Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Wo Hecos Probehören?

+A -A
Autor
Beitrag
papaap
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jul 2012, 13:04
Nabend, Ich habe eine Frage...

Ich Wohne in Düsseldorf und wollte mir ein Paar Hecos anschaffen, also generell mal alle Probehören.. jetzt mein Problem... Ich war Bereits im MM im Saturn bei Conrad bei ProMarkt usw.. KEIN Laden hatte überhaupt Marken wie Heco, Nur Canton und sowas da kam mir noch HiFi Schluderbacher in den Sinn, sind 20km von mir aus.. gut also mal in den Online Shop Geschaut.. leider nur High-End Krams.. also jetzt meine frage.. wo kann ich im Umkreis Düsseldorf's ein Paar Heco's anhören?? Vorzugsweise Victa 301/701 Metas 300/700

Danke Schonmal
MasterPi_84
Inventar
#2 erstellt: 08. Jul 2012, 14:59
Hallo!

Hast du auch schon mal andere LS als die von Heco gehört?

Ansonsten, wenn du keinen Händler in deiner Nähe findest, der die Modelle da hat, dann bestell sie dir online. Bei nicht gefallen kannst du sie ja Portofrei zurückschicken.

Wenn es denn Heco sein muss, dann geh lieber auf die Metas. Die sind imho der Victa um längen vorraus.
Ansonsten hör dir doch auch mal die Quantum 6xx Serien an.

Es gibt zig verschiedene Hersteller, ich würde mich nicht von vornherein auf einen einstellen, ohne verglichen zu haben.
papaap
Stammgast
#3 erstellt: 08. Jul 2012, 15:27
Nabend, Bis jetzt habe ich keinen Einzigen LS Probegehört Nur die Canton GLE 490, und die haben mir überhaupt nicht gefallen.. so Profillos und Kalt.. und Magnat werde ich mir nie wiederholen, Nach den Magnat Motion 16a 5.1 System

Ich Wollte mal die Victa und die Metas Probehören, leider gibt es die Heco Metas 300 erst wieder ab den 1.9 bei Redcoon
MasterPi_84
Inventar
#4 erstellt: 08. Jul 2012, 16:21
Nur so nebenbei: Magnat und Heco stammen aus dem selben Hause!

Ja, die GLE-Serie gefällt mir auch gar nicht.
Die Metas 300 ist ein Auslaufmodell, deswegen auch die Lieferzeiten.
Die Magnat Quantum 603 klingt sehr ähnlich. Etwas knackiger im Bass und ein wenig luftiger, im großen und ganzen etwas schlanker.
Die Quantum 653 gefällt mir persönlich wirklich gut. Sie vereint dir Stärken der Metas und der 603er, ist warm abgestimmt und löst fein auf.
Diese Lautsprecher mit dem 5.1 Set zu vergleichen oder daraus Rückschlüsse zu ziehen ist definitiv verkehrt.

Hör dir doch mal die Lautsprecher Wharfedale Diamond 10.2 (klick mich!) an. Sie klingen wirklich gut. Falls kleine Stand LS in Frage kommen und dir im allgemeinen diese Abstimung gefällt, gibt es die Diamond auch als Stand LS in der 10.3 oder 10.4
papaap
Stammgast
#5 erstellt: 08. Jul 2012, 16:35
Nabend, naja.. Hecos sind einfach Eleganter und Schöner in meinen Augen.

Momentan passen Stand LS ehr weniger brauche erstmals Regal-LS die Später zu Rears werden, d.h sollte es von den LS die ich mir evtl holen werde auch Stand LS geben. die Quantum 653 werde ich mir im MM anhören, wenn die wirklich so sind wie du sagst.. Ich Mag tiefe knackige und Harte Bässe die einen die Luft aus der Lunge Drücken und kein rumgedröhne.. ein Bisschen, ok aber nicht dauerhaft.. da bekomm ich stress mit meinen eltern

Danke erstmal für die "Tipps"
MasterPi_84
Inventar
#6 erstellt: 08. Jul 2012, 17:38

papaap schrieb:
... Ich Mag tiefe knackige und Harte Bässe die einen die Luft aus der Lunge Drücken...


Die wirst du mit kompakten LS nicht bekommen.
Die knackigsten Bässe, die ich bisher von KompaktLS gehört habe, stammen von der Triangle Comete Anniversaire und der Cabasse Minorca. Beide kosten aber schon pro Stück mehr als ein Paar der Quantum 653.
Dabei kommt die Triangle etwas tiefer, wobei die Cabasse ein Wenig knackiger ist.
papaap
Stammgast
#7 erstellt: 08. Jul 2012, 18:00
Naja, die LS werden später zu Rear LS degradiert, d.h sollten die LS eionfach nur Guten tiefen bass haben der gut knackig ist... d.h sollten es die Heco Metas 300 werden.. nur leider gobts die nirgends..
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Mein erstes Probehören bei Saturn . Verwirrung
smartmind23 am 22.09.2008  –  Letzte Antwort am 23.09.2008  –  3 Beiträge
Probehören von Aktiv-Monitoren in Köln
Schumi911 am 11.02.2009  –  Letzte Antwort am 16.02.2009  –  13 Beiträge
Suche Kompaktboxen. Probehören in HH
burnbaby am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 30.12.2011  –  2 Beiträge
Wie vorgehen beim Probehören im Geschäft ?
Cinematics am 13.01.2013  –  Letzte Antwort am 13.01.2013  –  3 Beiträge
Heco
CaptainDali am 06.06.2012  –  Letzte Antwort am 10.06.2012  –  10 Beiträge
Also,
gbean am 12.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.12.2003  –  3 Beiträge
HiFi Laden im Raum Karlsruhe
sprutzle am 18.01.2004  –  Letzte Antwort am 22.01.2004  –  4 Beiträge
Frage zu Canton RC-L
Fauki am 26.09.2009  –  Letzte Antwort am 28.09.2009  –  4 Beiträge
Frage zu Heco Interior 330 S
rambodackel am 08.01.2013  –  Letzte Antwort am 08.01.2013  –  2 Beiträge
Wo Klipsch mal probehören?
Maddin1078 am 04.02.2013  –  Letzte Antwort am 12.02.2013  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Canton
  • Wharfedale
  • Heco
  • Magnat

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder806.995 ( Heute: 5 )
  • Neuestes MitgliedkleineMax
  • Gesamtzahl an Themen1.344.994
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.658.031