Centrum Oberon 200

+A -A
Autor
Beitrag
Rose
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2004, 09:23
Hi Leute,

zu den Centrum Oberon 200 habe ich bereits verschiedene Anfragen gelesen. Ich habe es gewagt und die Boxen für 149,- Euro plus ca. 30,- Euro (!) Versandkosten bestellt.
Zweck war, mit meinem alten Stereo Verstärker (Marantz PM 550) und diesen Boxen den Sound des Fernsehers etwas zu unterstützen.

Im Ergebnis kann ich sagen, dass die Boxen (nur) dafür taugen und das Geld wert sind, aber auch keinen Cent mehr (unverb. Preisempfehlung lt. netonnet: knapp 500 Euro -> das wäre eindeutig zu teuer).
Insbesondere der Bass kommt ordentlich (besonders heftig mit Loudness). Allerdings muss ich die Einschätzung einiger Leute hier im Forum zum Klang von billigen Boxen nur untermauern.
Denn von "Klang" bei Stereo-Musik kann man meiner Meinung nach hier nicht sprechen. Beim DVD-Gucken kommt es mir darauf aber gar nicht so an.

Zum Versand über netonent kann ich Positives berichten. Es hat alles so geklappt, wie dies auf der Site angegeben war. Spedition ruft an und macht Termin aus, der eingehalten wurde.
Allerdings sahen die Kartons sehr gestresst aus, auch wenn die Boxen selbst keinen Oberflächenschaden haben.

Ergebnis also:

Wer Brüllwürfel sucht, kann meiner Meinung nach zugreifen.
Wer guten Klang sucht, sollte zu bekannten Marken greifen und ein paar Euro mehr ausgeben.

Grüße

Rose
KillingJoke
Ist häufiger hier
#2 erstellt: 12. Jan 2004, 18:06
Hi,

Danke für deinen Erfahrungsbericht. Habe mir die Seite mal angesehen und auch ein wenig über die Lautsprecher gelesen.... kann man ja auch in jedem MM testen was die Lautsprecher in dieser Preisklasse so hergeben.

Bin zwar nicht der Meinung, dass die Qualität mit Zunahme des Kaufpreises steigt ( bis zu einem gewissen Punkt sicher aber dann..) aber "vernünftige" Lautsprecher haben nunmal ihren Preis.

Wirst du die Lautsprecher behalten oder schickst du sie zurück?
Rose
Neuling
#3 erstellt: 05. Feb 2004, 23:41
Hallo KillinJoke,

ich kann leider erst jetzt antworten.

Die Lautsprecher habe ich behalten. Für das was ich wollte taugen sie.

Gruß

Rose
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was taugen Cetrum Oberon 100 oder 200 von netonnet?
hifiuser am 21.11.2005  –  Letzte Antwort am 21.11.2005  –  2 Beiträge
500 Euro Boxen
Chris2003 am 12.08.2003  –  Letzte Antwort am 13.08.2003  –  10 Beiträge
Lautsprecher-Boxen zu 600 Euro (max) ingesamt
Opernfreund am 13.12.2005  –  Letzte Antwort am 16.12.2005  –  18 Beiträge
Lautsprecher für 200 Euro / Paar
sudden am 22.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  5 Beiträge
Boxen für ca. 200?
Eriz am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  142 Beiträge
Marantz sr 4400 + Stereo LS - aber welche? ...bis 500 Euro
psychopilz am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  12 Beiträge
Jamo E 750 Paar zu 200 Euro!
shaddi am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  6 Beiträge
Wert Braun LS-200 ??
Mayday am 29.03.2006  –  Letzte Antwort am 29.03.2006  –  5 Beiträge
Kompaktlautsprecher bis jeweils 200 Euro
honnu am 30.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  9 Beiträge
Marantz 2218 und welche Boxen?
Sebs am 29.08.2006  –  Letzte Antwort am 30.08.2006  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder826.839 ( Heute: 25 )
  • Neuestes Mitgliedlo3htiy
  • Gesamtzahl an Themen1.382.538
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.333.780

Hersteller in diesem Thread Widget schließen