Cabasse: MT360R oder MT420R?

+A -A
Autor
Beitrag
Amerigo
Inventar
#1 erstellt: 13. Jan 2004, 00:15
Kann mir jemand sagen, was klangmässig der Unterschied zwischen der Serie MT360R und MT420R ist? Klar, die 420 sind teurer - hat jemand das probegehört? Ich hab' im Moment die Antigua aus der 360-Serie und frage mich, ob ich auf die 420 (Samoa) upgraden soll. Da sind unterschiedliche Tweeter (Mittelhochtöner) drin - kann mich da jemand mit Fachwissen abfüllen?

Irgendwelche Hinweise? Probehören werd ich sicher noch.
Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Cabasse Farella / Clipper Kauftip
#deralex# am 18.04.2017  –  Letzte Antwort am 26.04.2017  –  6 Beiträge
Cabasse gegen ASW
HAK am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 12.11.2003  –  2 Beiträge
Cabasse Moorea und JAVA
hhasi am 15.01.2004  –  Letzte Antwort am 16.01.2004  –  2 Beiträge
Cabasse Sloop M2
Schichspectacolo am 29.05.2012  –  Letzte Antwort am 01.06.2012  –  5 Beiträge
Cabasse
sunny2 am 12.11.2003  –  Letzte Antwort am 13.11.2003  –  4 Beiträge
Cabasse Iroise SCS,welcher Wer?
-soundiman- am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  6 Beiträge
neue Infinity Beta 50 oder 8j. alte Cabasse Farella 400?
fraxilly am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  3 Beiträge
Cabasse Sloop M4 setzt bei wenig Leistung aus
Shur am 05.09.2010  –  Letzte Antwort am 20.09.2010  –  8 Beiträge
Cabasse-Lautsprecher
dddal am 01.06.2004  –  Letzte Antwort am 02.06.2004  –  7 Beiträge
Cabasse Ki
papajoe17 am 08.02.2005  –  Letzte Antwort am 15.02.2016  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Top Hersteller in Lautsprecher Widget schließen

  • Canton
  • Magnat
  • Klipsch
  • Elac
  • DALI
  • Heco
  • Quadral
  • JBL
  • Yamaha

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder818.052 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedMetoo70
  • Gesamtzahl an Themen1.365.475
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.006.922