Marantz sr 4400 + Stereo LS - aber welche? ...bis 500 Euro

+A -A
Autor
Beitrag
psychopilz
Stammgast
#1 erstellt: 23. Sep 2007, 20:43
Hey Leute!

Ich entschuldigen mich abermals, dass ich keine Zeit habe im Forum nach etwaigen vorherigen Antworten auf meine Fragen zu suchen.
Ich hoffe ihr helft mir trotzdem oder verweist gütigerweise auf für mich interessante Themen. :-)

Ich würde mir gerne Nubert Boxen für meinen Marantz sr4400 zulegen.Jetzt stellt sich allerdings die Frage, welche?

Ich nutze den receiver nur zum Stereo-Musik hören.

Lohnen sich für mich eher 2 3-Wege Standboxen oder sollte ich mit diesem Receiver eher auf eine Sub-Sat Kombi bzw. Kompaktboxen mit Nubert ABL Modul setzen?

Ich persönlich finde die Nubox 381 oder die 341 Interessantesten.

Danke euch für hilfreiche Antworten! :-)
psychopilz
Stammgast
#2 erstellt: 27. Sep 2007, 20:42
...hm, woran liegts, dass hier keine antwortet? Keine Ahnung oder keine Lust? : (
armindercherusker
Inventar
#3 erstellt: 27. Sep 2007, 21:48
Hallo psychopilz !

Offenbar hat niemand die 341 und 381 direkt am Marantz SR4400 verglichen

Außerdem ist da auch eher von Interesse, wie groß Dein Raum ist.

Da der Einfluß des Verstärkers eh´ nicht sooo groß ist, ist doch viel wichtiger, welche Box Dir mehr zusagt.

Gruß
psychopilz
Stammgast
#4 erstellt: 27. Sep 2007, 22:25
Hätte gedacht, dass so ne Antwort a la die 481 ist zu groß für den amp oder sowas (jetzt beispielsweise)

-> ich meinte übrigens auch die 481 und die 381, nichts mit 341

naja, werd ich wohl ums Bestellen und Ausprobieren nicht drumherum kommmen : /
psychopilz
Stammgast
#5 erstellt: 28. Sep 2007, 08:58
Ich änder das mal, da ich euch nicht schon wieder mit einem neuen Thread belästigen wollte.

Also jetzt die allgemeine Frage nach geeigneten LS für meinen Marantz. Der Raum ist so (geschätzt) zwischen 15 und 20 m² groß, steht allerdings auch mit Schreibtisch, Bett und was man so in "seinem Zimmer" zum Leben braucht voll.

Ich möchte nicht viel mehr als 500 Euro ausgeben, eine eventuelle spätere sub Anschaffung wäre natürlich drin. Ob Stand- oder KompaktLS ist mir eigentlich egal.

Also immer her mit euren Empfehlungen : )

Ach ja, ich höre zu 90% mp3 files, vom PC digital übertragen.
armindercherusker
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2007, 11:29
Da die 481 offenbar einen guten Wirkungsgrad hat, passt der Verstärker eigentlich schon.

Wenn sich nicht noch jemand meldet, der eine von beiden hat bzw. sogar vergleichen konnte,
hier eine kleine weitere Hilfe zur Entscheidung ( welche abr Du treffen mußt ).

Wenn Dein Zimmer eher 15m² hat, würde die 381 besser passen.

Wenn es eher Richtung 20m² geht, könnte die 481 die bessere Wahl sein.

Zu beachten ist, daß ein Wandabstand von mind. 30cm eingehalten werden sollte.

Egal, welche Box Du nun nimmst :

Sollte sie zum Dröhnen neigen, kannst Du ein wenig beeinflussen / abmildern,
indem Du die BR-Öffnungen "dichtstopfst".

Gruß
psychopilz
Stammgast
#7 erstellt: 30. Sep 2007, 14:44
hmmm... dann werd ich mich wohl mal eher nach Kompakten umsehen. So pi mal Daumen nachgemessen komm ich auf ca 14/15 m².
armindercherusker
Inventar
#8 erstellt: 30. Sep 2007, 15:10
Sehe ich dann auch so.

Und wenn Du dann feststellst, daß Dir der Baß nicht genügt,
kannst Du ja immer noch einen Sub dazu nehmen.

Gruß
klingtgut
Inventar
#9 erstellt: 30. Sep 2007, 15:13

armindercherusker schrieb:
Sehe ich dann auch so.

Und wenn Du dann feststellst, daß Dir der Baß nicht genügt,
kannst Du ja immer noch einen Sub dazu nehmen.

Gruß


oder einfach vorher die vorhandenen Alternativen in den eigenen vier Wänden probehören um solche Dinge gleich auszuschließen.


Viele Grüsse

Volker
psychopilz
Stammgast
#10 erstellt: 30. Sep 2007, 15:21
Natürlich... Probehören werd ich minimum auch eine Standbox.

Hab ja mit Benedictus einen scheinbar kompetenten Händler direkt "nebenan" ; D
armindercherusker
Inventar
#11 erstellt: 30. Sep 2007, 15:22
Und die Nubert´s bestellt man ja normalerweise direkt und mit Rückgaberecht.

Gruß
psychopilz
Stammgast
#12 erstellt: 30. Sep 2007, 15:32
Und die entsprechenden Nuberts und Monitor Audios probehören zu können reicht ja erstmal, um mir überhaupt einen Eindruck verschaffen zu können :-)
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Standboxen (Stereo) bis 500?
christpower am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  10 Beiträge
KEF q1 vs. Teufel 500 FCR !? Welche LS für Stereo
hakki99 am 21.05.2003  –  Letzte Antwort am 25.05.2003  –  16 Beiträge
Welche LS bis 5000 Euro?
audioLux am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  10 Beiträge
Standboxen Stereo für Marantz SR 9600
chyf am 07.02.2006  –  Letzte Antwort am 07.02.2006  –  4 Beiträge
Kompakt LS für Leisehörer bis 500-600 Euro.
diesel09 am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  13 Beiträge
LS Empfehlung für Marantz SR 8500
onkydonky123 am 30.01.2006  –  Letzte Antwort am 01.02.2006  –  4 Beiträge
Welche Stereo Lautsprecher um 500-600 Euro ?
carliboy am 13.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  14 Beiträge
Schlanke Säule bis 500,- Euro das Paar
lotusblüte am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 28.11.2007  –  4 Beiträge
Standboxen bis 500 EURO?
DerHeinz am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 25.05.2005  –  15 Beiträge
LS gesucht bis 1000 Euro/Paar
Horstmen am 18.12.2003  –  Letzte Antwort am 20.12.2003  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Marantz
  • Nubert

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder822.148 ( Heute: 13 )
  • Neuestes Mitgliedbwl001
  • Gesamtzahl an Themen1.373.532
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.160.571