Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Unterschied Quadral Amun MK IV und MK V

+A -A
Autor
Beitrag
Pentalette
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 03. Sep 2012, 15:34
Hi Leute,

Ich muss jetzt doch mal schauen ob mir einer helfen kann bei meiner Frage.

Ich besitze seit ca. 12 Jahren ein paar Quadral Amun MK IV. Eigentlich sind und bleiben es meine Traumlautsprecher für meine Musik.

Irgendwann hab ich mich dann doch mal dazu gerungen mir ein paar Canton Ergo RCL zu besorgen, aber irgendwie bin ich jetzt wieder dazu gekommen das die Quadral für Heavy Metal einfach unschlagbar sind.

Da ich mich etwas steigerrn möchte, vor allem Hochtonbereich und Präzision kommt mir die Amun MK V sehr gelegen. Bevor ich mir teure neue kaufe bleib ich bei meinen alten Lieblingen.

Jetzt stellt sich die Frage, lohnt der Schritt auf die Amun MK V? Die MK IV ist eine Bassreflex, die MK V eine geschlossene Box. Vor allem interessiert mich wo die Unterschiede zur geschlossenen Box sind? Präziser? Mehr Bass, weniger Bass?

Wenn einer dort ein paar Tips hat, oder vielleicht schon beide Lautsprecher gehört hat wäre ich sehr dankbar!!

Gruß, Pascal
Andy2
Stammgast
#2 erstellt: 03. Sep 2012, 20:46
Die Amun MKV ist eine Baßreflexbox. Katalog MKV

Scroll mal runter auf Seite 6 der PDF-Datei des Kataloges.
Pentalette
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 04. Sep 2012, 10:38
Hi Andy,

Danke für deine Antwort, ich seh dort aber leider nur eine MK VI wenn ich richtig schaue, und die ist eine Bassreflex, das stimmt. Die MkV sollte aber eine geschlossene sein so wie ich las.

Gruß, Pascal
Andy2
Stammgast
#4 erstellt: 04. Sep 2012, 14:50
Du irrst, das ist die MKV. Die Amun gab es nur bis zur MKV. Ansonsten gabs sie noch als "Sonder-Edition".

Momentan sogar hier http://www.quadral.c...ELLE.html#contenttop


[Beitrag von Andy2 am 04. Sep 2012, 14:52 bearbeitet]
Pentalette
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 04. Sep 2012, 15:29
Hi Andy,

Hm also die die ich meine ist genau diese http://www.hifi-wiki.de/index.php/Quadral_Amun_Mk_V und da steht geschlossenes Drei-Wege.

Gruß, Pascal
Andy2
Stammgast
#6 erstellt: 04. Sep 2012, 15:52
Hi, dann ist das bestimmt diese hier. Amun MK V. Die kenn ich gar nicht
Pentalette
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 04. Sep 2012, 15:58
Hehe ja genau die meine ich :-). Leider schwer jemanden zu finden der schon mal die MK IV und MK V gehört hat. Würde mich sehr interessieren ob es sich lohnt auf eine geschlossene Box zu wechseln. Der Rest ist bei beiden Lautsprechern, außer dem Bändchenhochtöner ja gleich.
Nick11
Inventar
#8 erstellt: 08. Sep 2012, 07:37
Die vorherige Aussage stimmt nicht. Die Amun V war lange meine Traumbox, bis ich sie für ein Jahre selbst besaß. Und sie ist geschlossen, macht aber trotzdem einen recht kräftigen Bass. Da waren wohl alle Quadrals dieser Zeit nicht sparsam. Insgesamt eine nette Box, sofern noch technisch ok.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Quadral Amun MK IV
oli1965 am 14.11.2013  –  Letzte Antwort am 14.11.2013  –  2 Beiträge
Quadral: Korun MK IV vs. Amun MK V
s0216459 am 15.07.2009  –  Letzte Antwort am 17.07.2009  –  2 Beiträge
Quadral Amun MK V
oli1965 am 24.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  6 Beiträge
Quadral Amun mk V
hifiboom am 03.07.2005  –  Letzte Antwort am 12.07.2005  –  80 Beiträge
Quadral Amun Mk iv
DerIglo am 27.02.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  3 Beiträge
Quadral Amun MK IV - Hochtöner defekt?
alphadog am 16.08.2007  –  Letzte Antwort am 21.08.2007  –  12 Beiträge
Brauche Hilfe: Quadral Amun MK V Frequenzweiche
hanging_frank am 09.05.2008  –  Letzte Antwort am 09.05.2008  –  4 Beiträge
Quadral Amun MK V und Platin MK III
Delta8 am 17.05.2004  –  Letzte Antwort am 31.05.2004  –  7 Beiträge
Quadral Amun MK ?
Mäxpower am 07.01.2007  –  Letzte Antwort am 20.01.2007  –  20 Beiträge
Wotan MK IV gegen Vulkan MK V
Vulkan am 20.12.2003  –  Letzte Antwort am 21.12.2003  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Hersteller in diesem Thread Widget schließen

  • Quadral

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder807.134 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedKjelle
  • Gesamtzahl an Themen1.345.238
  • Gesamtzahl an Beiträgen17.661.766