Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


500 Euro Boxen

+A -A
Autor
Beitrag
Chris2003
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 12. Aug 2003, 17:03
Hi Leute
da ich bei 90% der Hifiläden keine Rückmail auf Preisanfragen kriege ("der Preis wird Ihnen dann im Laden gesagt" oder "Elac verbietet es uns die Preise per Internet zu verbreiten. Besuchen Sie uns doch einfach..."), bin ich bald am Verzweifeln, da ich immer noch einige Boxen zur Wahl habe und ich leider keine Zeit aufbringen kann jeden einzelnen Händler aufzusuchen.
Meine Wahl wären in einem 25m² Raum, hpts für Stereo Musik (mp3 und Filme (meist nur Stereo), aber an einem 5.1 Verstärker (Sony, 5*100 Watt), werde erst mal an die 2 FS auzutauschen, Sub: Magnat 38A (38cm Bass): wie gesagt wäre es ganz praktisch, wenn es die folgenden LS unter 500Euro/Stück zu kaufen wäre (irgendwo in Baden-Württemberg, Bayern):

meine Liste:
Canton: 900Ergo
M80 (habe im Saturn die M60 gehört, hat super geklungen, und war mit 750Euro (!!!!!!) auch mit Abstand die teuerste die sie hatten)
Infinity: kappa400 (oder 600er ?)
Kef: Q5
Q7 (haben die nur mehr Bass als die Q5?)
XQ3 (mit Ständer wahrscheinlich zu teuer)
Elac: 518
512 (sind auch sehr gut, nur wenig Bass)
JML: 816 Signature (sind die Jubilee die Hirsch Ille für 400Euro/Stück verkauft identisch mit den S?)
826 S


Dynaudio Audience 122
Monitoraudio Silver 6
Die letzten zwei kenn ich nicht, sollen laut Forum aber gut sein. Habe sonst nur noch Nubert und Klipsch immer wieder positiv gefunden.
Achja, ich finde die Boxen sollten meine Musiksammlung auch ohne Sub gut wiedergeben können (Hip Hop ala Eminem, Techno usw). Für Film würde der Sub mitbrummen

Hoffe irgendwer von euch kann mir die Straßenpreise dieser LS mitteilen, die Herstellerpreise von den jeweiligen Websites liegen ja meist 2 bis 3 Mal über den Straßenpreisen (siehe Saturn/Media Markt:)). Welche LsKabel würdet ihr für solche Lautsprecher kaufen (Länge 6 Meter)
Wo würdet ihr diese Lautsprecher kaufen ? Kann man bei z.B. Hirsch Ille auch mal über 2 Tage die LS ausleihen, oder ist das in dieser Preislage noch unangebracht ?
Hoffe jemand kann mir helfen
Gruß Chris
EWU
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2003, 18:49
1.wenn die Herstellerpreise 2 bis 3 mal über den Verkaufspreisen liegen, dann handelt es sich entweder um Auslaufmodelle, oder um unseriöse Preisgestaltung.Ist Auslaufmodell nicht erwähnt, dann sind beide Fälle unseriös. Geräte solcher Hersteller kauft man nicht.
2.Boxen kauft man bei einem ordentlichen Händler, nicht in Märkten oder bei solchen Händlern, die Boxen wie unter 1. beschrieben, verkaufen.
Bei einem guten Händler wirst Du auch LS für 500 EUR mit nach Hauese nehmen dürfen ,um sie auszuprobieren.
anon123
Administrator
#3 erstellt: 12. Aug 2003, 19:00
Darüber hinaus wirst Du viele gute LS weder im Versand noch bei Saturn & Co. finden. Von den genannten sind das auf jeden Fall: KEF (bis auf KHT), Dynaudio, Monitor Audio. Tatsächlich kannst Du nur bei einem ordentlichen Fachhändler konzentriert und ohne nervigen Lärm probehören und die Dinger auch zu Hause testen. Und vielleicht haben gerade die auch noch etwas, worauf Du noch gar nicht gekommen bist.

Beste Grüße.
Chris2003
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Aug 2003, 17:12
Dass ich die beim Saturn nicht kaufe, ist ja wohl klar
Nur wo kann man solche LS probehören, und ausleihen ? Und weiß jemand was die KEF/Dynaudio und Monitor genau kosten ?
Gruß Chris
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 13. Aug 2003, 18:07
Ja...woher kommst du denn?
H-Line
Stammgast
#6 erstellt: 13. Aug 2003, 18:18
@Chris, falls Du in Hamburg (oder in der Nähe) wohnst, solltest Du bei "Wiesenhavern" vorbeischauen, führen viele gute LS u.a. Dynaudio, Monitor Audio KEF usw...

Sonst würde ich mich mal selber schlau machen, z.B. Gelbe Seiten und mal in Deiner Nähe alle Hifi-Läden abtelefonieren.

H-Line
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 13. Aug 2003, 19:11
Wiesenhavern hat kein Monitor Audio. Siehe www.monitoraudio.de Händlerliste In Hamburg ist es www.system-shop.de und vor den Toren Hamburgs www.all-around-surround.de
Chris2003
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Aug 2003, 20:01
Hallo, danke für die schnellen Antworten. Ich wohne in Karlsruhe, bin aber recht mobil, also Baden-Württemberg. Chris
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#9 erstellt: 13. Aug 2003, 20:07
Frag mal bei SG akustik wegen Monitor Audio an...
http://www.sg-akustik.de/ (Ist nicht auf der Seite, aber frag mal an Direkt bei Herrn Gellrich.
und für KEF bei www.voisonic.de (ist draussen in einem Industriegebiet)
Markus
Inventar
#10 erstellt: 13. Aug 2003, 20:12
Wegen Dynaudio könntest Du auch mal bei Löb vorbeischauen (www.loeb.de). Der Chef persönlich lässt Dir üblicherweise eine sehr gute, da ergebnisoffene Beratung angedeihen (in jeder Preislage versteht sich).

Ansonsten kann ich natürlich immer zu Nubert raten, dort stimmen die Herstellerpreise übrigens auch mit den Straßenpreisen überein.

Gruß,

Markus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wieder mal Qual der Wahl
cembe am 26.08.2003  –  Letzte Antwort am 19.10.2003  –  4 Beiträge
Wahl der Boxen ?
gigi500 am 04.05.2007  –  Letzte Antwort am 04.05.2007  –  6 Beiträge
Stereo Boxen-Paar bis 500?
jason.nevis am 13.05.2007  –  Letzte Antwort am 27.05.2007  –  8 Beiträge
Weiße Boxen für größeren Raum, klang untergeordnet
Wasserflasche am 05.11.2005  –  Letzte Antwort am 06.11.2005  –  15 Beiträge
5.1 oder doch nur Stereo+Sub?
namxi am 31.08.2006  –  Letzte Antwort am 03.09.2006  –  15 Beiträge
Wenn ihr die Wahl hättet?
Snuckies am 13.01.2006  –  Letzte Antwort am 15.01.2006  –  7 Beiträge
Stereo-Boxen für kleines Zimmer
cemd am 11.09.2006  –  Letzte Antwort am 16.09.2006  –  3 Beiträge
STEREO in MONO umwandeln (am Lautsprecher-Ausgang)
Hellmachine am 07.08.2007  –  Letzte Antwort am 16.08.2007  –  19 Beiträge
Verdammte Qual der Wahl?
mgkpro am 07.10.2009  –  Letzte Antwort am 08.10.2009  –  3 Beiträge
Lautsprecher... Qual der Wahl...
Audi_Coupe am 30.04.2003  –  Letzte Antwort am 13.05.2003  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2003

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Monitor Audio
  • KEF
  • Elac
  • SEG
  • Plantronics

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 128 )
  • Neuestes Mitglied_/dossi/
  • Gesamtzahl an Themen1.345.174
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.660.436