Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Stereo-LS für maximal 750 Euro/Paar

+A -A
Autor
Beitrag
RealC
Inventar
#1 erstellt: 30. Nov 2005, 21:01
Schönen guten Abend,

langsam habe ich realisiert, dass meine Magnat Vintage 550 nicht das gelbe vom Ei sind und deshalb liebäugle ich schon länger mit neuen (gebrauchten) Boxen.

Erstmal zu meinem Zimmer: Laminat, 2 Dachschrägen (Raum ist unterm Dach), rechteckig mit zusätzlich rechteckig ausgestellter Ecke.

Der Raum ist knapp 25m² groß, der Hörraum 20m².

Mein momentanes System:
Magnat Vintage 550
Magnat Vintage Center 5
Magnat Vintage Dipol 5
Heco Phalanx 12a

alles hängt an einem VSX-1014 fürs Heimkino und zusätzlich soll bald ein Pioneer Stereoamp aus der 7xx Serie kommen (natürlich erst für die neuen LS, die Vintage bringen im Stereo nix rüber, besonders im Bass fehlt´s denen).

Und da steh ich nun...wie ändere ich was an meiner Anlage? Hatte mir gedacht, für den Raum lieber erst gescheite Stereo-LS zu holen, die ich dann nach dem Studium (in ca. 5 Jahren :D) zum Sorround System erweitere, dann gibts auch nen neuen Raum.

Hatte erst schon mit dem Teufel Theater4 und dem System5 geliebäugelt, aber mir wurde fast einstimmig gesagt dass die meinem aktuellen System nicht deutlich überlegen sind.

Komme gerade von nem MediMax (ich weiß, aber brauchte nen neuen Toaster :D) und hab dort verschiedene LS gehört (Quantum 507, ne mittlere Canton Vento, LE 109). Natürlich nicht alles optimal aufgestellt, aber der Raum war zumindest separat von der Verkaufshalle, auch wenn es in die Richtung in die die LS abstrahlten nen 1m breiten Spalt zur Halle gab.

Mir gefielen dort nur die Vento, aber trotzdem fand ich nicht, dass sie sich besser, differenzierter anhörten als meine jetzigen. Wohl aber kraftvoller. Ich verlasse mich absolut nicht auf Testberichte, aber die Vento klang lange nicht so, wie ich mir es erhofft hatte, vor allem nicht nach alledem, was man bereits über sie gehört hat.

Mein eigentliches Anliegen:

1. Wo kann ich im Ruhrgebiet +-50km gute Hifi-Fachgeschäfte finden?

2. Welche Boxen in dieser Preisklasse, am liebsten gebraucht, sind hörenswert und welche sollte ich mir mal näher ansehen (wie gesagt, gebraucht bis 750, neu bis ca. 1000 Euro / Paar).

Freue mich auf Antworten und bedanke mich bereits im Voraus!

Gruß, Daniel

Edit: Diese Boxen und Meinungen dazu interessieren mich besonders: Canton Karat M90, Canton Ergo RC-L, Canton Ergo 900 (stehe halt irgendwie auf Canton, besonders wegen der Optik, die mir doch recht wichtig ist, aber über guten Sound geht nix, da muss die Optik dann hinter stehen.)


[Beitrag von RealC am 30. Nov 2005, 21:04 bearbeitet]
andisharp
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 30. Nov 2005, 21:06
Für 750 Euro gebraucht, ganz leicht: Infinity Kappa 8.2 oder 8.1 (ist schnurz). Bekommt man gut auch schon ab 550 Euro. Sind sehr basstark, aber es fehlt auch nicht an Mitten und brillianten Höhen. Es sollte eigentlich reichlich Forumsmitglieder geben, die diese Boxen haben und in deiner Nähe wohnen. Es gibt da einen Thread, in dem Mitglieder ihre Anlage vorstellen und gerne Leute probehören lassen.
RealC
Inventar
#3 erstellt: 30. Nov 2005, 21:22
an die habe ich auch schon gedacht. aber die kappas sind soooooo groß!

kann man die denn zu nem sorround system erweitern? reicht mein vsx-1014 und der pio aus der 7xx serie dazu die dinger ordentlich zu befeuern?
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 30. Nov 2005, 21:26
Der Pio sollte schon reichen. So schlimm sind die neueren Kappas absolut nicht. Kann man auch prima erweitern, bspw. zwei 7.x oder 6.x als Rears und einen Kappa-Center. Alternativ gehen natürlich auch die 7.x als Fronts Sind sogar noch erheblich billiger (300-400). Hatte ich auch schon, kommt auch noch ordentlich was raus.
RealC
Inventar
#5 erstellt: 30. Nov 2005, 21:34
habe mir die dinger nochmal genau angeschaut. sogut sie auch klingen mögen, sie gefallen mir optisch nicht sehr gut und das größte problem ist eben die Masse, die die Dinger haben, die bekomme ich hier nicht gescheit unter. Außerdem soll mein VSX-1014 noch seeehr lange hier bleiben und der sollte die Boxen schon antreiben können, da ein Sorround System evtl. doch schon früher aufgebaut werden soll.
RealC
Inventar
#6 erstellt: 01. Dez 2005, 16:31
hab mich von den kappas gedanklich entfernt...wie siehts denn mit den cantons aus? also rcl, karat m80 und 90?
andisharp
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 01. Dez 2005, 20:24
Die Karats sind übrigens noch höher und sehr aufstellungskritisch. Hatte einige Jahre die M70(Vorgänger der M90). Es kann passieren, dass man sehr lange experimentieren muss, bis man ordentlichen Bass bekommt (war bei mir so in zwei völlig verschiedenen Räumen). Sehr betont in Höhen und Mitten, gefällt nicht unbedingt jedem. Die RCL kenne ich nur aus einem kurzen Vergleich zur M70, hat mir persönlich gar nicht gefallen (klang irgendwie dumpf).
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Jamo E 750 Paar zu 200 Euro!
shaddi am 05.02.2009  –  Letzte Antwort am 26.02.2009  –  6 Beiträge
Suche Stereo LS für Wohnzimmer
reeeman am 21.11.2006  –  Letzte Antwort am 22.11.2006  –  7 Beiträge
LS für 700-800E (paar) ?
tihualpa7420 am 01.10.2007  –  Letzte Antwort am 03.10.2007  –  18 Beiträge
Marantz sr 4400 + Stereo LS - aber welche? ...bis 500 Euro
psychopilz am 23.09.2007  –  Letzte Antwort am 30.09.2007  –  12 Beiträge
Kompakte LS für reinen Stereo-Betrieb gesucht
sir-round am 25.09.2007  –  Letzte Antwort am 26.09.2007  –  5 Beiträge
Welche LS bis 5000 Euro?
audioLux am 05.01.2004  –  Letzte Antwort am 03.02.2004  –  10 Beiträge
LS paar für 400?
II-face am 27.02.2005  –  Letzte Antwort am 03.03.2005  –  3 Beiträge
lautsprecher bis 350 euro(paar)
niesfisch am 02.03.2006  –  Letzte Antwort am 02.03.2006  –  5 Beiträge
Kompakt-LS Stereo für Fernsehen
betziman am 23.12.2006  –  Letzte Antwort am 24.12.2006  –  2 Beiträge
LS auch für stereo nutzbar?
zokker800 am 08.07.2008  –  Letzte Antwort am 08.07.2008  –  10 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Pioneer
  • Infinity

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.269 ( Heute: 128 )
  • Neuestes MitgliedChardt
  • Gesamtzahl an Themen1.345.485
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.666.339