Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


100W RMS - Hifi Satelliten gesucht

+A -A
Autor
Beitrag
miculix
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 07. Jun 2012, 05:19
Für mein System Dave LD 10+ 2, bei welchem mir der Klang zu wenig nach Hifi klingt, suche ich passive 100W Rms Lautsprecher als neue Satelliten. (zum 150W aktiv Subwoofer mit 1"150W / 2*100W)
Wer kennt etwas gutes, bis ca.500€ /Paar


Vielen Dank für Eure Antworten


[Beitrag von miculix am 07. Jun 2012, 05:21 bearbeitet]
Giustolisi
Inventar
#2 erstellt: 07. Jun 2012, 10:55
Wenn es nur so einfach wäre. Die Belastbarkeit in Watt sagt leider gar nichts aus über Klang, maximalen Pegel oder sonst was. Das ist einfach kein Kriterium, nach dem man Lautsprecher auswählen sollte.
miculix
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 07. Jun 2012, 12:56
Danke, aber was fehlen denn für Angaben? Die vom System LD DAVE 10+G2 (Aktivsub mit 2*100 W Satellitenausgang), oder mein persönlicher Klangbild Geschmack?


[Beitrag von miculix am 07. Jun 2012, 13:00 bearbeitet]
Giustolisi
Inventar
#4 erstellt: 07. Jun 2012, 17:22
Wichtiger ist dein persönlicher Geschmack, der gewünschte Maximalpegel und die Trennfrequenz.
audiophilanthrop
Inventar
#5 erstellt: 07. Jun 2012, 18:47
Es handelt sich wohl um dieses System. Klar, wenn ein 13er TT 98 dB/W/m machen soll, dann kommt da 'ne Trennfrequenz von 150 Hz raus.

Hmm, geschlossene Kompakte... gar nicht so einfach. Es gäbe natürlich die kleinen Magnats (Monitor Supreme 100 oder wie die sich gerade schimpft) oder auch was von Wharfedale, aber preislich drüber, hmm.
miculix
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 07. Jun 2012, 18:52
Die Trennfrequenz der Lautsprecherweichen? Kann ich das nicht auch mit einem Equalizer bestimmen, oder nützt das bei der "falschen" Lautsprecher Wahl, dann auch nicht mehr viel?
miculix
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 07. Jun 2012, 19:21
Im bin Grunde Sehr zufrieden mit dem System, bei gehobener Lautstärke im Garten.
(dafür wäre es auch gedacht).
Für zu Hause suche ich aber noch andere Satelliten, welche mehr nach Hifi klingen, einfach etwas feiner.
Jetzt klingt es bei fast allen Songs (aber nicht bei allen!!!!), etwas "matschig".
Habe mir desshalb gestern einen Equalizer von gleichen Hersteller bestellt, LD Systems EQ215 (200 €), in der Hoffnung, alle Lieder klängen dann gut.

Klingt denn ein PA immer so dumpf ? Liegt das am Sub oder woran?


[Beitrag von miculix am 07. Jun 2012, 19:32 bearbeitet]
MadeinGermany1989
Inventar
#8 erstellt: 08. Jun 2012, 16:56
Wahrscheinlich eher am Preis, das DAVE 10 finde ich vom Klang absolut OK fürs Geld, aber es ist halt ein günstiges PA-System, bei dem Kompromisse in Sachen Klang und Pegel eingegangen worden sind. Die Trennfrequenz würde ich nicht versuchen zu ändern, das wäre sicher eine ziemliche Bastelei und auch gefährlich für die Satelliten, wenn sie zu tief getrennt und dann belastet werden.
Giustolisi
Inventar
#9 erstellt: 08. Jun 2012, 19:38
Eine gute PA Anlage hat auch Hifi Qualitäten, bei diesem System wird schon beim Preis klar, dass man viele Abstriche machen muss.
Wenn es gut klingen soll würde ich es komplett austauschen, also einen Verstärker und 2 Lautsprecher anschaffen, in möglichst guter Qualität natürlich.
miculix
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 09. Jun 2012, 00:13
Danke für den Tipp, aber ich werde bei diesem System bleiben.Kann ich mir denn einfach zwei Lautsprecher kaufen, welche mir vom Klang (im Geschäft) gefallen, und dann anschliessen?
Muss ich nur auf die Leistung achten, oder auch auf die Kombination mit dem vorhandenen Aktivsub?
miculix
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 10. Jun 2012, 16:32
Problem gelöst!
Das "trübe" Klangbild, lag an der billigen Dockingstation des IPod`s.
Jetzt klingen auch die Satelliten wie sie sollten......einfach toll.

Danke für Eure Ratschläge

michael
Giustolisi
Inventar
#12 erstellt: 10. Jun 2012, 16:45
Hast du etwa nicht mal eine andere Quelle probiert um das Problem zu lokalisieren?
miculix
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 10. Jun 2012, 16:58
Tut mir leid, dass hätte ich sicher machen müssen!
Mein Fehler...habe dem IPod vertraut, und nicht an die billige Dockingstation gedacht.

Ich hoffe Ihr nehmt mir das nicht übel.

Gruss
michael


[Beitrag von miculix am 10. Jun 2012, 17:00 bearbeitet]
Giustolisi
Inventar
#14 erstellt: 10. Jun 2012, 17:17
Kann passieren, jetzt weist du es fürs nächste mal.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterungen für Kompaktlautsprecher (keine Satelliten) gesucht!
uweinside am 11.03.2009  –  Letzte Antwort am 20.03.2012  –  6 Beiträge
Neue Hifi-Boxen gesucht
Tech_Freund am 25.10.2006  –  Letzte Antwort am 27.10.2006  –  28 Beiträge
Beyond HiFI - Spasswandler gesucht
mirsch am 11.03.2007  –  Letzte Antwort am 11.03.2007  –  12 Beiträge
Boxenempfelung gesucht
rav0r am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 05.01.2005  –  4 Beiträge
Teufel Motiv 2 MK2 Belegung der Boxenkabel (zu den Satelliten) gesucht
Daniel_Ventura am 26.02.2014  –  Letzte Antwort am 18.04.2014  –  4 Beiträge
Hifi-Reperaturwerkstatt in PLZ 6 & 7 gesucht!
hifi-cardex am 24.05.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  3 Beiträge
Neue Boxen für altes HiFi-Sytem gesucht
Baki2012 am 06.09.2013  –  Letzte Antwort am 15.09.2013  –  13 Beiträge
Lautsprechertipp gesucht!!!
tommy_hh am 23.04.2006  –  Letzte Antwort am 26.04.2006  –  7 Beiträge
Herstellername gesucht
5000_Watts am 24.03.2006  –  Letzte Antwort am 24.03.2006  –  8 Beiträge
Expertenmeinung gesucht.
dirrrtyfranz am 29.11.2006  –  Letzte Antwort am 30.11.2006  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.400 ( Heute: 120 )
  • Neuestes MitgliedTobitobsen88
  • Gesamtzahl an Themen1.345.651
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.669.250