Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Teufel Decoderstation 5 + Soundkarte = Probleme ?

+A -A
Autor
Beitrag
Seb123
Neuling
#1 erstellt: 06. Nov 2011, 21:07
Hallo zusammen
Bin grade durchs internet gestöbert, Hilfe suchend mit meinem Problem und hey, Hifi-Forum.de , perfekt

Mein Problem ist folgendes, ich möchte mir demnächst ein Teufel Concept e 400 zulegen
Kostet normal mit Kabeln usw, ~ 400.

Teufel verkauft aber auch auf Ebay, und wenn man's richtig macht kriegt man da Die Boxen + Decoderstation usw
für knapp 450,- , also nur 50 euro mehr

Jetzt meine Frage, in meinem PC ist eine Asus Xonar D2X Soundkarte verbaut.
Das wäre ja dann, Soundkarte an Decoderstation an Boxen.
Normalerweise ist es ja direkt Boxen an Soundkarte

Wenn jetzt aber die Soundkarte erst zur Decoderstation geht, ist das dann Qualitätsverlust ?
Bringt die Soundkarte dann nochwas, oder "zerstört" die Decoderstation wieder den Unterschied der Soundkarte?
ich denke ihr wisst was ich meine

Zu der Sache, kauf sie dir nur wenn du mehr Zeugs anschließen willst, ja will ich (: !
lgassner
Stammgast
#2 erstellt: 07. Nov 2011, 12:02
Sofern du per SPDIF (digital optisch oder koax) von der Soundkarte zur Decoderstation gehst, gibt es auf dieser Strecke keinerlei Klangverlust. Da brauchst du keine Befürchtungen haben.

Die einzigen Klangunterschiede könnten durch die unterschiedlichen Endstufen entstehen. Potentiell klingen die Lautsprecher nämlich etwas anders, je nachdem ob sie an der Soundkarte oder an der Decoderstation hängen (bei jeweils identischem Eingangssignal). Die Unterschiede dürften aber so gering sein dass dir das nicht auffällt, schon gar nicht an den billigen Teufel Concept Satelliten (der aktive Sub hat seine eigene Endstufe dabei und ist somit außen vor).
MasterPi_84
Inventar
#3 erstellt: 11. Nov 2011, 17:53
Die Decoderstation hat keine Endstufen, die sitzen ja auch im Sub mit drinne.

Wenn die Decoderstation 5 so "schlecht" ist wie die 3 (hatte ich mit einem Cancept E Magnum PE) dann kann es sein, dass du einen Unterschied hörst.

An deiner Stelle würde ich auf den Decoder verzichten, es sei denn, du willst mehrere Geräte (Xbox, TV...) auch daran anschließen. Dazu ist sie sehr praktisch und für 50€ auch nicht schlecht.

Grüße!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Teufel Decoderstation an 2.1 Logitech Z626 - kein Bass
blindhai am 13.12.2014  –  Letzte Antwort am 03.01.2015  –  3 Beiträge
Probleme: KRK Rokit 5 + Phonic Firefly 302 plus
Cal_Warnson am 02.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.01.2011  –  8 Beiträge
decoderstation 3 + CEM Lautsprecher gehen aus!
II_Akuma_II am 18.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  2 Beiträge
Probleme mit Teufel T500 MK2 Standlautsprechern
stereo2015 am 19.04.2015  –  Letzte Antwort am 22.04.2015  –  5 Beiträge
Teufel Theater 2 oder System 5
chegi am 22.02.2006  –  Letzte Antwort am 08.03.2006  –  2 Beiträge
Wer hat erfahrung mit TEUFEL System 5
loudstaerke100db am 13.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  5 Beiträge
Teufel LT 2 vs. LT 5
wildhor am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 02.03.2013  –  4 Beiträge
Teufel Definion 5 /Dali Rubicon 8
Adrian_ am 29.06.2016  –  Letzte Antwort am 30.07.2016  –  12 Beiträge
Teufel THX System: "Ploppen" bei hoher Lautstärke
JonasZP am 04.07.2015  –  Letzte Antwort am 04.07.2015  –  3 Beiträge
KRK-Rokit 5 an der Onboard-Soundkarte - Brummschleife ?
E-Lock am 01.04.2014  –  Letzte Antwort am 08.04.2014  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • Dali
  • Heco
  • JBL
  • Quadral
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 38 )
  • Neuestes MitgliedHacki/,
  • Gesamtzahl an Themen1.345.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.419