Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Probleme mit Teufel T500 MK2 Standlautsprechern

+A -A
Autor
Beitrag
stereo2015
Neuling
#1 erstellt: 19. Apr 2015, 15:26
Hallo zusammen,
ich bin etwas verzweifelt.
Ich habe 2 T500 MK2, die nicht wirklich nach dem klingen wie ich mir das Wünsche.
Betrieben werden sie mit einem Onkyo TX NR626 Verstärker.
Meine erste Frage:
Kann ich das überhaupt als 2.0 nutzen? Der Verstärker ist für 7.2 glaube ich.
Habe die Boxen angeschlossen, allerdings kommt NULL Bass, und das ist schon meine 2. Frage… Was hab ich falsch gemacht? Muss man den Verstärker irgendwie auf Stereo stellen bzw. geht das mit diesem Verstärker überhaupt? Außerdem muss ich den Verstärker immer ziemlich hoch drehen, damit ich überhaupt einigermaßen etwas höre also ca auf Stufe 55 von 70. Das kann ja nicht normal und auch nicht gesund sein. Ich kenne mich in dieser Materie wirklich nicht aus, das gebe ich ganz ehrlich zu aber vielleicht habe ich ja einfach vergessen auf ein paar Sachen zu achten und ihr könnt mir weiterhelfen, denn Musik höre ich schon gerne in guter Qualität, allerdings liegt mir die Technik wirklich nicht. Vielen Dank im Vorraus, falls ich irgendwelche Infos vergessen habe bitte bescheid geben.
Danke


[Beitrag von stereo2015 am 19. Apr 2015, 15:27 bearbeitet]
KarstenL
Inventar
#2 erstellt: 19. Apr 2015, 15:34
Moin!
ist diese vorhanden
http://www.de.onkyo....nual_TX-NR626_De.pdf
und hast Du die Einrichtung und das Anschließen der LS "durchgearbeitet"?
evtl Besonderheiten Deiner LS beachtet:
http://www.teufel.de...cn23gv5c077mq0jr3v33
ansonsten evtl mal die Einstellungen Deines AVR posten + Bilder Deiner Anschlüsse.
Florian320
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 22. Apr 2015, 09:07
Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Einstellungen an deinem Receiver falsch sind.

Zum Einen kannst du die Lautsprecher auf 'groß' oder 'klein' stellen.
Klein (oder wie das bei deinem Gerät auch heißen mag) bedeutet, dass die unteren Frequenzen schlicht und ergreifend ausgeblendet werden.
Die kommen dann nur noch über den Subwooferausgang.
Das ist dafür gedacht, wenn du etwa ein Sub-Satellitensystem anschließt und die kleinen Würfelchen keine Bässe abkönnen.

Zum anderen hast du mit Sicherheit auch eine Dolby Pro logic / Dolby Digital / Stereo oder 5.x Einstellung.
Die steht evtl. nicht auf Stereo (oder 2.0). Nur dann bekommen die beiden Frontlautsprecher (hast du die Boxen an den Front Speaker Ausgängen des Receivers angeschlossen??) tatsächlich das gesamte Frequenzspektrum geliefert.
Bei irgendwelchen Soundmodi oder 5.x / 7.y-Einstellungen wird da im Receiver viel verändert.

Also:

- prüfen ob Lautsprecher am richtigen Ausgang angeschlossen sind
- prüfen ob sie im Menu als große Lautsprecher eingestellt sind
- prüfen ob die Bässe auch auf die Fronts geliefert werden, oder vielleicht nur zum Subwoofer-Kanal
- auf Stereo (2.0) stellen


Edit: Schreibfehler korrigiert


[Beitrag von Florian320 am 22. Apr 2015, 09:08 bearbeitet]
Paddy2306
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 22. Apr 2015, 18:07
Du musst in den Einstellungen der Lautsprecher "Double Bass" aktivieren bei den front Lautsprechern sonst bekommen die nur mitten und Höhen und keine tiefton Spur.
Habe nämlich den gleichen av Receiver.

Hätte noch eine kleine Ot Frage an dich, könntest du mal falls du deinen Ton über HDMI ARC bekommst, auf Internet Radio, Bluetooth oder usb zu schalten von den Eingängen etwas wieder zu geben und dann zurück auf TV schalten und mir sagen ob er bei dir dann wieder ein ARC Signal bekommt oder ob du auch zuerst den Stecker ziehen musst
std67
Inventar
#5 erstellt: 22. Apr 2015, 20:12
Hi

wenn kein Subwoofer im Setup ist kann man die Lautsprecher weder auf klein einstellen noch hat Doublebass irgendeine Auswirkung

Die Eersteinrichtung durchzuführe ist natürlich eine gute Idee, genau so wie die Bedienungsanleitung zu lesen
Da steht dann auch drin wie man auf ¨Stereo¨ schaltet
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Problem mit Teufel Ultima 40 Mk2
Frooob am 24.01.2014  –  Letzte Antwort am 24.01.2014  –  7 Beiträge
Teufel T500 mk2 - Lautsprecher nicht empfehlenswert oder bin ich zu blöd?
onkeldog am 27.10.2013  –  Letzte Antwort am 12.11.2013  –  21 Beiträge
Probleme mit JBL Lx1000 Mk2
daniel_f. am 13.04.2010  –  Letzte Antwort am 15.04.2010  –  2 Beiträge
Canton Chrono 507 DC vs. Teufel Ultima 40 mk2
Tragaldabas am 01.12.2012  –  Letzte Antwort am 03.12.2012  –  4 Beiträge
Teufel Decoderstation 5 + Soundkarte = Probleme ?
Seb123 am 06.11.2011  –  Letzte Antwort am 11.11.2011  –  3 Beiträge
Teufel Ultima 40 MK2 mit Yamaha RX-V675 kaum Bass
PoloG40 am 11.09.2015  –  Letzte Antwort am 13.09.2015  –  5 Beiträge
Problem bei Standlautsprechern
Andi7737 am 29.06.2013  –  Letzte Antwort am 01.07.2013  –  14 Beiträge
Wer hat auch ein eingedrückte Kalotte Teufel Ultima 40 MK2
Theo2015 am 26.02.2015  –  Letzte Antwort am 02.03.2015  –  28 Beiträge
Teufel, Canton oder HECO
*Hifi-Lehrling* am 06.11.2012  –  Letzte Antwort am 08.11.2012  –  10 Beiträge
Teufel Viton 51 Mk2 Speaker an Concept E Magnum PE Subwoofer. Geht das? Klangvorteile?
markox am 16.01.2015  –  Letzte Antwort am 16.01.2015  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Onkyo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.883 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglied##Andreas##
  • Gesamtzahl an Themen1.346.069
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.677.275