Sonics Argenta (Brauche einen Rat)

+A -A
Autor
Beitrag
Barry12/
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 10. Mrz 2012, 19:49
Hallo Leute,

bräuchte mal einen Rat…!

Möchte mir ein Paar

SONICS ARGENTA

zulegen, die es ja nur noch im Direkt-Vertrieb gibt, welche aber dafür auch nur noch die Hälfte des ehemaligen Händlerpreises kosten ( Wer eine „Gebrauchte“ hat und die zu einem annehmbaren Preis veräußern möchte, kann sich auch mal bei mir melden… ) !

Nun meine Frage bezgl. eines Verstärkers, der besonders gut zu ihr passt ( Preis rund 500-600 Euro neu oder ein gebrauchter Amp der höheren Preisklasse zum gleichen Preis ) ?

Im Ausschlussverfahren wäre auch interessant zu wissen, welcher Verstärker definitiv nicht geht oder eben halt nicht mit der Argenta harmoniert, falls jemand hier im Forum auch schon solcher Erfahrungen gemacht haben dürfte ???

Wichtig sind mir die Fakten wie die Beibehaltung der „Losgelöstheit des Klangbildes“ von den Lautsprechern und eine gute Breite und Tiefe der Klangbühne, weniger wichtig ist mir eine hohe Lautsstärke ( höre meist eh nur Zimmerlautstärke oder leicht darüber ) und ein Verstärker, dessen Hauptaugenmerk nicht unbedingt „Nur“ auf die „Bassgewalt“ ausgelegt ist, wenn Ihr wisst, was ich damit meine…?!

Wäre eine ausschließlich gute Endstufe das RICHTIGE (?), die ich dann über den variablen Analogausgang eines CD-Spielers ansteuern könnte oder würde sich das gegenüber einem guten Vollverstärker nichts nehmen ??? Andere Geräte außer einem CD-Spieler werden bei mir an dieser Kette eh keine Verwendung finden…!

Für ein paar zeitnahe Infos / Empfehlungen wäre ich echt dankbar…

Gruß

Bernd
yahoohu
Inventar
#2 erstellt: 10. Mrz 2012, 22:27
Moin,

ich habe die Argenta u.a. mit einer Röhre betrieben, das war für mich das beste Ergebnis.

Passen würde sehr gut dieser Verstärker:

www.destiny-audio.co...-serie/el34plus.html

über Deinem Budget, aber es harmoniert perfekt.

Weiterhin hatte ich einen MusicHall a25.2 dran, guter Verstärker fürs Geld,
aber halt nicht das Ergebnis wie beim Destiny.

Bei neuen Argenta beachten: Die Dinger brauchen Einspielzeit.

Gruß Yahoohu
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Audio 2/06 - Sonics Argenta
Röhrenfreak am 26.01.2006  –  Letzte Antwort am 24.07.2007  –  180 Beiträge
Sonics by Joachim Gerhard (Argenta) u.a.
dibei1 am 13.06.2008  –  Letzte Antwort am 02.09.2010  –  71 Beiträge
Sonics Argenta gegen Dynaudio Focus 140
schackchen am 23.02.2007  –  Letzte Antwort am 14.03.2007  –  18 Beiträge
Sonics Argenta oder Arkadia mit Marantz 2235?
malsomalso am 25.07.2009  –  Letzte Antwort am 27.07.2009  –  2 Beiträge
Thread für Sonics-Liebhaber/Besitzer
J.Star am 24.03.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2017  –  1861 Beiträge
Sonics Allegria
stefan1978HH am 16.05.2015  –  Letzte Antwort am 19.05.2015  –  3 Beiträge
Die neue Argenta Nuovo
RobertMunich am 12.07.2015  –  Letzte Antwort am 18.07.2015  –  6 Beiträge
Brauche Rat
DaveT am 23.11.2002  –  Letzte Antwort am 23.11.2002  –  4 Beiträge
Brauche Rat
Tschonniboy am 20.11.2006  –  Letzte Antwort am 15.12.2006  –  31 Beiträge
Gesucht: Probehören Sonics Allegra
the_det am 23.08.2014  –  Letzte Antwort am 10.11.2014  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder839.226 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitglied2247A668
  • Gesamtzahl an Themen1.398.522
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.630.116

Hersteller in diesem Thread Widget schließen