Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Welche Stereo Lautsprecher um 500-600 Euro ?

+A -A
Autor
Beitrag
carliboy
Neuling
#1 erstellt: 13. Dez 2004, 13:59
Hallo allerseitz,

ich möchte mir neue Lautsprecher um ca. 500 (max. 600) Euro (das Paar!) kaufen. Welche Boxen würden die Experten in diesem Forum mir zum Probehören empfehlen ?

(Habe CD-Player Yamaha CDX-596 mit Verstärker NAD C350, und Tuner Yamaha TX-492)

Danke
Carli

Raumgrösse: 25m2, bevorzugte Musikrichtung: Punk, Folk-Punk, Rock, Klassik - alles eher laut


[Beitrag von carliboy am 13. Dez 2004, 14:07 bearbeitet]
Caisa
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 13. Dez 2004, 14:01
Da musst du uns ein paar mehr Angaben machen.
Sollen es 600€ für beide oder für einen LS werden?
Wie groß ist der Raum in dem du hörst und was für Musik hörst du überwiegend?

Gruß Caisa
TakeTwo22
Hat sich gelöscht
#3 erstellt: 13. Dez 2004, 14:18
Hallo...wie "caisa" schon sagte: Mehr Input bitte für genauere Empfehlungen! Dazu bitte auch: Was für Lautspsrecher hast Du z.Zt, und was gefällt Dir konkret an diesen Boxen nicht mehr! Hast Du schon andere Boxen angehört?

@caisa...er hat doch gepostet 500 bis max. 600EUR das PAAR!

Grüsse vom Bottroper
Caisa
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 13. Dez 2004, 14:28

@caisa...er hat doch gepostet 500 bis max. 600EUR das PAAR!


Upps! Hab ih doch glatt überlesen...

Gruß Caisa
carliboy
Neuling
#5 erstellt: 13. Dez 2004, 14:37
momentan habe ich uralt Philips Schrott von meinen Eltern aus den 80ern -
hab mal Bose-301 in einem Geschäft gehört, die sollen aber nicht das gelbe vom Ei sein. haben auch im Vergleich zu andren (JBL?) wirklich nicht gut geklungen - waren aber auch 200Euro Preisunterschied dazwischen...

ps: zu caisas verteidung: ich habe die fehlenden infos ins erste mail erst hinzugefügt, nachdem sie mich aufmerksam gemacht hat...
Caisa
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 13. Dez 2004, 14:49
Tja, nun wissen wir immer noch nicht deine Raumgröße und was für Musik du hörst...

Also meine Empfehlung generell wären Kompaktboxen. Man darf zwar nicht vergessen noch Ständer für diese einzuplanen, aber so etwas kann an mit etwas Geschick auch günstig selber bauen.

Einfach mal in den Raumgeworfen würde ich mir

Monitor Audio S1 und S2 anhören dazu ist die Nuber NuWave 35 auch sehr interessant und empfehlenswert!

Gruß Caisa

PS

ps: zu caisas verteidung: ich habe die fehlenden infos ins erste mail erst hinzugefügt, nachdem sie mich aufmerksam gemacht hat...


und ich mach mir hier schon ernsthafte Sorgen über meinen geistigen Zustand!


[Beitrag von Caisa am 13. Dez 2004, 14:50 bearbeitet]
ducatiracing
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 13. Dez 2004, 15:49
Hey,

darf dir meine empfehlung weitergeben.
Die Kleinsten Ruark Paar ca. 600,- Epilog II
Kann dir eine Adresse in Wien geben, senden auch nach Deutschland. Wäre aber gut wenn du dir die LS anhörst ob sie dir gefallen ( Klang nicht optisch )

http://www.ruark.co.uk/ruark/prod_pages/contemp.htm
Chris64
Stammgast
#8 erstellt: 13. Dez 2004, 15:53
Hallo,

an der oberen Grenze deiner Preisvorstellungen dürften auch noch die Dynaudio Audience 42 mitspielen, wenn du einen unauffälligen neutralen Autsprecher suchst. Aber alles vorher anhören. Übriges, ähnlich wichtig wie die Raumgröße ist auch noch der Hör-Abstand zu den Boxen. Ist dieser relativ klein (auch in einem großen Raum), ist auch hier eher zu Kompakten Lautsprechern zu raten.

Gruß

Chris
carliboy
Neuling
#9 erstellt: 13. Dez 2004, 17:19
@ ducatiracing
Hey,
darf dir meine empfehlung weitergeben.
Die Kleinsten Ruark Paar ca. 600,- Epilog II
Kann dir eine Adresse in Wien geben


JA, BITTE - EINE ADRESSE IN WIEN UM DIE RUARK MAL ZU HÖREN WÄRE NETT
Heinrich
Inventar
#10 erstellt: 13. Dez 2004, 17:31
@carliboy:


Für die Ruarks:

Longtone HiFi
Burggasse 114
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 523 70 25


Gruß aus Wien,

Heinrich
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#11 erstellt: 13. Dez 2004, 22:26

carliboy schrieb:
@ ducatiracing
Hey,
darf dir meine empfehlung weitergeben.
Die Kleinsten Ruark Paar ca. 600,- Epilog II
Kann dir eine Adresse in Wien geben


JA, BITTE - EINE ADRESSE IN WIEN UM DIE RUARK MAL ZU HÖREN WÄRE NETT



Hallo,

und die genannte Monitor Audio kannst du dann bei www.top-hifi.at probehören.

Markus
ducatiracing
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 14. Dez 2004, 12:06
Für die Ruarks:

Longtone HiFi
Burggasse 114
1070 Wien

Tel.: +43 (0)1 523 70 25

kannst herrn Franz Lamparter anrufen und schöne grüsse von robert ausrichten

LG aus wien
Markus_P.
Hat sich gelöscht
#13 erstellt: 14. Dez 2004, 12:30
Hallo Robert,

wurde die Adresse nicht schon gepostet?

Markus
carliboy
Neuling
#14 erstellt: 14. Dez 2004, 15:10
danke schön vorerst - na dann werd ich mich mal auf den Weg in die diversen Shops machen...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Welche Lautsprecher für max. 500 Euro das Paar?
Drauka am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 31.12.2011  –  3 Beiträge
Marantz sr 4400 + Stereo LS - aber welche? ...bis 500 Euro
psychopilz am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  12 Beiträge
Stereo Lautsprecher
toby_76 am 30.07.2005  –  Letzte Antwort am 14.08.2005  –  11 Beiträge
welche stereo lautsprecher für musik?
kaffeemitsahne am 16.05.2007  –  Letzte Antwort am 23.05.2007  –  15 Beiträge
Suche Regallautsprecher - Budget 500 - 700 Euro???
cre8 am 01.12.2005  –  Letzte Antwort am 21.12.2005  –  13 Beiträge
Kompakt LS für Leisehörer bis 500-600 Euro.
diesel09 am 22.08.2007  –  Letzte Antwort am 24.08.2007  –  13 Beiträge
welche lautsprecher?
Lumibär am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 07.08.2005  –  6 Beiträge
Welche Lautsprecher - was meint Ihr?
HiFidelio am 13.04.2003  –  Letzte Antwort am 15.04.2003  –  2 Beiträge
Welche Standboxen (Stereo) bis 500?
christpower am 03.10.2005  –  Letzte Antwort am 04.10.2005  –  10 Beiträge
Lautsprecher bis ca. 600 Euro
Stefan23539 am 08.09.2005  –  Letzte Antwort am 09.09.2005  –  30 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • NAD
  • Yamaha
  • Bose

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 44 )
  • Neuestes Mitgliedstert
  • Gesamtzahl an Themen1.345.392
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.664.560