS“ diskutiert, hört sich so was von real an, super!

Wie man merkt, ich bin begeistert!!

Der Preis abschließend, finde ich allerdings angemessen. Hier hat man wirklich zum Vorgänger den Eindruck, dass hier eine XL-Schippe nachgelegt wurde.

Der Center ist einfach was ganz besonders geworden, was die Focus-Serie zusätzlich beeindrucken lässt.

Ich hoffe, dass sich hier noch mehr finden, die vielleicht auch mal Ihre Meinung zu diesem neuen Center posten.

Ein schönes Wochenende noch.

Grüße@ALL
stet
Stammgast
#2 erstellt: 23. Jul 2011, 20:32
Der Center ist mitlerweile eingespielt.

ICh kann wirklich nur betonen, da rechnet sich jeder Cent.

Grüße@ALL
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dynaudio Focus 160 ? erste Eindrücke !
stet am 04.06.2011  –  Letzte Antwort am 13.06.2011  –  5 Beiträge
Dynaudio XEO 3, erste Eindrücke
DG1975 am 04.03.2012  –  Letzte Antwort am 07.06.2015  –  16 Beiträge
Dynaudio Focus XD Serie - Erfahrungen?
Peppermint-PaTTy am 05.12.2016  –  Letzte Antwort am 30.01.2017  –  3 Beiträge
neue Dynaudio Serie FOCUS
klueppi am 16.07.2005  –  Letzte Antwort am 15.09.2011  –  777 Beiträge
Dynaudio Focus 220
Jeremy am 21.09.2005  –  Letzte Antwort am 22.09.2005  –  7 Beiträge
Dynaudio Focus vs. Audience
Stefan90 am 08.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2008  –  35 Beiträge
Dynaudio Focus 140
olympias am 18.06.2006  –  Letzte Antwort am 09.07.2011  –  14 Beiträge
Dynaudio Focus 220 ?
Bjoern2500 am 05.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  75 Beiträge
Dynaudio Focus 220 geklaut :|
Bex13 am 16.05.2008  –  Letzte Antwort am 18.06.2008  –  13 Beiträge
Dynaudio Focus 360
olafubmub1977 am 12.12.2008  –  Letzte Antwort am 14.04.2010  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Pioneer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder814.399 ( Heute: 31 )
  • Neuestes MitgliedRenekton454Clark
  • Gesamtzahl an Themen1.358.467
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.884.054