Lautsprecher-Vergleiche?

+A -A
Autor
Beitrag
schabbeskugel
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 06. Jan 2004, 18:54
Es gibt doch bestimmt längst Hörphysiologische Untersuchungen über das, was das Gehör wahrnimmt, was es als störend empfindet etc. (z. B. bei mp3).

Daraus müßte sich doch ein Anforderungsprofil für Lautsprecher einer bestimmten Qualitätsklasse ableiten lassen, notfalls unterteilt in einzelne Attribute wie z. B. Verzerrungen, Frequenzgang, Abstrahlverhalten etc.

Aber offensichtlich "will" die Industrie eine derartige Untersuchung/Klassifikation nicht, sondern ist froh, daß die Kunden möglichst "dumm" sind.

Sonst würden ja auch diverse "Fachzeitschriften" einen/mehrere Referenzlautsprecher (z. B. Klein+Hummel O500c) immer zum Vergleich heranziehen.

Bitte nennt doch 'mal alle "streitbaren" Fabrikate, die Ihr kennt, die sinnvolle Meßergebnisse zu Ihren Produkten veröffentlichen!
UweM
Moderator
#2 erstellt: 06. Jan 2004, 19:27
Sinnvolle Messergebnisse werden etwa von Klein und Hummel oder MEG veröffentlicht.
Außerhalb der Profiecke findet man das kaum.

Grüße,

Uwe
Heinz-Werner
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jan 2004, 19:57
Moin Moin.

Die Jung´s von Audax und Auris geben ebenfalls alle Daten der Chassis und der Lautsprecher korrekt an.

Damit kann man dann auch was anfangen.

G r u ß
Heinz-Werner
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Daten über Klirr/ Verzerrungen ?
soundrealist am 21.06.2013  –  Letzte Antwort am 29.06.2013  –  13 Beiträge
B&O ohne B&O Lautsprecher ?
hannesbl am 20.05.2007  –  Letzte Antwort am 20.05.2007  –  3 Beiträge
[b]Was ist hier für einen Lautsprecher[/b]
nohack am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  3 Beiträge
Unerklärliche "Verzerrungen" bei bestimmten Tönen.
pc-hifi-26 am 10.11.2018  –  Letzte Antwort am 15.11.2018  –  10 Beiträge
Fullrangelautsprecher unterwegs mit iPod etc?
Nicozo am 23.07.2012  –  Letzte Antwort am 25.07.2012  –  5 Beiträge
Lautsprecher von B&W
hartmanng am 19.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  14 Beiträge
Was ist das für ein (Lautsprecher?) Teil?
d0um am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 08.02.2011  –  2 Beiträge
Anschluss Lautsprecher
JensLi am 07.04.2016  –  Letzte Antwort am 08.04.2016  –  6 Beiträge
Logitech Z-5500 Defekt - Zurückschicken?
TiM95ONE am 30.07.2010  –  Letzte Antwort am 30.07.2010  –  3 Beiträge
b&w 805 oder dynaudio 1.4 ,...etc?
björk303 am 06.01.2008  –  Letzte Antwort am 07.01.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.012 ( Heute: 46 )
  • Neuestes MitgliedMax555
  • Gesamtzahl an Themen1.425.693
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.135.720

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen