Lautsprecherumschalter 8 Ohm mit Lautsprechern 4 - 8 Ohm

+A -A
Autor
Beitrag
cYbton
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 16. Nov 2011, 22:47
Hallo Zusammen,

Ich habe diesen Lautsprecherumschalter B-Tech BT913.

Angeschlossen dürfen laut Beschreibung nur 8 Ohm Lautsprecher. U.a. weil in dem Umschalter Widerstände geschaltet werden, damit z.B. auch bei 8 Ohm alle Boxen gleichzeitig betrieben werden können. Siehe Anleitung.

Ich würde mir gerne diese Lautsprecher von Beng zulegen. Angabe ist 4 - 8 Ohm.

Kurz und Knackig:

Was denn jetzt? Dürfen diese Lautsprecher angeschlossen werden, oder sollte ich es lieber sein lassen?

Verstärker hat übrigen einen Ausgang von 6 - 8 Ohm.

Danke schon mal!
cYbton
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 19. Nov 2011, 13:18
Hm, keiner eine kurz und knackige Antwort parat?
Passat
Moderator
#3 erstellt: 19. Nov 2011, 14:37
Du kannst da auch 4 Ohm-Lautsprecher anschließen.

Dann halbieren sich allerdings die in der Anleitung angegebenen Impedanzen, d.h. bei gleichzeitigem Betrieb von 1+3/1+4/2+3/2+4 hat es der Verstärker mit 2 Ohm zu tun und das vertragen viele Verstärker nicht.

Grüsse
Roman
cYbton
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 20. Nov 2011, 12:45
Ja, das ist mir klar.

Aber was sagt die Angabe 4 - 8 Ohm aus? Dass die Impedanz schwankt?
cYbton
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 20. Nov 2011, 13:33
Ok, hab' mir die Frage selbst beantwortet.


Eine Box mit der Angabe Impedanz „4 bis 8 Ohm“
ist immer eine ganz normale 4-Ohm-Box! (die Angabe
„4 bis 8 Ohm“ ist also Unsinn, was auch immer wieder
von Stiftung Warentest bestätigt wurde!)


Quelle Sehr interessanter Artikel.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
4 ohm nach 8 ohm
jim-ki am 31.03.2007  –  Letzte Antwort am 01.04.2007  –  10 Beiträge
4-8 Ohm oder 8 Ohm
michi.g. am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 16.03.2009  –  3 Beiträge
Impedanz? 4 Ohm? 8 Ohm?
Kueranh am 06.11.2006  –  Letzte Antwort am 06.11.2006  –  8 Beiträge
4 Ohm oder 8 OHM
rainer_ge am 11.05.2015  –  Letzte Antwort am 13.05.2015  –  8 Beiträge
Impedanz 4/8 Ohm
Wolfchen am 19.02.2004  –  Letzte Antwort am 20.02.2004  –  6 Beiträge
4 oder 8 Ohm?
Pizzaface am 29.06.2004  –  Letzte Antwort am 29.06.2004  –  6 Beiträge
8 Ohm oder 4?
Big_Cole_M_C_Trickel am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 30.12.2004  –  10 Beiträge
Impendanz 4, 8 Ohm
boss123 am 25.06.2006  –  Letzte Antwort am 25.06.2006  –  2 Beiträge
Impedanz: 4 . 8 Ohm
ChrisAB am 24.02.2007  –  Letzte Antwort am 24.02.2007  –  3 Beiträge
4-8 Ohm
fühler am 27.02.2010  –  Letzte Antwort am 27.02.2010  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder843.858 ( Heute: 16 )
  • Neuestes MitgliedRooon
  • Gesamtzahl an Themen1.407.012
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.796.195

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen